Beste Lösung um aus den Mediatheken zu downloaden.

Timnbvc

Benutzer
Mitglied seit
02. Juni 2020
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Freunde,

Ich bin seit kurzem nun stolzer Besitzer einer Synology ds1019+. Nun bin ich auf der Suche nach der Besten (einfachsten) Lösung, um aus den Mediatheken der öffentlich rechtlichen zu downloaden. Ich nehme Mal an, dass sich die Privaten in HD nicht legal downloaden lassen?

Es gibt ja diverse Ansätze wie Sonarr, Radarr die schon verdammt komfortabel sind, weil sie anschließend auch Kategorisieren und die Files richtig benennen. Aber in Anbetracht der Copyright Verstöße würde ich gerne Abstand von diesen Lösungen nehmen.

Gibt es denn etwas ähnliches wie die zwei oben genannten Programme?
Ich kenne Mediathekview, wo sich ja spezielle Abos erstellen lassen und die Sachen dann automatisch downloaden, einordnen und kategorisieren lassen. Soweit ich aber weiß läuft das aber nicht auf der Synology und eine Docker Version habe ich nicht gefunden.

Eine Alternative wäre natürlich, dass ich mir einen Linuxfähigen Receiver (VU+) kaufen würde über den ich per Plex einbinde und die gewünschten Serien und Filme aufnehme. Jedoch wären das aber wieder 200€ für den Receiver den ich ja eigentlich nicht wirklich benötige..

Ich habe auch Mal etwas von einer Kombination aus filebot und Jdownloader gelesen, aber leider keine aktuellen Anleitungen gefunden. Vielleicht sehe ich aber auch einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht und das ist für euch bereits ein alter Hut. Jedenfalls wäre ich sehr dankbar für Tipps und Anregungen wie ich mein "Problem" lösen kann :D
 

Timnbvc

Benutzer
Mitglied seit
02. Juni 2020
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für deine Antwort! Hm das wäre definitv eine Lösung. Läuft eine Ubuntu Desktop virtual machine denn flüssig?
 

Iarn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
2.339
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
78
Der Standard Gnome Desktop nicht (der ist Ressourcenhungrig wie Win 10), wenn dann was sparsames wie Mate oder so. Gibt es auch als Ubuntu Version.
Wobei bei allen VMs eine SSD als System Laufwerk auch ne Menge bringt.
 

Uwe96

Benutzer
Mitglied seit
18. Januar 2019
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Mit dem JDownloader kann man ARZ/ZDF Mediathek downloaden.
TVNOW geht auch. Habe allerdings einen Premium account. Einfach die Url des Film im Jdownloader einfügen.
 

Iarn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
2.339
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
78
URL einfügen geht auch mit der Downloadstation. Die URLs bekommt man auch schnell aus der Webversion von Mediathekwebview. Was damit aber nicht geht sind Abos von Serien etc. Da muss man alle Sendungen einzeln übertragen.
 

Kachelkaiser

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2018
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Für die Downloadstation git auch ein Plugin: ds-Mediatheken

Damit kann an dann die Links der Mediatheken direkt aus dem Brwoser nehmen und in die Downloadstation hineinkpieren und das Plugin sucht automatisch die beste Qualität und benamst das File. Klappt bei mir super.

https://github.com/iNaD/ds-mediatheken
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.