DSM 7.1 unter DS920+

tommytom79

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2013
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
Hallo!

Seit über einem Monat gibt es bereits die Version 7.1, aber DSM sagt bei meiner DS920+ noch immer, dass die Version 7.0.1 aktuell ist.
Ist das normal?
Ich weiß, dass ich die Version 7.1 manuell runterladen und installieren könnte, aber warum dauert es so lange, bis DSM mir eine neuere Version vorschlägt?
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
69
Bei einigen DS ist es normal die von Hand zu aktualisieren, bei einer neuen Version.
 

tommytom79

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2013
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
jetzt ist die Version aber schon 3 Wochen online und es wird mir immer noch nicht vom DSM her vorgeschlagen
das finde ich schon eine sehr lange Zeit
 
  • Haha
Reaktionen: mayo007

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
1.496
Punkte für Reaktionen
233
Punkte
83
ist das nicht egal?
Manuell runterladen wenn du Sie unbeding haben willst.
Mache haben echt heftige probleme. Krass

Wird aber auch nicht schneller dadurch wenn du es im Forum schreibst. hehe...
 
Zuletzt bearbeitet:

tommytom79

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2013
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
weils manuell mühsamer ist und anders bequemer ist
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
2.260
Punkte für Reaktionen
498
Punkte
129
Also Synology hat derzeit über 20 DS-Modelle im Angebot. Das sind nur die Modelle, welche "aktuell" auf der Homepage gelistet sind.
Dann gibt es noch Modelle, die nicht mehr gelistet werden, aber trotzdem Updates verhalten. Zusätzlich kommen die Rack-Server... Rack-Stations ~10 Modelle.

Ganz ehrlich: Ist es nicht eigentlich logisch, dass ein Hersteller sich bei derartig vielen Modellen mit dem Rollout-Prozess Zeit lässt? Wenn Fehler auftreten, müssen diese sorgsam durch die Entwickler geprüft werden. Und überhaupt müssen für Updates auch Kapazitäten im Support eingetaktet werden. Höhere Schlagzahlen bedeutet zwangsweise höheres Supportvolumen.

Ich kann das Gequengel jedenfalls nicht wirklich nachvollziehen.
 

Iarn

Benutzer
Mitglied seit
16. Jun 2012
Beiträge
2.544
Punkte für Reaktionen
82
Punkte
88
Ich schon.
Zum einen beheben die Updates ja auch Security Lücken. Die möchte man dann auch zeitnah gefixed haben. Zum anderen schaffen andere Linux Distributionen das auch für alle Hardware Kombinationen.

Aber hier sind wir wieder bei dem alten Kritikpunkt der handgeklöppelten Frankenstein Kernel mit Backports und jeder Menge ausgebauten/kastrierten Treiber. Das führt dann zu langen Patch Zyklen.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
2.058
Punkte für Reaktionen
244
Punkte
109
@Iarn, ja der Kernel ist alt und wird gepatched. Ist halt der DSM Weg um möglichst lange kompatibel zu sein und für aktuelle Modelle auch möglichst wenig adaptieren zu müssen.

Hat aber nichts damit zu tun, wann die Updates pro Region ausgespielt werden, die Dateien sind ja schon gebaut und können via Download Zentrum manuell geholt werden.

@tommytom79 probier es mal aus. Sobald du den Download hast, sind es 2-3 Klicks mehr als automatisch im DSm GUI… wenn es so wichtig ist (was ich wegen den Security Patches einsehe), starte es manuell 👍🏻
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
69
Das hat doch nicht damit zu tun das es nicht online angeboten wird. Wie bereits berichtet geht es um Rollouts welche nicht alle zeitgleich erhalten. Meine DS hat direkt kein 7.1 bekommen und ist gleich auf 7.1 update1 gesprungen. Auch wird das Versionsupgrade nicht für jede DS online angeboten, das steht auch so in der Release-Note. Für alle anderen bleibt eben der Weg über das manuelle installieren. Wobei ich ein Datei laden und über das Webif hochladen jetzt nicht als Problem ansehe. Wer damit Überfordert ist sollte es lieber mit einen eigenen NAS lassen und in der Cloud bleiben.

So bequem kann man nicht sein - da hat der Autor wesentlich mehr Zeit für sein herum Geheule investiert als mit dem Update.

Sachen gibt es...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: tproko

tommytom79

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2013
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
38
Es geht ja auch ums Prinzip. Ich will ja nicht täglich nachsehen müssen, ob es ein Update für mein NAS gibt oder nicht. Ich verlasse mich darauf, dass mir Synology bzw. mein NAS eine E-Mail schickt, dass es ein Update gibt.
Heute Nacht z.B. habe ich eine E-Mail bekommen und ich freute mich schon, juchhe, endlich wird die Version 7.1 angeboten. Leider bin ich falsch gelegen, er hat mir nur ein Update auf die Version: 7.0.1-42218 Update 4 angeboten, was ich nicht verstehen kann. Jetzt gibt es die Version 7.1 schon seit einem Monat bzw. auch schon weitere Releases, aber mir wird es nicht angeboten.
Aber anscheinend muss ich damit leben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.314
Punkte für Reaktionen
161
Punkte
143
Auch ich habe derzeit viele Probleme...
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
1.496
Punkte für Reaktionen
233
Punkte
83
krank einfach. Warum nicht einfach runterladen und jut is.
Gibt schlimmeres auf der Welt als nen scheiss Update.

Manche leute haben echt probleme
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
69
Geht die Diskussion schon wieder hier los?
Wo ist euer Problem wie im Release Note beschrieben ein manuelles Update auf die neueste DSM Version zu machen?
Einige DS können das einfach nicht, und das ist der größte Teil!

Warum kauft Ihr euch einen DS wenn ihr diese nicht administrieren wollt? Einfach nur warten das die nächsten 10 Jahre nur eine Mail kommt, die ein automatisches Update installiert hat ist nicht. Da kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln, für euch ist die Cloud wohl dar bessere Dienst.

Und bitte nicht immer wieder das gleiche Gejammer. :devilish:
 
  • Like
  • Haha
Reaktionen: tproko und mayo007
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup