JitsiMeet für Synology

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.492
Punkte für Reaktionen
188
Punkte
129
Nein, es gibt derzeit keine 1-Bay DS mit Intel CPU.

Anders ausgedrückt: Deine DS muss Dockerkompatibel sein, damit Jitsi laufen kann.
 

Arpke

Benutzer
Mitglied seit
01. Aug 2014
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Stephan,
ja, Du hast recht !
Alle meine 3 DS haben ARM -Prozessoren.
Gruß und Dank
Norbert
 

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
Hallo zusammen,
es sind neue Versionen von Jitsi-Meet verfügbar: auf dem Community Package Hub (https://www.cphub.net) die v.0.7 und heute habe ich die v.0.8 eingecheckt. Hier schon mal vorab. Wie bereits ausgeführt benötigt man eine DS mit X64 Intel und Docker installiert.
DIe neue Version hat einen Health Check, der. u.a. Prüft, ob sich die dynamische öffentlich IP geändert hat, FAQs und die übrigen Jitsi Container.
Zu Beachten: Jitsi-Jibri, der Aufnahme Container funktioniert aktuell noch nicht; also Diesen nicht auswählen. Das Problem ist die Verknüpfung mit Soundpaketen, die sich nicht auf jedem Docker Host und auch nicht auf der Synology befinden, aber ggf. löst das der Feature Request (https://github.com/jitsi/docker-jitsi-meet/issues/721).
Frohes Nutzen und Testen mit Bitte um Feedback.
-TosoBoso
 

Anhänge

  • Jitsi-Meet-08.zip
    192,3 KB · Aufrufe: 22
  • Like
Reaktionen: mic777 und bigduke

mic777

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2012
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Nach diversen Updsates 0.5 -> 0.6 -> 0.7 -> 0.8 (man kam ja nicht mehr hinterher ... ;)) läuft mein Jitzi-Meet-Server auf VDSM ( DSM 6.2.3-25426 Update 2 ) einwandfrei !! :):)
Ich starte per Aufgabenplaner Jitzi jeden Morgen um 6 neu, wegen der alltäglichen IP-Adresserneuerung. Das mit dem "Rausschmiss" des Organisators kam bei mir mit Version 0.8 nicht mehr vor.
Bei Nutzung eines INTEL Xeon D-1527 mit 2 zugewiesenen Prozessorkernen und 2GB RAM kann bei 100/40 Mbit Bandbreite poblemlos ohne Verzögerungen bzw. mit äußerst geringer Latenz eine stabile 3-er Onlinekonferenz mit HD-Cam auf jeder Seite geführt werden. Möglicherweise geht auch mehr.

Danke Tosoboso für das tolle Paket und vor allem die guten Ratschläge! :love:
 

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.842
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
129
Wenn Jitsi vor Kopano4S installiert ist, verhindert das die Installation von K4S wegen des von Jitsi belegten Ports 8443

1602239852449.png
 

Synchrotron

Benutzer
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
2.402
Punkte für Reaktionen
389
Punkte
129
Die Intel-Prozessoren sind bereits in vielen „Play“ verbaut, offizieller Docker-Support greift erst ab den „+“ Geräten. Man kann wohl Docker inoffiziell auch auf Play-DSen installieren, aber nur durch entsprechenden Eingriff auf Ebene Kommandozeile.
 

mic777

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2012
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Hi,
neuerdings gibt der Jitzi-Admin auf der Startoberfläche folgende Meldung aus:
"New Jitsi images have been released on Docker-Hub; run jitsi-cli refresh..
Hint: schedule jitsi-cli refresh each week to stay in sync with Docker images releases.."

Jitzi scheint jedoch problemlos zu laufen.
Kann oder sollte mann da irgendetwas tun oder gilt das nicht für Syno-Installationen?

