Synology Photos Eingebaute Suche findet keine Tags

Fotix

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,
ich habe sämtliche Fotos getaggt und kann sie am PC bspw in Picasa ohne Probleme finden.

In der App Synology Photos drücke ich auf Suche und tippe dann ein Stichwort ein, aber es wird nichts gefunden.

Wie funktioniert die Suche?

Viele Grüße
 

Kachelkaiser

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Feb 2018
Beiträge
1.276
Punkte für Reaktionen
412
Punkte
109
Das funktioniert bei mir.

Sind denn die Tags in den jeweiligen Fotos sichtbar? Evtl.darauf achten, im richtigen Bereich zu suchen?
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.501
Punkte für Reaktionen
3.895
Punkte
414
Hat der User vollen Zugriff?
 

Fotix

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi,
vielen Dank. Der User hat Zugriff, aber nur Lesen. So kann er auch die Zeitleiste im "Freigegebenen Bereich" nicht auswählen, sondern nur die Ordnersicht. Hängt das irgendwie zusammen?
P.S.: Im persönlichen Bereich klappt es.
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.501
Punkte für Reaktionen
3.895
Punkte
414

Fotix

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2018
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Vielen Dank für die Info. Voller Zugriff heißt aber auch, jeder in der Familie kann alle Fotos auch löschen und ändern, oder kann man das unterbinden?
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

Kachelkaiser

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Feb 2018
Beiträge
1.276
Punkte für Reaktionen
412
Punkte
109
leider nein. voll heißt voll :confused:
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Vielen Dank für die Info. Voller Zugriff heißt aber auch, jeder in der Familie kann alle Fotos auch löschen und ändern, oder kann man das unterbinden?


Ja kann man, erfordert allerdings einen etwas kruden Workaround :

https://www.synology-forum.de/threa...ung-freigegebener-bereich.133133/post-1161889

Ergebnis ist, dass die Familie zwar "vollen Zugriff" auf alles im freigegebenen Bereich hat, aber trotzdem kein Blödsinn machen kann mit dem wertvollen Fotobestand (z.B. Löschen).
"Voller Zugriff" des freigegebenen Bereichs für die Familie bedeutet aber auch, dass der gesamte freigegebene Bereich durch die Familie blockiert ist und weitere Kreise/Gruppen/Personen keinen Platz mehr dort finden. Weitere Fotokreise, die Nicht-Familie sind, muss man dann mit "Alben" oder mittels separaten/zweiten Synology Photo in einer virtuellen DSM abbilden.
 

Kachelkaiser

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Feb 2018
Beiträge
1.276
Punkte für Reaktionen
412
Punkte
109
Voller Zugriff" des freigegebenen Bereichs für die Familie bedeutet aber auch, dass der gesamte freigegebene Bereich durch die Familie blockiert ist und weitere Kreise/Gruppen/Personen keinen Platz mehr dort finden.
Das verstehe ich nicht ganz. Warum ist hier alles blockiert?

Edit: Noch was zum Thema löschen: Wenn in Photos Bilder Ordner etc gelöscht werden, landen in der Regel im Papierkorb im \photo-Ordner, auch wenn Photos etwas anderes sagt. Damit sollte eine schnelle Wiederherstellung im Fall der Fälle möglich sein.
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Das verstehe ich nicht ganz. Warum ist hier alles blockiert?
Wenn die Familie vollen Zugriff im freigegebenen Bereich hat, ist jedes Familienmitglied quasi Admin dort.
Weitere Kreise mit jeweils eigenen Verzeichnissen anlegen (Reisegruppen/Vereine/Partyevents etc., etc.), welche von der Familie getrennt sein sollen, ist dann nicht mehr möglich im freigegebenen Bereich, da alle Familienmitglieder dort ja alles sehen/bearbeiten/löschen können.
= der freigebene Bereich ist komplett von einer Usergruppe eingenommen und für weitere Usergruppen blockiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kachelkaiser

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Aber du kannst doch weitere User bzw. Gruppen anlegen, die nur Zugriff auf einen Teil des Freigegeben Bereichs haben.
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Ja, aber alle mit "Vollem Zugriff" haben dann darauf eben "vollen Zugriff".




Es ist doch so:
Entweder gibt man einer Usergruppe Zugriff auf Tags und Personenalben im freigegebenen Bereich (gibt’s nur für User mit "vollem Zugriff")
Womit der freigegebene Bereich von Synolgy Photo eingeschränkt ist auf diese eine Usergruppe mit vollem Zugriff.
oder
man hat mehrere separate Userkreise.
Beides zusammen geht nicht.

Überspitzt ausgedrückt bietet Synology Photo einem die Wahl zwischen "Pest oder Cholera".
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Verstehe ich nicht. Du kannst doch eine Gruppe "Familie" anlegen, die Vollzugriff auf alles hat und eine Gruppe "Kenia_2024", die nur Zugriff auf den Ordner "Kenia_2024" hat. Oder meinst du die Personen und Themen darin?
 

Kachelkaiser

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Feb 2018
Beiträge
1.276
Punkte für Reaktionen
412
Punkte
109
Ich verstehe schon, was er meint. Die Familie hat damit automatisch Zugriff auf ken "Kenia_2024" Ordner, den sie vielleicht gar nicht haben soll.
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Ja genau.


Wenn ich einer Gruppe, beispielsweise "La Familia", Tags- und Personenalben im freigegebenen Bereich ermöglichen möchte, muss ich als Admin "La Familia" vollen Zugriff im freigegebenen Bereich zuweisen.
Damit kann jede Person von "La Familia" im freigegebenen Bereich alles sehen/bearbeiten/anlegen/löschen, sind quasi Admin dieses Bereichs und alle haben gemeinsame Ordner inkl. Tag- und Personenalben.
(Blöder Nebenaspekt ist, dass JEDER aus La Familia damit auch alles löschen könnte, was ja das Thema dieses Threads ist.)


Will ich weitere Usergruppen im freigegebenen Bereich anlegen, welche separat von "La Familia" sein sollen, das geht dann nicht mehr, da "La Familia" ja Zugriff auf alles hat, auch auf "Kenia_24".
Für Kenia_24 bleiben also Alben und der persönliche Bereich übrig. Gemeinsame Ordner? Fehlanzeige!
Der freigegeben Bereich ist somit blockiert durch "La Familia", weil die dort "vollen Zugriff" haben.
 
  • Like
Reaktionen: Kachelkaiser

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Ach so. Ja, das ist natürlich klar. Vollzugriff ist halt Vollzugriff.
Der Punkt ist wohl, dass man momentan eben Vollzugriff braucht, um auch die Personen- und Themen-Alben des Freigegebenen Bereichs zu sehen. Das wurde schon oft bemängelt - ein alter Hut.
Aber vielleicht findet da Synology ja mal irgendwann eine Lösung dafür. Die Argumentation war ja, dass es einfach zu viel Performance gekostet hätte, diese Ansichten auf die berechtigten Personen/Themen zu beschränken. Also haben sie es sich einfach gemacht und dies nur Leuten mit Vollzugriff gestattet.
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Ja, ein alter Hut, trotzdem nervig; wie dieser Thread hier (erneut) zeigt.
Selbst das Teilen von Familienbilder funktioniert nur mit Einschränkungen.
Will man dazu (wie ich) zusätzlich auf demselben Synology Gerät einen weiteren Bereich für z.B. Reise- und Eventgruppen haben//einrichten, der mit der Familie gar nix zu tun haben soll; das gibt direkt mittelschwere Kopfschmerzen. (meine Lösung dazu: separates Synology Photo in virtueller DSM)


Bezüglich des Perfomanceproblems bei den Tag- und Personenalben stimme ich dir zu, die haben es sich (zu) einfach gemacht.
Wenn beispielsweise 100.000 Familienbildern im freigebenen Bereich vielen Usern zur Verfügung gestellt werden sollen, und für jeden User die Personenerkennung jedes Foto immer wieder komplett neu durchnudelt/indexiert, ist klar, dass "Performanceprobleme" auftauchen.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Will man dazu (wie ich) zusätzlich auf demselben Synology Gerät einen weiteren Bereich für z.B. Reise- und Eventgruppen haben//einrichten ...
Könnte man dafür nicht auch einen neuen Benutzer anlegen und dessen "Persönlichen Speicherplatz nutzen?
Aber ich muss zugeben, so genau hab ich mir das noch gar nicht überlegt.
 

stevenfreiburg

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2022
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
78
Dabei entsteht leider dasselbe Problem welches hier bereits für den freigegebenen Bereich benannt wurde = jeder hätte vollen Zugriff auf alle Fotos aller anderen Personen der Gruppe.


Deine Idee finde ich mit einigen Abwandlungen trotzdem gut.
Wenn nämlich nur der Admin diesen User nutzt für Uploadverzeichnis(se) einer Gruppe. Alle hochgeladene Fotos beinhalten die Information wer Uploader war (Synology will bei Uploadlinks einen Namen haben).
Und über freigegebene bedingte Alben (via Freigabelink) bekommen alle Personen der Gruppe Zugriff(e) auf Verzeichnisse der hochgeladenen Gruppenfotos, wie z.B. "Kenia_2024" (usw.).

Gut dabei ist, das dies unabhängig vom freigegeben Bereich funktioniert, weil der ja bereits von "La Familia" voll beansprucht wird.

Nachteil dabei: die Hoheit über hochgeladene Fotos geht für jeden User verloren. Einmal hochgeladene Fotos landen direkt im Hoheitsgebiet des Synology Admins.
Aber sowas ist für alle Facebook User ja sowieso ganz normaler Alltag 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

Kachelkaiser

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Feb 2018
Beiträge
1.276
Punkte für Reaktionen
412
Punkte
109
Ich hatte das so verstanden, dass @Benares meinte, dass jeder Kunde einen eigenen User bekommt.

Damit sollte die Sichtbarkeit für die Kunden passen. Allerdings kannst du als Admin, zumindest nicht über Photos, die Photos der User einsehen. Das müsste auf SMB -Basis passieren. Und damit fällt dann wohl auch die Möglichkeit von Alben weg oder?

Nicht so ganz ausgegoren das Ganze.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!