DS1515+ SSD raus und den Schacht fuer eine Backup Platte nutzen - geht das

Balgenbruder

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2012
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Ich hab im Schacht 1 eine 128GB SSD als Lese Cache.
Nur bringt die anscheinend nicht viel.

Backup mache ich derzeit mittels einer externen Platte mit UBS Anschluss.
Leider sehr langsam.

Ich gruebel ob ich die SSD rausnehmen kann und dafuer z.B. eine 12TB Platte reinhaenge die NICHT in den RAID eingebunden ist und auf die ich dann mit hoeherer Geschwindigkeit sichern kann.

Vielen Dank fuer Eure Antworten und Hilfe im voraus.

Beste Gruesse Bernd
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Ich gehe davon aus, dass Du den Cache im DSM deaktieren und dann die SSD entfernen kannst, habe das aber noch nicht selbst ausprobiert. Die Platte kannst Du dann definitiv eigenständig aufsetzen, indem Du darauf einen neuen Speicherpool und ein Volume erstellst - z.B. vom Typ Basis.
 

Balgenbruder

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2012
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
SSD Cache ist abgeschalten, seitdem prasseln die Ironwolfs nicht mehr so laut - und - die Zugriffe per Finder auf die Syno gehen zackiger.
Durchsatz ist sogar einen Ticken besser ohne Cache und liegt bei 109MB/sec uebers Ethernet.

Die Idee ist auf einer 8TB ein komplettes Backup der Daten zu machen und dann das Volume der 4x10TB umzustellen auf BT.. naja wie immer das heisst.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Btrfs - verstehe, was Du vorhast.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.