Schönes Wochenende!
Gruß Mic
 

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
neuerdings gibt der Jitzi-Admin auf der Startoberfläche folgende Meldung aus:
"New Jitsi images have been released on Docker-Hub; run jitsi-cli refresh..
Hint: schedule jitsi-cli refresh each week to stay in sync with Docker images releases.."
Ganz einfach dem Hinweis folgen: refresh im Textfeld eingeben und auf den Run Jitsi-Cli Klicken.
Damit wird ein neues Docker Image geladen. Das ist vergleichbar mit dem Packetcenter Update Hinweis, nur dass der Update eine Ebene tiefer ist. Es macht ja keinen Sinn bei jedem Docker-Image Update ein neues Paket raus zu hauen.. Und natürlich läuft es auch immer noch ohne Refresh Update.
TosoBoso
 

mic777

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2012
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Danke Tosoboso!!!!
Super Idee! - Works fine! (y)(y)(y)

Gruß Mic
 

holybabel

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Hallo zusammen,

ich habe es soweit hinbekommen das der Zugriff über HTTP (bei mir Port 9080) funktioniert. Leider bekomme ich über https (9443) überhaupt keinen Zugriff hin, weder von intern noch von extern.

Folgende Konfig habe ich:
# Exposed HTTP port
HTTP_PORT=9080
# Exposed HTTPS port
HTTPS_PORT=9443

Der jitsi-web Docker Container hat als Konfig der Ports:
Lokal 9443 -> Container 443
Lokal 9080 -> Container 80

Was muss ich ggf. noch anpassen und/oder ändern? Nur über https bekomme ich ja auch den Zugriff auf Kamera und Mikrofon, korrekt?

Gruß Christian

P.S.: Danke @Tosoboso für die Arbeit, das erleichtert echt einiges :cool:
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.492
Punkte für Reaktionen
188
Punkte
129
Hallo @Tosoboso,
ich wollte jetzt auch mal auf dein Paket umschwenken. Leider startet es (und die Container) nicht.
Hast du einen Tipp?

Code:
…
2020/10/23 12:22:14 install Jitsi-Meet 0.8 Begin postinst
unable to write 'random state'
unable to write 'random state'
unable to write 'random state'
unable to write 'random state'
unable to write 'random state'
unable to write 'random state'
sed: -e expression #12, char 61: unterminated `s' command
Composing and starting container web prosody jicofo jvb from 2020-10-16
Creating network "jitsi_meet.jitsi" with the default driver
Creating jitsi_web ...

Creating jitsi_prosody ...

Creating jitsi_web ... done

Creating jitsi_prosody ... done

Creating jitsi_jvb ...

Creating jitsi_jicofo ...

Creating jitsi_jicofo ... done

Creating jitsi_jvb ... done

2020/10/23 12:22:19 install Jitsi-Meet 0.8 End postinst ret=[0]
2020/10/23 12:22:19 install Jitsi-Meet 0.8 Begin /bin/rm -rf /volume1/@tmp/pkginstall
2020/10/23 12:22:20 install Jitsi-Meet 0.8 End /bin/rm -rf /volume1/@tmp/pkginstall ret=[0]
2020/10/23 12:22:24 install Jitsi-Meet 0.8 Begin start-stop-status start
Starting ...
sed: -e expression #1, char 60: unterminated `s' command
Updating public IP <!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="utf-8">
<style>html{height:100%}body{margin:0 auto;min-height:600px;min-width:800px;height:100%}.top{height:100px;height:calc(40% - 140px)}.bottom{height:150px;height:calc(60% - 210px)}.center{height:350px;text-align:center;vertical-align:middle;font-family:Verdana}.circle{margin:auto;width:260px;height:260px;border-radius:50%;background:#c0c6cc}.circle_text{line-height:260px;font-size:100px;color:#ffffff;font-weight:bold}.text{line-height:40px;font-size:26px;color:#505a64}
</style>
</head>
<body>
<div class="top"></div>
<div class="center">
<div class="circle">
<div class="circle_text">404</div>
</div>
<div>
<p class="text" id="a"></p>
</div>
<script>
/bin /boot /config /dev /etc /etc.defaults /initrd /lib /lib32 /lib64 /lost+found /mnt /opt /proc /root /run /sbin /sys /tmp /tmpRoot /usr /var /var.defaults /volume1 /volume2 /volume3 /volumeUSB1 /volumeUSB2 Copyright (c) 2020 Synology Inc. All rights reserved. */

