HowTo: Filebot mit MyJDownloader kombinieren und automatisieren

Tobs

Benutzer
Mitglied seit
23. April 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir hat sich die folgende Problematik aufgetan:

Es werden mehrere Pakete geladen und FileBot durch den Event Scripter "ON_ARCHIVE_EXTRACTED" nach jedem Paket gestartet. Dabei kann es durchaus passieren, dass FileBot nach einem Paket die Datei(en) umbenennt und verschiebt, allerdings nicht nur die gerade fertig entpackten sondern auch die, die durch JDownloader noch entpackt werden! D.h. FileBot verschiebt beispielsweise eine *.mkv-Datei die etwas mehr als 300MB hat (Originalgröße aber bei 1,5 GB liegt), also eine unvollständige Datei. Dann hat man letzten Endes zwei verschobene und umbenannte Dateien, wovon eine noch gar nicht fertig entpackt war.

Gibt es hier irgendwelche Vorschläge, wie diese Situation umgangen werden kann? Gibt es ein anderes Event, wie z.B. etwas ala "After all packages are finished"?

PS: Doof dann natürlich, wenn man eingestellt hat, dass JDownloader alle *.rar-Dateien nach dem entpacken löscht :-D

Hallo,
Erstmal super Anleitung, vielen Dank dafür. Auf meiner neuen DS918+ habe ich nun auch nach anfänglichen Problemen (sh Script ausführbar machen, Lizenz, etc) erfolgreich Filebot zusammen mit JD zum Laufen gebracht.

Das oben angesprochene Problem betrifft mich nun aber auch. Gibt es hierzu Lösungsvorschläge?

Viele Grüße
Tobias
 

Wicki

Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2013
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Euer Fehler dürfte hier liegen:
Wichtig ist, dass das automatische entpacken aktiviert wird und unbedingt beim DL Verzeichnis „unterordner nach Paketname“ anklicken. Damit wird für jeden DL ein eigenes Paket angelegt und auch nur dieses wird nach dem Entpacken von Filebot durchsucht.*
 

Tobs

Benutzer
Mitglied seit
23. April 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm hatte ich eigentlich aktiviert. In dem Fall war es aber ein Paket mit mehreren Dateien die nach und nach entpackt wurden. Wobei eigentlich das Filebot Script ja erst starten sollte, wenn das ganze Paket fertig ist. Danke auf jeden Fall, werde mal noch weiter testen.
 

seger85

Benutzer
Mitglied seit
21. Februar 2018
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Moin zusammen,

bei mir läuft auch alles, nur 2 Dinge würde ich gern noch gelöst bekommen, vielleicht könnt ihr mir helfen?

1.
Ich würde gerne den verschobenen Dateien das Datum des tatsächlichen Verschiebens mitgeben wie die funtkion "touch" oder "mdate" wenn ihr versteht was ich meine. Hintergrund ist, dass ich einige Skripte laufen habe, die auf das Änderungsdatum der jeweiligen .mkv Dateien zugreift/abgreift.

2.
Rich (BBCode):
--conflict override
funktioniert nicht wie gewünscht, ich möchte immer alles überschreiben wenn ich was herunterlade und es schon vorhanden ist.


DANKE schon mal für eure Hilfe.

VG
Seger
 

Pulpi

Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2014
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Erstmal super Anleitung, vielen Dank dafür. Auf meiner neuen DS918+ habe ich nun auch nach anfänglichen Problemen (sh Script ausführbar machen, Lizenz, etc) erfolgreich Filebot zusammen mit JD zum Laufen gebracht.

Das oben angesprochene Problem betrifft mich nun aber auch. Gibt es hierzu Lösungsvorschläge?

Viele Grüße
Tobias

Bei mir kam folgende Aussage dazu von rednoah (Entwickler von FileBot):

by rednoah » 07 Mar 2018, 14:39
Bad idea. Keep things on the same volume when moving files, because moving files on the same volume means that it's not doing anything on disk, making the operation instant.

D.h. durch meine 2te HDD hat er jetzt Probleme, wenn er diese von volume1 auf volume2 verschieben soll.
 

Alipacino76

Benutzer
Mitglied seit
17. August 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Erst mal vielen lieben dank für die Anleitung, habe es hinbekommen.

Bei mir klappt jetzt alles automatisch,

doch immer wenn ich versuche filebot.sh zu veärndern klappt es nicht mehr.

Kann für mich jemand die filebot.sh datei so verändern das alles gleich bleibt ausser:

Bei Film will ich nur Name und Jahr

und die ganzen fotos und poster soll er nicht downloaden.

Vielen dank :)
 

ReCyCleR0815

Benutzer
Mitglied seit
07. September 2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so die alte version läuft wieder, werde nicht updaten

Wie hast denn das Update rückgängig gemacht ? Wenn ich Filebot und FileBot Node deinstalliere und beides Neuinstalliere (Filebot Version 4.7.9 und Filebot Node 0.2.4 mit den .spk von oben genannter Seite) dann kriege ich zwar Filebot wieder dazu umzubennen allerdings nur über SSH Befehl. FileBot Node Spuckt beim Ausführen auf ner Synology nen error aus und wird direkt wieder angehalten.

Hab die DS218+ mit der aktuellen DSM Version 6.2.... drauf.

grüße
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
@ReCyCleR0815 - Mit den alten Node Versionen gab es Probleme mit Paramtern und den installierten Node.js Versionen. Vermutlich hilft dir
Code:
https://www.filebot.net/forums/viewtopic.php?f=13&t=5920&p=34586#p34586
 

ReCyCleR0815

Benutzer
Mitglied seit
07. September 2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ReCyCleR0815 - Mit den alten Node Versionen gab es Probleme mit Paramtern und den installierten Node.js Versionen. Vermutlich hilft dir
Code:
https://www.filebot.net/forums/viewtopic.php?f=13&t=5920&p=34586#p34586

@Fusion Dankeschön es ist tatsächlich die Lösung gewesen die du dort im Forum schon beschrieben hast. Besten dank!

