DS211j mit SSD's als Surveillance Station

DasMoritz

Benutzer
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage ins Forum:
Ich habe zur Zeit noch eine DS 211j "über" die bisher als Backupziel meiner DS3615xs galt, da ich nun aber zunehmend in der "bösen Cloud" sichere überlege ich einen neuen Verwendungszweck für die DS211j.

Idee ist, dass ich die DS211j dediziert mit zwei SSD's ausstatte (sofern möglich?) und diese nur noch für die Surveillance Station nutze und z.B. täglich die Aufnahmen auf die DS3615xs schreibe, sodass diese dann ins reguläre Backup laufen.

Warum möchte ich das machen?
1.) Die große DS3615xs kann weiterhin nachts ausgeschaltet werden und tagsüber in den Standby gehen
2.) Die DS211j kann ich räumlich gut trennen, aufgrund der Größe auch gut vor Diebstahl schützen
3.) Recht geringer Energiebedarf der DS211j

Frage:
Betrieben werden maximal 7 Kameras bei mir zu Hause.
Schafft die DS 211j oder ist mein Plan inhaltlich einfach nicht sinnvoll?

Meine Vorstellung ist folgende:
Einbruch / Diebstahl zu Hause, Kameras werden natürlich gesehen, NAS (DS3615xs) wir mitgenommen da darauf ggf. die Aufnahmen sind, die kleine DS211j steht im Schrank des Gartenhauses oder auf dem Dachboden in der letzten Ecke (beides per CAT7 angebunden) sodass die Aufnahmen vorhanden sind.

Eine Alternative wäre die direkte Aufnahme in die Cloud.

Danke,
Moritz
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
2.579
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
1. Die DS ist für aktuelle Kameras jenseits der 720p vermutlich zu schwach. Den Datendurchsatz von 7 FullHD Streams oder größer wird sie nicht leisten können.

2. SSD's für eine Videoüberwachung sind nicht notwendig bzw sogar kontraproduktiv, was den Kosten- Nutzenfaktor angeht.

3. Wieso glauben eigentlich alle, dass die Einbrecher auch nur im entferntesten Wert auf so ein popliges NAS legen? Die machen keinen Halt vor Kameras und werden bestimmt keine Zeit damit verschwenden die Speicherquelle zu suchen.
Der durchschnittliche Einbruch dauert unter 5min und das Ziel wird innerhalb 10-15min abgewägt!
 
  • Like
Reaktionen: Jim_OS
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.