(function(){var a=new XMLHttpRequest();a.open("get","/missing",true);a.send();a.onreadystatechange=function(){if(a.readyState==4&&(a.status==200||a.status==304)){var c=String(a.responseText);var e=document.open("text/html","replace");e.write(c);e.close()}else{var d={en:"The page you are looking for cannot be found.",zh:"u60a8u8981u627eu7684u9875u9762u672au627eu5230u3002",it:"Impossibile trovare la pagina ricercata.","zh-HK":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",cs:"Hledanu00e1 stru00e1nka nebyla nalezena.",es:"Lo sentimos, no se encuentra la pu00e1gina que estu00e1 buscando.",ru:"u041du0435 u0443u0434u0430u0435u0442u0441u044f u043du0430u0439u0442u0438 u0438u0441u043au043eu043cu0443u044e u0441u0442u0440u0430u043du0438u0446u0443.",nl:"Kan de gezochte pagina niet vinden.",pt:"A pu00e1gina que procura nu00e3o foi encontrada.",no:"Finner ikke siden du leter etter.",nb:"Finner ikke siden du leter etter.",tr:"Aradu0131u011fu0131nu0131z sayfa bulunamu0131yor.",pl:"Nie znaleziono strony, ktu00f3rej szukasz.",fr:"La page que vous recherchez est introuvable.",de:"Die Seite, nach der Sie suchen, kann nicht gefunden werden.",hu:"A keresett oldal nem talu00e1lhatu00f3.","pt-BR":"Nu00e3o foi possu00edvel encontrar a pu00e1gina que vocu00ea estu00e1 buscando.","zh-MO":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",da:"Den side, du leder efter, kunne ikke findes.",ja:"u304au63a2u3057u306eu30dau30fcu30b8u304cu3001u898bu3064u304bu308au307eu305bu3093u3002",nn:"Finner ikke siden du leter etter.","zh-TW":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",ko:"ucc3euace0 uacc4uc2e0 ud398uc774uc9c0ub97c ubc1cuacacud560 uc218 uc5c6uc2b5ub2c8ub2e4.",sv:"Sidan du su00f6ker kunde inte hittas."};var b=["zh-TW","zh-HK","zh-MO","pt-BR"];var f;if(window.navigator.languages!==undefined){f=window.navigator.languages[0]}else{f=window.navigator.language||window.navigator.browserLanguage}if(b.indexOf(f)<0){f=f.split("-")[0]}document.getElementById("a").innerHTML=d[f]||d.enu}}})();
</script>
</div>
<div class="bottom"></div>
</body>
</html> to DOCKER_HOST_ADDRESS and resetting..
Starting web ...

Starting prosody ...

Starting jicofo ...

Starting jvb ...

Starting web ... error

Starting prosody ... error

Starting jvb ... error

Starting jicofo ... error


ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/web/letsencrypt' does not exists

ERROR: for prosody Cannot start service prosody: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/prosody/prosody-plugins-custom' does not exists
No containers to start
adding imprint to jitsi_web
Error response from daemon: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/transcripts' does not exists
timing issue: /etc/jitsi/web/interface_config.js does not yet exist
running cfg-mod-script
Starting web ...

Starting prosody ...

Starting jicofo ...

Starting jvb ...

Starting prosody ... error

Starting jicofo ... error

Starting jvb ... error

Starting web ... error


ERROR: for prosody Cannot start service prosody: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/prosody/prosody-plugins-custom' does not exists

ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/web' does not exists
No containers to start
adding user geimist for local authentication..
No container found for prosody_1
No container found for web_1
2020/10/23 12:22:35 install Jitsi-Meet 0.8 End start-stop-status start ret=[0]
2020/10/23 12:23:23 start Jitsi-Meet 0.8 Begin start-stop-status stop
Stopping ...
2020/10/23 12:23:24 start Jitsi-Meet 0.8 End start-stop-status stop ret=[0]
2020/10/23 12:23:24 start Jitsi-Meet 0.8 Begin start-stop-status start
Starting ...
sed: -e expression #1, char 60: unterminated `s' command
Updating public IP <!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="utf-8">
<style>html{height:100%}body{margin:0 auto;min-height:600px;min-width:800px;height:100%}.top{height:100px;height:calc(40% - 140px)}.bottom{height:150px;height:calc(60% - 210px)}.center{height:350px;text-align:center;vertical-align:middle;font-family:Verdana}.circle{margin:auto;width:260px;height:260px;border-radius:50%;background:#c0c6cc}.circle_text{line-height:260px;font-size:100px;color:#ffffff;font-weight:bold}.text{line-height:40px;font-size:26px;color:#505a64}
</style>
</head>
<body>
<div class="top"></div>
<div class="center">
<div class="circle">
<div class="circle_text">404</div>
</div>
<div>
<p class="text" id="a"></p>
</div>
<script>
/bin /boot /config /dev /etc /etc.defaults /initrd /lib /lib32 /lib64 /lost+found /mnt /opt /proc /root /run /sbin /sys /tmp /tmpRoot /usr /var /var.defaults /volume1 /volume2 /volume3 /volumeUSB1 /volumeUSB2 Copyright (c) 2020 Synology Inc. All rights reserved. */

