Internet-Speedtest auf der DS ausführen - Skript??

Speedsurfer

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
#!/bin/bash

# Verzeichnis setzen
cd /homes/Reini/Drive

# Speedtest, ablegen in Variable
testlauf=$(speedtest --simple)

# einzelne Werte in Variablen ablegen
ping=$(echo $testlauf | awk '{print $2}' | sed -e 's/\./,/g')
download=$(echo $testlauf | awk '{print $5}' | sed -e 's/\./,/g')
upload=$(echo $testlauf | awk '{print $8}' | sed -e 's/\./,/g')

# Ausgabe in eine Datei
echo `date +%d.%m.%Y-%H%M`";"$download";"$upload";"$ping >> daten.csv

# Ende
exit 0

Ich hab ein Speedtest-cli und ein speedtest.py im ausführenden Ordner liegen. Aufgerufen vom Skript wird die .py.
Wenn ich die Speedtest-cli im Terminal starte, kommt

Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Deutsche Glasfaser (94.31.99.6)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by ColocationIX 10G (Dusseldorf) [51.14 km]: 23.75 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 98.48 Mbit/s
Testing upload speed................................................................................................
Upload: 187.83 Mbit/s

Ausgabe:
25.10.2020-1915;59,22;128,72;25,516
 

Speedsurfer

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ohje, jetzt hab ich das verstanden. Es sind die Werte mit Nachkommastellen, daher 6 statt 3 Werte ;-)
Sollte dann passen, obwohl mir die Ping-Werte etwas hoch vorkommen...
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.343
Punkte für Reaktionen
158
Punkte
319
ok, schön, dann ist das auch geklärt. :)

Ja, Ping könnte besser sein, aber noch nicht weltbewegend.
Machst mal ein paar Test auch mit anderen Knoten. So um die 15ms würde ich schon als normal bis gut ansehen.
Mit VDSL kommt man bestenfalls auf um die 10ms. Bei FTTH könnte es unter 10ms kommen, wenn alles passt.
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24

Speedsurfer

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also läuft jetzt mal so, wie ich es mir vorstelle. Prompt hatte ich heute einen Totalausfall der DG-Leitung ;-)
Was mich noch wundert ist, dass ich beim manuellen Speedtest über das Macbook (WLAN) eine höhere Rate bekomme als an der DS (z.B. 560 MBit/s vs. 137 Mbit/s). Woran könnte das nun liegen? Ich möchte natürlich schon korrekte Werte haben, die ich dann weitergeben kann...
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.343
Punkte für Reaktionen
158
Punkte
319
Welche DS ist es denn?

Ein Speedtest misst eben nicht nur die Leitung, sondern die gesamte Netzperformance vom Server zum Client. Da spielt dann auch das Endgerät etc. pp. eine Rolle. So wie bei GBit das Netz lokal begrenzt ist es bei 10GBit dann eventuell die Festplatte, RAM, CPU, und vieles andere was dann auf einmal wieder ins Blickfeld kommt.
 

Speedsurfer

Benutzer
Mitglied seit
25. Oktober 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe die DS218, wahrscheinlich ist diese dann für solche Tests nicht geeignet und ich muss auf einen Raspberry ausweichen, der keinerlei "Störfaktoren" an Bord hat...? Die deutsche Glasfaser sträubt sich sowieso, wenn nicht direkt am NT gemessen wird. Das ist aber für Dauerbetrachtung nicht so einfach, wenn man eigentlich an dem Anschluss arbeiten muss. Aber ich habe auch noch bis Februar 21 den Telekom Anschluss parallel, vielleicht sollte ich dorthin ausweichen und wirklich einen Dauertest am NT machen...
 

peterhoffmann

Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
3.186
Punkte für Reaktionen
160
Punkte
129
Ich denke schon, dass das eine DS218 problemlos schaffen sollte.

Bei mir lief es problemlos auf einer DS216+ und auf einem Raspberry Pi3. Die Werte waren da über mehrere Wochen, mehrfach am Tag gemessen, recht konstant (50 bis 62 MBit/s). Dabei muss erwähnt werden, dass hier "nur" eine VDSL50 anliegt.

Da reicht auch der Pi3 (hat nur Fast-Ethernet) noch aus. Bei mehr Downloadrate sollte man wohl eher zum Pi4 (Gigabit) wechseln.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.