Daten Migration DS2419+ zu DS1618+

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Hi,

Auf DS2419+ sind zwei Volumes (a 6 HDs) voll.
Nun hab ich noch meine alte DS1618+ .

Meine Idee zur Problemlösung:
1 - Alle Daten auf neue größere HDs (6x 18TB) in die DS1618+
2 - danach die 6 HDs von der DS1618+ in die DS2419+ migrieren (einsetzen)

Also dort 6 neue HDs eingesetzt die größer sind als alle Volumes zusammen auf der DS2419+.

Das Problem:
auf der DS2419+ ist :

DSM 7.2-64570 Update 3

auf der DS1618+ ist:

DSM 7.1.1-42962 Update 6


Der Migrationsassistent meckert nun, das dies nicht geht.

Das hab ich auch fast erwartet und hatte versucht vorher up-zu-daten, das Problem ist aber, das die DS1618+ sagt sie hätte das aktuellste DSM und wenn ich manuell etwas höheres updaten will, sagt sie 'nicht kompatibel' ...

Habt ihr Ideen zur Lösung?


gruß seifenchef
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Hast du die richtigen Dateien für das Update geladen? (s. hier)

1715766833507.png
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.501
Punkte für Reaktionen
3.895
Punkte
414
Auf DS2419+ sind zwei Volumes (a 6 HDs) voll.
Was für Speicherpools hast du da?
SHR, RAID5, Raid6?

Wieso tauschst du nicht die 6 HDDs Speicherpool1 gegen die 18 TB, Zug um Zug und verschiebst dann die Daten von Speircherpool 2 auf den erweiterten größeren Speicherpool1?
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Was für Speicherpools hast du da?
SHR, RAID5, Raid6?

Wieso tauschst du nicht die 6 HDDs Speicherpool1 gegen die 18 TB, Zug um Zug und verschiebst dann die Daten von Speircherpool 2 auf den erweiterten größeren Speicherpool1?
A SHR
B beide Volumes (2419) sind voll, weiß nicht was Du meinst?
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
  • Like
Reaktionen: dil88

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
  • Like
Reaktionen: dil88

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Migr-Assistent meckert jetzt nicht mehr die DSM Versionen an - das hat also geklappt

aber er sagt
'Zu geringe Kapazität in Speicherpool'

Quell DS2419+ hat Speiherpool 1 und Speicherpool 2
mit je 36,4 TB zugewiesen = 72,8 TB

Ziel DS1618+ hat Speicherpool 1 mit Netto 5 x 16,4 TB

??
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
12 Platten a 8TB WD (2 Speicherpools) 4K non native -> 6 Platten a 18 TB Exos 4k native (1 Speicherpool)

manuell heißt was - Remote Ordner?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.550
Punkte für Reaktionen
5.106
Punkte
544

synfor

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
8.633
Punkte für Reaktionen
1.452
Punkte
288
Die Exos kann man doch umstellen und sie kommen standardmäßig mit 512e. Also sollte der Vorschlag von @ctrlaltdelete aus #3 sehr wohl durchführbar sein.
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
ok, jetzt läuft's, musste 'identische Volumes' einrichten, irgendwo stand aber das er dies selbst macht ... naja, mal sehen wie es weitergeht
3 1/2 Tage ...
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Zeitvorhersage auf 2 1/2 Tage reduziert, Datenrate zw. 350 und 450 MB/s
.... hätt ich gar nicht gedacht - hatte so mit 2,5 Gbit/s gerechnet ...
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.501
Punkte für Reaktionen
3.895
Punkte
414
Was für ein LAN hast du?
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.550
Punkte für Reaktionen
5.106
Punkte
544
2,5G sind weniger als 350 MB/s
 

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Was für ein LAN hast du?
in der großen DS (gebraucht gekauft) war schon 10 Gbit Karte drin, in der DS1618+ hab ich es extra für diesen Zweck nachgerüstet - aber dieses Tempo schaffen sicher nur SSDs ... aber immerhin, mit 1 Gbit/s hätte es eine knappe Woche gedauert .

... wenn es fertig ist werd ich mir ne 10 Gbit Karte im Rechner nachrüsten, dann kann man vlt. direkt von der NAS Arbeiten (Videoschnitt etc) ?
Hat da jemand Erfahrung?
Bisher habe ich die Dateien immer vorher auf den Rechner kopiert ...
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.802
Punkte für Reaktionen
1.425
Punkte
224

seifenchef

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2017
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
24
Hi,

Hab grad mal spaßeshalber gerechnet:
21,6 TB (29%) in genau 16 h sind exakt 3,00 Gbit/sec. :)

(ich hatte ca 2,5 Gbit erwartet ...)

gruß seifenchef
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!