Hier nochmal die Zusammenfassung für jene die evtl. das selbe Problem wie mich ereilt.

Fusion schrieb: ↑08 Jul 2018, 14:19
...
Also habe ich die Startdatei von Filebot-Node
/ var / packages / filebot-node / target / start
oder
/ volume1 / @ appstore / filebot-node / start geändert
CODE: ALLE AUSWÄHLEN

node --max_executable_size=16 --optimize_for_size --use_idle_notification "server/app.js"
Ersetzt mit
CODE: ALLE AUSWÄHLEN

/var/packages/Node.js_v4/target/usr/local/bin/node --max_executable_size=16 --optimize_for_size --use_idle_notification "server/app.js"
...

Original in Englisch für das Forum hier auf Deutsch übersetzen lassen :p
 

blackpit

Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin nach der Anleitung vorgegangen und es klappt super.
Hab jetzt noch ein Problem mit meiner Musik und Hörbüchern.
Wie muss ich das Script erweitern, dass die Mp3 in den Music Ordner verschoben werden.
Bisjetz werden nur Filme und Serien erkannt und verschoben.
Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Moin, hast du es schon hinbekommen? Habe das gleiche Problem mit MP3.
Gruß Peter
 

Snowrisk

Benutzer
Mitglied seit
20. September 2013
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi.

Kann man das "EventScript" so anpassen, das es nur ausgeführt wird, wenn der Download nicht in einem bestimmten Ordner erfolgte?

Also z.B. im Normalfall wird immer alles in Ordner A geladen und das Script ausgeführt.
Wenn ich aber etwas hinzufüge, das ich manueall in Ordner B laden lasse, soll das Script nicht laufen.

Ich habe leider keine Ahnung, wie man das machen könnte. Bin ein totaler Noob in Scripting :confused:

Danke
Jens
 

cutcreator

Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2009
Beiträge
441
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mihidi.com
Moin,
ich habe meine ganzen Filme und Serien nicht unter dem Standart Ordner video sondern unter einem selbst angelegten gemeinsamen Ordner liegen. Geht das genauso wenn ich dann den Pfad entsprechend anpasse oder sucht Filebot immer in video?

ich möchte das endlich mal angehen und automatisiert haben, jDownloader läuft schon jahrelang erfolgreich auf meiner DS716+II. Das manuelle umtippen geht mir voll auf den Sack..:rolleyes:

Vielen Dank
 

blackpit

Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
....du kannst jeden Ordner nehmen, mußt nur den Pfad anpassen.
 

SONY37

Benutzer
Mitglied seit
18. Februar 2015
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aus irgendeinem Grund scheint bei mir Filebot nicht mehr funktionieren zu wollen. Als ich versucht habe Filebot händisch auf einem Ordner anzustoßen bekam ich folgende Fehlermeldung:

[MOVE] Failure: java.nio.file.AccessDeniedException: /volume1/SynoBox/Downloads/hell/

Das problem lässt sich mit "sudo" Kommando lösen. Also irgendein Rechteproblem, jedoch weiß ich nicht wo ich die Rechte setzen soll?? Ich habe schon Zweifelhaft versucht per "chmod -R 777 *" im Filebot-Ordner die Rechte zu setzen. Die Fehlermeldung bleibt dennoch dieselbe.

Weiß jemand wie ich das hier löschen könnte?

Gruß
 

Daniel Albert

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2013
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
11
Hallo, ich habe 2 Fragen zu Filebot und den JDownloader.

1. Der JDownloader legt neue Dateien nur im Linksammler ab aber verschiebt diese nicht nach Download. Ich weiß das geht auch automatisch. Ich finde aber die Einstellung nicht. Kann jemand Helfen?
2. Filebot Node die Einstellung. Welche muss ich umstellen

26-04-_2019_17-38-09.jpg ?
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
1) JDownloader browser Plugin z.b. Im aufgehenden Fenster gibt es eine Auto start option
2) umstellen um was zu erreichen?
 

Daniel Albert

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2013
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
11
Servus, Punkt 1 habe ich gefunden. Wird der auch dauerhaft gespeichert oder muss ich das jedesmal neu einstellen ?

2. Na ich brauche doch filebot Node für die Funktion - Synology mit jdownloader, Filebote und Event Scripter in Kombination oder nicht
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
1) bleibt pro Erweiterung meiner Erfahrung nach gespeichert aber...

2) eventuell, aber nicht zwingend. JDownloader kann ja beliebige scripte aufrufen per trigger. So kann er auch Filebot aufrufen bzw innerhalb eines scriptes.
Filebot node ist ja nur eine GUI um tasks im Aufgaben planer der Syno anzulegen.
Und was du im Detail einstellen musst kann dir keiner sagen, wenn du nicht exakt deine Anordnungen beschreibst.
Und für was die ganze Einträge stehen kann man sich bei Filebot / Forum / Online Hilfe ansehen. Da habe ich jetzt den passenden link leider nicht zur Hand.
 

Daniel Albert

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2013
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
11
Ok ich teste es nochmal. Vielleicht brauche ich Filebot Node nicht
 

Daniel Albert

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2013
Beiträge
419
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
11
Servus, also bei mir läuft alles sprich die entpackten Dateien werden verschoben und danach im Downloadordner gelöscht. einzige was fehlt ist er Start der Indizierung damit auch die Filme dann in der Bibliothek erscheinen. Wie bekomme ich das hin ?
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.