(function(){var a=new XMLHttpRequest();a.open("get","/missing",true);a.send();a.onreadystatechange=function(){if(a.readyState==4&&(a.status==200||a.status==304)){var c=String(a.responseText);var e=document.open("text/html","replace");e.write(c);e.close()}else{var d={en:"The page you are looking for cannot be found.",zh:"u60a8u8981u627eu7684u9875u9762u672au627eu5230u3002",it:"Impossibile trovare la pagina ricercata.","zh-HK":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",cs:"Hledanu00e1 stru00e1nka nebyla nalezena.",es:"Lo sentimos, no se encuentra la pu00e1gina que estu00e1 buscando.",ru:"u041du0435 u0443u0434u0430u0435u0442u0441u044f u043du0430u0439u0442u0438 u0438u0441u043au043eu043cu0443u044e u0441u0442u0440u0430u043du0438u0446u0443.",nl:"Kan de gezochte pagina niet vinden.",pt:"A pu00e1gina que procura nu00e3o foi encontrada.",no:"Finner ikke siden du leter etter.",nb:"Finner ikke siden du leter etter.",tr:"Aradu0131u011fu0131nu0131z sayfa bulunamu0131yor.",pl:"Nie znaleziono strony, ktu00f3rej szukasz.",fr:"La page que vous recherchez est introuvable.",de:"Die Seite, nach der Sie suchen, kann nicht gefunden werden.",hu:"A keresett oldal nem talu00e1lhatu00f3.","pt-BR":"Nu00e3o foi possu00edvel encontrar a pu00e1gina que vocu00ea estu00e1 buscando.","zh-MO":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",da:"Den side, du leder efter, kunne ikke findes.",ja:"u304au63a2u3057u306eu30dau30fcu30b8u304cu3001u898bu3064u304bu308au307eu305bu3093u3002",nn:"Finner ikke siden du leter etter.","zh-TW":"u60a8u6240u6307u5b9au7684u9801u9762u4e0du5b58u5728u3002",ko:"ucc3euace0 uacc4uc2e0 ud398uc774uc9c0ub97c ubc1cuacacud560 uc218 uc5c6uc2b5ub2c8ub2e4.",sv:"Sidan du su00f6ker kunde inte hittas."};var b=["zh-TW","zh-HK","zh-MO","pt-BR"];var f;if(window.navigator.languages!==undefined){f=window.navigator.languages[0]}else{f=window.navigator.language||window.navigator.browserLanguage}if(b.indexOf(f)<0){f=f.split("-")[0]}document.getElementById("a").innerHTML=d[f]||d.enu}}})();
</script>
</div>
<div class="bottom"></div>
</body>
</html> to DOCKER_HOST_ADDRESS and resetting..
Starting web ...

Starting prosody ...

Starting jicofo ...

Starting jvb ...

Starting web ... error

Starting prosody ... error

Starting jvb ... error

Starting jicofo ... error


ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/web/letsencrypt' does not exists

ERROR: for prosody Cannot start service prosody: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/prosody/prosody-plugins-custom' does not exists
No containers to start
adding imprint to jitsi_web
Error response from daemon: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/web' does not exists
timing issue: /etc/jitsi/web/interface_config.js does not yet exist
running cfg-mod-script
Starting web ...

Starting prosody ...

Starting jicofo ...

Starting jvb ...

Starting prosody ... error

Starting jvb ... error

Starting jicofo ... error

Starting web ... error


ERROR: for prosody Cannot start service prosody: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/prosody/prosody-plugins-custom' does not exists

ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/transcripts' does not exists
No containers to start
No container found for web_1
2020/10/23 12:23:34 start Jitsi-Meet 0.8 End start-stop-status start ret=[0]
 

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
Hallo zusammen, ich habe es soweit hinbekommen das der Zugriff über HTTP (bei mir Port 9080) funktioniert. Leider bekomme ich über https (9443) überhaupt keinen Zugriff hin, weder von intern noch von extern.
Folgende Konfig habe ich:
# Exposed HTTP port
HTTP_PORT=9080
# Exposed HTTPS port
HTTPS_PORT=9443
Der jitsi-web Docker Container hat als Konfig der Ports:
Lokal 9443 -> Container 443
Lokal 9080 -> Container 80
Was muss ich ggf. noch anpassen und/oder ändern? Nur über https bekomme ich ja auch den Zugriff auf Kamera und Mikrofon, korrekt?
Hi, das Thema SSL wurde schon auf der 1. Seite um Post 2 behandelt: https://www.synology-forum.de/threads/jitsimeet-fuer-synology.108287/#post-884449
Du brauchst keinen Zugriff auf Port 9443 mit SSL, wenn du einfach einen Reverse Proxy anlegst und der dann von https 443 auf 9080 rootet und damit ist das Verwenden von Mikro, Kamera per SLL perfekt (Reverse-Proxy siehe Screenshots im Post 2). Schau auch mal in den FAQ nach, die unter Intro aufgeführt sind, da ist es auch erklärt:
Code:
FAQ: Ich habe Probleme mit SSL und Lest-Encrypt; Ich habe es nach Anleitung im Docker Envrionment Aktiviert
Das integrierte Lets-Encrypt Feature von Jitsi funktioniert auf Synology nicht, da Diese den port 80 / 443 bedient. Es ist aber auch nicht noetig. Statt dessen nutzt man den Synology Reverse Proxy in Systesteuerung, Anwendungsportal: Mapping  http(s) auf localhost:8080 (oder konfigurierter Port). Man kann aber auch ein Synology verwaltetes Lets-Encrypt Zertifikat in die Container syncen (Power-User Feature via 'SYNOPKG_SYNO_CERT_SYNC=1').
Ein passendes Zertifikat kann man zwar auf den Jitsi-Container laden und dann auch auf hier per 9443 Zugreifen, aber das braucht man sehr selten (wenn mann mit einer WAF: Web Application Firewall direkt auf den Docker Contaienr mit https terminiert, ohne Synology Reverse Proxy). Ich Hoffe das hilft.
-TosoBoso
 

holybabel

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Oh man, ich habe die ganze Zeit den ReverseProxy falsch konfiguriert. Ich hatte immer 443 auf 9443 konfiguriert.

Jetzt mit https 443 auf http 9080 funktioniert es einwandfrei. Perfekt, danke @Tosoboso

Hm, zu zweit funktioniert das wunderbar, ab der dritten Person dann nicht mehr. Wo dran kann das jetzt liegen?

EDIT: Hab es hinbekommen :cool:
EDIT2: Habe jetzt noch zusätzlich über den Aufgabenplaner einen täglichen Stop und Start des JitsiMeet Packages eingerichtet damit die IP immer gesynct wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
Hi, sehr gut der Hinweis zum Scheduled Restart bei dynamischer IP steht ja auch auf S.1 im Post, sowie im FAQ und im health state. Das ist einfach die Eigenschaft und Abhängigkeit von Jitsi und sog. Turn Server.
PS: ein Scheduled Start reicht aus, das Paket macht nur dann einen Restart, wenn die IP anders ist; spart dir den 2. Eintrag
-TosoBoso
 

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
Hallo Tosoboso, ich wollte jetzt auch mal auf dein Paket umschwenken. Leider startet es (und die Container) nicht. Hast du einen Tipp?
So wie es aussieht, ist das cfg /etc/jitsi Verzeichnis nicht richtig gesetzt und damit schlagen die Docker Mounts fehl.
In der Jitsi .cfg (via GUI: Docker-Environment) muss stehen: "CONFIG=/etc/jitsi" und das muss ein Softlink sein (/etc/jitsi -> /usr/syno/etc/packages/Jitsi-Meet). Sarte mal die GUI, die dann einen health-check ausführt, oder auf der Cmd-Line jitsi-cli health, was kommt da raus?

Deinstalliere mal, checke dass kein /etc/jitsi existiert (wenn Verzeichnis statt Softlink, dann Löschen) und installiere neu mit der angehängten Beta. Die Beta ist identisch zur v.08 auf cphub.net, nur das in der INDO Datei und in scripts/lib Beta aktiviert ist und damit die Asgaben ausführlicher sind.
Bei der Gelegenheit, was nutzt du zum Tracen für den Output unten? MODS Package Capture von beatificabytes.be? Ich möchte herausfinden, wo die sed unterminated errors auftauchen und der unable to write 'rundom state', denn wenn ich die Skripte nach Installation nochmal laufen lasse (sudo /var/packages/Jitsi-Meet/scripts/postinst bzw. jitsi-cli start) bekomme ich keine sed Fehlermeldungen. Wenn du dass nochmal mit der Beta und deinem Tracer im Verbose Mode ausführst findet sich ggf. der versteckte Fehler.
-TosoBoso
Code:
…
2020/10/23 12:22:14 install Jitsi-Meet 0.8 Begin postinst
unable to write 'random state'
sed: -e expression #12, char 61: unterminated `s' command
Composing and starting container web prosody jicofo jvb from 2020-10-16
Creating network "jitsi_meet.jitsi" with the default driver
Creating jitsi_web ...
Creating jitsi_prosody ...
Creating jitsi_web ... done
Creating jitsi_prosody ... done
Creating jitsi_jvb ...
Creating jitsi_jicofo ...
Creating jitsi_jicofo ... done
Creating jitsi_jvb ... done
2020/10/23 12:22:19 install Jitsi-Meet 0.8 End postinst ret=[0]
2020/10/23 12:22:19 install Jitsi-Meet 0.8 Begin /bin/rm -rf /volume1/@tmp/pkginstall
2020/10/23 12:22:20 install Jitsi-Meet 0.8 End /bin/rm -rf /volume1/@tmp/pkginstall ret=[0]
2020/10/23 12:22:24 install Jitsi-Meet 0.8 Begin start-stop-status start
Starting ...
sed: -e expression #1, char 60: unterminated `s' command
Updating public IP to DOCKER_HOST_ADDRESS and resetting..
Starting web ...
Starting prosody ...
Starting jicofo ...
Starting jvb ...
Starting web ... error
Starting prosody ... error
Starting jvb ... error
Starting jicofo ... error
ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/web/letsencrypt' does not exists
ERROR: for prosody Cannot start service prosody: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/prosody/prosody-plugins-custom' does not exists
No containers to start
adding imprint to jitsi_web
Error response from daemon: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/transcripts' does not exists
timing issue: /etc/jitsi/web/interface_config.js does not yet exist
running cfg-mod-script
Starting web ...
.......
2020/10/23 12:22:35 install Jitsi-Meet 0.8 End start-stop-status start ret=[0]
2020/10/23 12:23:23 start Jitsi-Meet 0.8 Begin start-stop-status stop
Stopping ...
...
ERROR: for web Cannot start service web: Bind mount failed: '/root/.jitsi-meet-cfg/transcripts' does not exists
No containers to start
No container found for web_1
2020/10/23 12:23:34 start Jitsi-Meet 0.8 End start-stop-status start ret=[0]
 

Anhänge

  • Jitsi-Meet-08b.zip
    194,2 KB · Aufrufe: 7

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.842
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
129
Bei mir läuft das auch einwandfrei. Sieht richtig gut aus 😱, erinnert an Zoom und ein wenig an Teams. Mal testen das Ganze ..... :cool:
 

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.842
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
129

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.842
Punkte für Reaktionen
108
Punkte
129
Okay, vlt. auch wegen der neuen Plattform (?), laut Signatur hat er eine DS920+ und wäre damit Geminilake. Diese ist zwar auf Intelbasis und in der x86_64 Kategorie, aber wer weiss ...
 

Tosoboso

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2012
Beiträge
1.235
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
74
Nee, sobald Docker läuft funktioniert Jitsi-Meet. In den neuen Versionen wird auch arch=x64 hinterlegt sein.
-TosoBose
 
Synology Mail Server Installation