Druckqualität von PDF-Dateien schlechter aus Synology-Vorschau

maegges

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2024
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo Community,

wir haben das Problem, dass die Druckqualität von PDF-Dateien erkennbar schlechter ist, wenn man diese über die Synology Office Vorschau/ Drive Vorschau (nur in der Web-Version, nicht in der App-Version!) druckt.
Wenn man die PDF-Dateien jedoch herunterlädt und dann druckt, ist die Druckqualität normal.

Siehe Beispielfoto.

Hat hier jemand einen Lösungsansatz, damit die gleiche Druckqualität auch über die Vorschau erreicht wird?

Beste Grüße,
Markus IMG_2629.jpg
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.969
Punkte für Reaktionen
5.340
Punkte
544
Liegt es vielleicht am verwendeten Browser?
Neueste DSM und neuste Drive + Office Version ist schon drauf?
 

maegges

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2024
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Besten Dank für die Rückmeldung.

In beiden Fällen wird es über den Microsoft Edge Browser gedruckt.
Der Unterschied besteht lediglich darin, dass es einmal in der Synology eigenen Vorschau angezeigt und darüber dann gedruckt wird und einmal nach dem Herunterladen in der "offiziellen" Microsoft Edge Browser Anzeige angezeigt und dann gedruckt wird.

Das Dokument immer erst herunterladen ist viel zu umständlich und verursacht nur zusätzlichen Aufwand.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
366
Punkte
103
und somit besteht ein Unterschied welcher Druckertreiber genutzt wird.
Wenn im pdf eine Vorschau enthalten ist, wird nur diese angezeigt und zum Drucker geschickt. Alle Schriftarten läd sich die Synology Vorschau auch nicht.

Was ist das für ein Drucker - welche Sprachen spricht er - welche Treiber nutzt du?
Microsoft Edge ist nur Zeigesoftware.

pdf hat zwar viel vereinfacht - Die Probleme die wir in den 80ern bei Desktop Publishing hatten, gibt es heute auch noch.
 

maegges

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2024
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Besten Dank für die Rückmeldung.

Ich bin der Meinung gewesen, dass der Druckertreiber erst nachgelagert zum Tragen kommt und Bindeglied zwischen Betriebssystem und Drucker ist. Also erst nach dem "Bildschirm" in dem man noch die ganzen Druckeinstellungen (Farbdruck, Duplex, etc.) macht. Denn dieser Bildschirm ist bei beiden Vorgängen wieder gleich.

Ich habe jetzt mal noch einen weiteren Versuch unternommen und mit meinem MacBook mit Safari den Test gemacht.
Hier zeigt es sich recht gut, dass über die Synology Vorschau die PDF wohl anders aufbereitet und an die Druckschnittstelle übergeben wird. Scheinbar als Web-Seite. Ein Hinweis zeigt die im Safari-Standard mit angedruckte URL auf dem Ausdruck.
Selbst wenn ich die PDF mit der Synology Vorschau wieder gleich in ein PDF "drucken" lasse, ist die Qualität schlechter.
In der Synology Vorschau wird die PDF vor einem Drucken beim hineinzoomen mit einer guten Qualität angezeigt.

Es stellt sich mir nun die Frage ob man irgendwo einstellen kann, dass bei einem Doppelklick einer PDF im Synology Drive (Web-Version) diese immer als eigenständiges Dokument in einem neuen Browser-Tab aufgeht und man somit wieder im Standard-Anzeigemodus des Browsers ist und die Synology Vorschau so umgehen kann, ohne den aufwendigen Weg über das Herunterladen der PDF in den Download-Ordner.

Anzeige der PDF in der Synolgy Vorschau und Klick auf die Druck-Icone:
Bildschirmfoto 2024-06-11 um 09.40.56.png

Druck entweder auf einem Drucker oder in eine PDF:
Bildschirmfoto 2024-06-11 um 10.00.39.png

Ergebnis des Ausdrucks über Synology Vorschau mit schlechter Qualität und Metainfos:
Bildschirmfoto 2024-06-11 um 10.06.01.png

Besten Dank und Grüße !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

maegges

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2024
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich denke das Problem liegt warum auch immer am Synology Universal Viewer für das Synology Drive-Webportal.
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
366
Punkte
103
Kann dein Drucker PDF selber drucken?
Wenn ja kannst du das PDF in die Warteschlange kopieren: COPY /B File.pdf \\NameDeinerNAS\NameDerDruckerwarteschlange

Die Drive weboverfläche ist IMHO eine Krücke, ein Notbehelf, produktiv arbeiten sollte man damit nicht.
 

maegges

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2024
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Erneut danke für die Rückmeldung.

Ok, das ist natürlich eine klare Ansage, deine Meinung zur Web-Oberfläche. Zumal ja von Synology mit kollaborativem Arbeiten geworben mit.
Wir versuchen die Web-Oberfläche tatsächlich kollaborativ zu nutzen und für die Mitarbeiter sollte es natürlich so einfach und unkompliziert wie möglich sein.

Das ist echt sehr ärgerlich, dass es an so was einfachem wie ein PDF Druck aus einer Vorschau wohl scheitert.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!