DSM 7.0 RC

stulpinger

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2009
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
82
Punkte
54

Version: 7.0-41882 Release Candidate ist verfügbar (y)(y)(y)
 
  • Like
Reaktionen: Ulfhednir

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
2.260
Punkte für Reaktionen
498
Punkte
129
Ich kann mich kaum halten!!!111 ?
 
  • Haha
Reaktionen: StefanW

stulpinger

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2009
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
82
Punkte
54
Virtuellen DSM aktualisiert, ging flott, diverse Pakete wurden repariert, läuft, momentan keine Zeit, konkret zu testen
 

Workstation

Benutzer
Mitglied seit
30. Mrz 2016
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
Interessant wäre es zu wissen, wie Synology das Rechteproblem in Photos gelöst hat. Man konnte ja nur auf die gemeinsame Mediathek zugreifen, wenn man Vollrechte hat. Besser ist es aber, wenn man Familienmitglieder nur Leserechte geben kann. Das selbe Problem war mit der Gesichtserkennung. Man hat nur die eigenen, es sei denn, dass man Vollzugriff auf die Mediathek hat. Fand ich (und sehr viele andere auch) sehr blöd gelöst, wenn man eine Mediathek mit der Familie nutzen möchte wie es auch in der Photo Station ist. Ständig neue Alben freigeben ist auch keine schöne Lösung.
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
2.260
Punkte für Reaktionen
498
Punkte
129
Update auf auf meiner 1618+ und 215j ohne Probleme durchgelaufen.

Nachtrag: Wollte eben mein Plex aktualisieren, wo es seit der Beta keine Probleme gab.
Jetzt gibt es scheinbar doch Schwierigkeiten:

B00TWxt.png


Nachtrag zum Nachtrag: Da ja das Thema Google Maps in Photos im Raum stand - hier hat sich übrigens nichts getan.
 
Zuletzt bearbeitet:

VicFontaine

Benutzer
Mitglied seit
15. Jun 2011
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Update lief problemlos;

...leider können bei mir in Photos immer noch nicht User ohne Admin-Rechte auf die Zeitachsenansicht zugreifen. Damit ist der große Vorteil des Updates nur als Admin nutzbar. Hätte gedacht, dass dies definitiv nur eine Beta-Anomalie sein würde.
Was auch weiterhin nervt sind diese Vierer-Vorschaubilder bei Ordnern in Photos, ich trauere der schönen Foto-Kachelwand der Photostation nach... zumindest wenn die Zeitachsenansicht praktisch unbenutzbar bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.926
Punkte für Reaktionen
120
Punkte
129
Mal sehen. Geplant war von Synology, die Final im 2. Quartal erscheinen zu lassen. Ob der RC so gut ist, dass das noch klappt (?), werden wir noch sehen. So gesehen, noch 4 Wochen.
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. Apr 2010
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
44
Wenn ich das so lese.... ich finde immer mehr Gründe, NICHT auf DSM 7 zu wechseln.
Lauft seit der ersten Beta auf meiner DS214, aber da stört mich SO viel was die Foto Verwaltung angeht... Unglaublich.

Gut, daß die nur mein Backup NAS ist.
 
  • Like
Reaktionen: Flessi und Thonav

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
4.426
Punkte für Reaktionen
533
Punkte
194

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.314
Punkte für Reaktionen
161
Punkte
143
...was die Foto Verwaltung angeht... Unglaublich.
Bin da ganz bei Dir - ich möchte weiterhin meine gesamten Bilder meiner Familienmitglieder auf EINEM gemeinsamen Ordner haben und die auch entsprechend freigeben oder eben blocken können. Verstehe immer noch nicht den Nutzen der Änderung auf ALLE oder KEINER...
 

VicFontaine

Benutzer
Mitglied seit
15. Jun 2011
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Was Photos angeht geistern auch viele Missverständnisse rum, da müsste Synology mal besser erklären. Photos kann schon die allerallermeisten Dinge, welche die PhotoStation konnte, man kann auch gut einzeln freigeben (leider nicht sehr tief in den Ebenen, aber das ist nix Neues)... Freigaben auch wie zuvor an User (allerdings müssen die im System angelegt werden) funktionieren gut.
Nur der Komfort und das Nutzererlebnis hat doch am Ende stark gelitten, wenn man statt der smarten Kachelwand die eckigen Vierervorschauen bekommt, weil das Zeitachsen-Feature aus unerfindlichen Gründen nur für Admins ist. Muss ich jetzt Tante Hilde und Oma Erika zu Admins machen?! Das bleibt einfach schleierhaft.

Ich mag es bis zuletzt eigentlich nicht glauben, dass das jetzt so bleiben soll ?! ?! ?!
 

hamstergug

Benutzer
Mitglied seit
19. Aug 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,
ich wollte gerade mutig sein und auf meiner DS218+ DSM7RC installieren.
Jetzt fodert das Update aber, dass ich node.js 0.12 deinstallieren soll. Dazu muss ich aber auch den Synology-Anwendungsdienst und dadurch auch den Synology-Drive-Server und Moments deinstallieren.
Ist das notwendig und kann ich die entsprechenden App dann im DSM7 wieder installieren?

Gruß
Gunnar
 

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.926
Punkte für Reaktionen
120
Punkte
129
Ob das jemand schlüssig beantworten kann, ist fraglich. Du solltest vlt. eine VM installieren und testen.
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.802
Punkte für Reaktionen
523
Punkte
484
...oder seinen Übermut vielleich einfach noch ein bisschen bremsen und erstmal die Berichte hier abwarten.
 
  • Like
Reaktionen: rednag

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. Apr 2010
Beiträge
700
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
44
Was Photos angeht geistern auch viele Missverständnisse rum, da müsste Synology mal besser erklären. Photos kann schon die allerallermeisten Dinge, welche die PhotoStation konnte
Was ich vermisse: ich konnte bisher einzelne Oredner per "mount bind" in den /photo Ordner "spiegeln", das gelingt mir jetzt nicht mehr.
 

Cyberbob_at_tot

Benutzer
Mitglied seit
27. Feb 2015
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Zum Thema "mount bind" kann ich auch was beisteuern, das hatte ich früher auch so gemacht. Mit der neuen Drive-Server Version wird aber innerhalb eines gemeinsamen Ordners erkannt ob darin ein Bind genutzt worden ist. Hatte ich mal beim Support angefragt. Aber wieso es nun nicht mehr unterstützt wird, wurde mir leider nicht gesagt.

Das Freigeben von Photos geht weiterhin, wenn alle im "Freigegebenen Bereich" sind. Ein Ordner Photos und Freigabe der einzelnen Ordner für Gruppen oder Benutzer. Ist aber wirklich etwas undurchdacht.
 
  • Like
Reaktionen: Christian72D

Cyberbob_at_tot

Benutzer
Mitglied seit
27. Feb 2015
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Version: 7.0-41882 Release Candidate auf DS115 ohne Probleme bei der Installation von der Beta aus.
 

harley765

Benutzer
Mitglied seit
11. Mrz 2017
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Bei mir streikte der Desktop PC mit dem Synology Drive Client. Dieser war erst nach einer Deinstallation (der Drive Client) und neu einrichten wieder zum synchronisieren zu bewegen.
Der LapTop hat damit keine Probleme..

Ach ja auf beiden Systemen läuft Win10 Pro #64
 

Dennis1201

Benutzer
Mitglied seit
25. Mrz 2011
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Für die 420+ scheint es nichts zu geben und auf der 416play funktioniert die Audiostation nicht mehr, Soll neu installiert werden, aber das schlägt fehl.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup