DSM 6.2.1-23824 erschienen

prad

Benutzer
Mitglied seit
14. Jan 2010
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Soweit ich das gelesen habe, gibt es vor allem mit SSD-Raids Probleme mit btrfs...

Aber leider auch manche Maschinen die instabil werden und nicht mehr reagieren...
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Warum lasst ihr nicht einfach die Finger von den Updates, bis sie mal 2 Wochen unauffällig am Markt sind? :rolleyes:

Aber, aber ... wär das Forum ohne Update-Miserien noch immer lustig? ;)
BTW: ganz meine Rede.
 

Mavalok2

Benutzer
Mitglied seit
05. Jun 2018
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
34
Warum lasst ihr nicht einfach die Finger von den Updates, bis sie mal 2 Wochen unauffällig am Markt sind? :rolleyes:

Würden alle dies machen und einhalten, dann wäre das Problem nur um 2 Wochen verschoben. Irgendjemand muss sich nun mal opfern. Also freiwillig vor. :) Aber am besten eben mit nicht produktiven Systemen. Da tut es weniger weh.
Abgesehen davon, wieso soll es bei Synology besser sein als bei allen anderen Systemen? Ich weiß, ist auch kein Trost, wenn das NAS nicht mehr funktioniert.
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.193
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
459
Keine Sorge, es opfern sich immer genug. ;)
Da Synology ja trackt, welcher Versionsstand in welcher Anzahl vorliegt, würde es natürlich etwas bringen. Wenn wir die Utopie einmal annehmen, dass wirklich alle das Update erst nach 2 Wochen machen, dann würde genau dasselbe passieren wir jetzt und folgerichtig wäre der nächste Step, 4 Wochen zu warten. Bis irgendwann keiner mehr updatet, und das kann sicher nicht im Sinne des Entwicklers sein.

Bananensoftware herzustellen ist übrigens eine Spiralbewegung. Weil jeder das macht, kann es sich inzwischen auch jeder erlauben und damit wird es nur noch schlimmer werden. Aber wenn die Benutzer das eben noch weiter mit antreiben, indem sie mitmachen, tun sie sich selbst halt auch keinen Gefallen.
Kollektive Schwarmdummheit oder -trägheit halt. ;)
 

Yippie

Benutzer
Mitglied seit
01. Feb 2011
Beiträge
302
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Keine Sorge, es opfern sich immer genug. ;)
Bananensoftware herzustellen ist übrigens eine Spiralbewegung. Weil jeder das macht, kann es sich inzwischen auch jeder erlauben und damit wird es nur noch schlimmer werden. Aber wenn die Benutzer das eben noch weiter mit antreiben, indem sie mitmachen, tun sie sich selbst halt auch keinen Gefallen.
Kollektive Schwarmdummheit oder -trägheit halt. ;)
Exakt, Windows 10 as a service macht dies ja bestens jetzt vor!

Michael
 

Mavalok2

Benutzer
Mitglied seit
05. Jun 2018
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
34
Blingbling Software kommt nun mal besser an. Mit dem Slogan: „Jetzt kann die Software was wir vor 2 Jahren versprochen haben auch ohne Abstürze“ verkauft sich Software nun mal nicht so gut. :)
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.193
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
459
Wenn du es so aufsetzt, dann hast du nicht nur schlechte oder unausgereifte Software, sondern auch ein entsprechendes Marketing.
Der Druck geht immer von Konsumenten aus. Aber, was rede ich da... s.o.
 

ralppp

Benutzer
Mitglied seit
11. Mrz 2017
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die DSM 6.2.1 wird offiziell angeboten - allerdings wohl überarbeitet, daher das Erscheinungsdatum 11.09.2018:

DSM6-2-1_1.jpg DSM6-2-1_2.jpg
 

DesiWeb

Benutzer
Mitglied seit
15. Jun 2011
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

ich hatte heute Morgen einen Supporter von Synology auf der DS... Er hat mir die Version DSM 6.2-23739 Update 2 auf der DS installiert... Er hat also ein Downgrade gemacht! Wenn also alles OK mit der 6.2.1 - 23824 wäre, dann hätte er das sicher nicht gemacht ;) - also muss da schon was gröberes nicht stimmen...
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.193
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
459
Na das wäre jetzt schön, wenn man erführe, wie das Downgrade denn möglich ist. Offiziell geht das ja gar nicht ...
 

DesiWeb

Benutzer
Mitglied seit
15. Jun 2011
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na das wäre jetzt schön, wenn man erführe, wie das Downgrade denn möglich ist. Offiziell geht das ja gar nicht ...

--> deshalb habe ich auch geschrieben, dass es ein Supporter von Synology gemacht hat! Wenn du wissen willst wie es genau funktioniert, dann müsstest du Synology fragen. ich habe lediglich ein Ticket erstellt und dem Supporter dann temporären Zugang gewährt.
 

whitbread

Benutzer
Mitglied seit
24. Jan 2012
Beiträge
1.267
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
68
Oben steht aufgrund von Performance-Problemen nicht verfügbar für u.a. DS211j - Download-Center bietet aber die 6.2.1 für die DS211j an :confused:

Ich werde meine DS211j bis in alle Ewigkeit schön auf der V.5.2 lassen, aber ganz sauber ist das ganze nicht!
 

maulsim

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2016
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Im Release Note ist unter Fixed Issues der 11. Punkt
Adjusted the default range of passive FTP/FTPS ports to align with maximum concurrent connections of each model.
sowie unter Important Note der 3. Punkt
This update will restart your Synology NAS.
im Vergleich zu den Release Notes die ich auf Seite 1 gepostet habe hinzugekommen.
 

diver68

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2012
Beiträge
347
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.076
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
104
http://archive.synology.com/download/DSM/release/6.2.1/23824/ bringt wieder alle Updatefiles :)


Besser das neue File mal drüber installieren um sicherzugehen dass auch alle Bugfixes installiert sind, oder was meint ihr?
Hätte die /etc.defaults/VERSION einfach um eine Nummer bei der Buildnumber runtergesetzt, dann kann ich Sie ja drüberinstallieren!!! ;)


EDIT:
Update läuft!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy_Hewitt

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2014
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine DS418play wurde irgendwie vergessen seit Anfang an :confused:
 

MrRofl

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
hier ebenfalls kein Update in Sicht.
 

Tommy_Hewitt

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2014
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, DS418 und DS418play kommen am 25.9. dran.
 

arghmage

Benutzer
Mitglied seit
04. Apr 2016
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Warum lasst ihr nicht einfach die Finger von den Updates, bis sie mal 2 Wochen unauffällig am Markt sind? :rolleyes:
Früher galt halt noch die Devise "never change a running system".
Aber seitdem Anwendungen Apps heißen, ist es halt in, ständig Updates zu veröffentlichen/installieren (bei Android ist der "Updatewahn" ja extrem).
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.193
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
459
Aber seitdem Anwendungen Apps heißen, ist es halt in...

Man muss ja nicht jede Mode mitgehen. :)
Bei mir gilt nach wie vor, dass ich nur im Notfall an ein "running system" rangehe. Mir ist die Zeit auch inzwischen einfach zu schade bzw. kostbar, als mich ständig mit Updates und changelogs von Dutzenden Geräten in unserer durchdigitalisierten Welt zu beschäftigen.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.