DSM 5.1 (5004) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
412
Ist die Standardantwort.
Und keine Befürchtung: die haben keine persönlichen Infos.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Ist die Standardantwort.
Und keine Befürchtung: die haben keine persönlichen Infos.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Im Gegenteil, ich wäre beim rausrücken der "debug.dat" eher vorsichtig. Als Beispiel würde ich hier anbringen, das in den Protokollen z.B. alle Dateinamen enthalten sind, die man jemals auf der DS abgelegt hat. Und wenn man wie ich z.B. Online-Kontoauszüge auf der DS speichert, so haben die auf jeden Fall schon mal meine Kontonummer und Kreditkarten-Daten. Mal ganz zu schweigen von diversen anderen Dateinamen, die sonst noch so auf meiner DS schlummern, die keinen anderen etwas angehen. Und da gibt es bstimmt noch mehr, was man nicht arglos in fremde Hände geben sollte. Aber es gibt hierzu auch einen sehr informativen Thread...

http://www.synology-forum.de/showthread.html?31025-debug.dat&highlight=debug.dat

Tommes
 

Impossible

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2013
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
@ Tommes,
ich schließe mich hopeless an.
Danke, wieder was dazu gelernt.
Das musste ich erst mal verdauen. Ich kann ohnehin nichts mehr ändern, hätte ich nur mehr Zeit mehr Forenthemen zu lesen.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Ein Off-Topic sei mir an dieser Stelle noch gegönnt (danach halt ich an dieser Stelle diesbezüglich auch meine Klappe)...

Ich glaub zwar nicht, das sich der Support für deine... ich sag mal "sensiblen Daten" interessiert... aber weiß man's? Und genau aus diesem Grund sollte der unbedarfte Benutzer im Vorfeld zumindest darüber aufgeklärt werden, welche Daten da zusammengesammelt und versendet werden. Oder Synology muß sicherstellen bzw. garantieren, das bei der Erstellung der debug.dat eben keine persönlichen Daten übertragen werden, was ja offensichtlich nicht der Fall ist. Technisch möglich wäre es in meinen Augen auf jeden Fall. Und bevor das nicht passiert, werde ich einen Teufel tun und denen meine debug.dat zukommen lassen. Genau wie ich keinen von denen einfach so auf meine DS lassen würde.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung und das muß natürlich jeder für sich entscheiden. Kommt ja auch immer darauf an, was auf der DS so schlummert.

@Impossible
Ich möchte ehrlich gesagt garnicht wissen, was ich schon alles aus Unwissenheit in fremde Hände gegeben habe, von daher solltest du dir keinen Vorwurf machen.
 

Lexington

Benutzer
Mitglied seit
22. November 2009
Beiträge
146
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

nachdem sich Synology jetzt ja doch entschlossen hat die x10er Reihe doch noch mit einem 5.1 Update zu versorgen, und ich dieses jetzt auch zur
Installation angeboten bekommen habe, wollte ich mal in die Runde fragen, ob schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat. Und ich meine jetzt
nicht die letzten 60 Seiten hier :D sondern speziell auf die 10er Baureihe und deren Besonderheiten gemünzt.

Lex
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.715
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Ich denke nicht, dass es so etwas wie "Besonderheiten der x10er Reihe" überhaupt gibt. Von daher wirst du da auch nichts anderes erfahren, als auf den 60 letzten Seiten hier schon steht.
 

Micha81

Benutzer
Mitglied seit
02. August 2013
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das bei euch auch so das die Anmeldedaten im Anmeldefenster der DSM trotz Haken "speichern" nicht mehr gespeichert werden?

Das hat hier auch mit älteren Versionen noch nie funktioniert
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.715
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439

fbl1

Benutzer
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
881
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
sondern speziell auf die 10er Baureihe und deren Besonderheiten gemünzt.

Lex

Welche Besonderheiten. Hab gerade meiner 210+ mal das 5.1 verpasst. Kein Problem beim Update und alles läuft bisher auch ohne Probleme. Hab aber auch nur grob durch geschaut ob alles geht. Denke die gleichen kleine Krankheiten die bekannt sind werden hoch kommen. Aber da ja bekannt, sollten diese ja keine Problem mehr sein.
 

fbl1

Benutzer
Mitglied seit
24. September 2010
Beiträge
881
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Das hat hier auch mit älteren Versionen noch nie funktioniert

Kann ich so nicht bestätigen. DSM 5.0/5.1 mit Chrome und Firefox funktioniert das mit dem Haken ohne Probleme. Bin glaub ich laut DSM schon über 900 Std. Angemeldet.
OK, war übertrieben 839:29
 

bill_jelzin

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2010
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo beisammen,

ich habe das Problem, dass nach dem Update auf 5.1 beim täglichen Hochfahren der Diskstation (DS413) folgende Meldung erscheint:
"DSM kann nicht normal starten, da er auf ein Problem gestoßen ist. Bitte kontaktieren Sie den Synology Kundendienst, um Hilfe zu erhalten."

Zunächst hatte ich überhaupt nicht gemerkt, dass etwas nicht stimmen sollte, aber dann wurde klar, dass ich nicht mehr von intern und extern auf die FileStation und AudioStation zugreifen konnte.
Erst nachdem ich Änderungen bei den Berechtigungen dieser Applikationen vornehme (z.b. Ports verändere oder https aktiviere/deaktiviere), sodass der Webserver neu gestartet werden muss, funktionieren diese Zugriffe wieder von intern und extern.

Nach einem Neustart besteht wieder das Gleiche Problem...

Ich werde Synology nun kontaktieren, befürchte aber, dass meine Englisch-Kenntnisse nicht reichen werden, um das Problem zu erläutern.
Habt Ihr hier evtl. eine Idee?

Gruß
Bill
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. September 2008
Beiträge
2.332
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
84
Benutzt du Init_3rdparty, dann bitte auf 1.7-003 updaten.
 

bill_jelzin

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2010
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ QTip: Problem erkannt, Problem gebannt.

Ich habe das Update für Init_3rdparty auf 1.7-003 gemacht, die Kiste neu gestartet und siehe da: Keine Fehlermeldung und komplette Erreichbarkeit von intern und extern.

Danke für die schnelle Hilfe.

Für den sonstigen Thread: Ich konnte ansonsten (noch) keine Probleme mit dem Update ausfindig machen. Läuft (für meinen Anwendungskreis) alles wie geschmiert.

Gruß Bill
 

Ontige

Benutzer
Mitglied seit
08. Oktober 2012
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weiß jemand, warum es das Update jetzt auch für die alten der 10er-Serie gibt? Bin gerade ein wenig überrascht, dass ich eine Updatebenachrichtigung erhalten habe... Immo installiert er gerade auf meiner DS410.
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.526
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
328

Ontige

Benutzer
Mitglied seit
08. Oktober 2012
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wow, klasse. Danke für die News. Ich finde es echt beeindruckend, dass Synology das noch nachreicht. Gibt ja nun genug Firmen, die den Kunden dann im Regen stehen lassen und sagen: Kauf halt was Neues, wenn du die neuen Features willst.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.050
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
114
Zuletzt bearbeitet:

Rezzer

Benutzer
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.715
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Was haben die Lüfter der DS710+ mit neuen Avoton Modellen zu tun? :confused:

Oder meinst du das Update des DSM?

Die Lüfter sollten auch vor DSM 5.1 bereits immer gelaufen sein, das wird auch das Update nicht ändern.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.