BeeStation Automatisiertes Backup in einstellbaren Intervallen?

Bladimäri

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen die Bee Station. Erhofft hatte ich mir eine einfache Lösung für eine Sammlung der Fotos aus unsere Haushalt unabhängig, bzw. als Backup für GoogleFotos, OneDrive, icloud etc. und eine Möglichkeit meinen Rechner (oder gar mehrere) auomatisiert zu sichern. Ob ich alle Daten syncen muss glaube ich nicht, aber sehr angenehm wäre mir, wenn ich meine user Daten für Thunderbird, Firefox und ein paar weitere Programme backuppen könnte. Mit der BeeStation wird BeeFiles und BeeFotos geliefert.
Aber das scheitert bei mir.
Ich kann diese Daten nicht einmal manuell sichern, da sie "versteckt" sind und selbst wenn ich das Attribut ändere, geht es nicht.
Und ich möchte eigentlich auch nicht jedes BAckup manuell anstoßen sondern gerne einstellen, sichere wenn sich was geändert hat oder sichere einmal am Tag.
Geht das nicht? Übersehe ich was?
Weiß jemand Rat?
Gruß,
Marcel
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
8.450
Punkte für Reaktionen
978
Punkte
268
hmm, vielleicht gibt es da nicht viele die eine Bee haben
ich auch nicht

habe nur etwas die Anleitungen studiert
https://kb.synology.com/de-de/BeeStation/tutorial/BeeStation_backup_restore

einfaches Backup nach Zeitplan sollte auch möglich sein


https://bee.synology.com/de-de/BeeStation/software-specs



Daten von einem PC wird man wahrscheinlich mit einem PC Programm auf die Bee sichern müssen
sehe gerade nicht ob es ein PC Client gibt oder so was



Bei Thunderbird tut man entweder einfach den Profil auf die NAS sichern oder man kann auch die Import/Export Addon installieren und das kann es sogar Zeitgesteuert machen
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.550
Punkte für Reaktionen
5.106
Punkte
544
Willkommen hier im Forum!
Ich bin da bei @ottosykora
Hier im Forum lese ich gerade zum ersten Mal von der Beestation (das zweite Mal, wenn man den Ankündigungsthread mitzählt).
 

Bladimäri

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für die Hinweise,
Ich finde keine Lösung für mein Problem. Automatisiert kann man scheinbar kein Backup vom PC machen. Ich habe das nun mit Personal Backup eingerichtet.

Die viel beworbene Photo Funktion ist auch nicht so toll, wie versprochen. Man kann vom PC aus keine Ordner einbinden, sondern muss Fotos auswählen. Das ist sehr umständlich.
Bei Files ist das genau so.
Merkwürdigerweise geht es bei der Verbindung mit Cloud Diensten viel einfacher. Verknüpfen mit OneDrive und er zieht alles mit der Ordnerstruktur rüber. Vom Desktop leider nicht.
 

Benie

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.285
Punkte für Reaktionen
2.221
Punkte
279
Und ich möchte eigentlich auch nicht jedes BAckup manuell anstoßen sondern gerne einstellen, sichere wenn sich was geändert hat oder sichere einmal am Tag.
Geht das nicht? Übersehe ich was?
So wie ich das verstanden habe, nachdem die Sicherung 1.malig eingerichtet wurde, genügt es für weiter Backups das Beedrive erneut anzustecken um das Backup zu starten. Ein Backupmedium sollte ja auch aus Sicherheitsgründen (Viren) nicht permanent angeschlossen sein.

https://m.youtube.com/watch?v=eiArUPez67I

https://kb.synology.com/de-de/BeeDr...ronisierung in,mit dem Computer verbunden ist.
 

Bladimäri

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Naja, es handelt sich um die BeeStation, die ist im Netzwerk angebunden und wird eigentlich nicht ab- und angestöpselt.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
8.450
Punkte für Reaktionen
978
Punkte
268
Was nicht klar ist: was genau willst du sichern? Deinen PC oder die beestation?
 

Bladimäri

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich möchte den PC sichern: User-Daten, Eigene Dateien und ich habe gehofft, Fotos von meinen unterschiedlichen Clouds, den mobilen Geräten und der Sicherung auf dem PC einmal zusammen zu fassen. Am liebsten als private Cloud.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
8.450
Punkte für Reaktionen
978
Punkte
268
Ach so,
Das können ja viele windows Programme. Da ist der Markt gross, sogar windows selber hat einen Backup eingebaut.
In dem Fall geht es also weniger um beestn software, das ist dann nur der Speicherplatz
 

Rotbart

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jul 2021
Beiträge
1.469
Punkte für Reaktionen
452
Punkte
109
Aber so wie ich dir Beschreibung bei Synology lese sollte die Station genau das können was @Bladimäri möchte.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
8.450
Punkte für Reaktionen
978
Punkte
268
Ja, klar ist mir es aus der Anleitung nicht
 

Bladimäri

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja genau. Vielleicht wird das ja noch nach geliefert, aber im Moment kann es das nicht.
Gibt es denn Alternativen, mit denen ich das kann? Geht das mit einer NAS oder mit einer Software?
Vielleicht benötige ich ein anderes Produkt?!?
Danke für eure Hilfe und euer Brainstorming.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
8.450
Punkte für Reaktionen
978
Punkte
268
also schlau werde ich aus der Anleitung nicht, aber mir scheint es dass da einfach synchronisiert werden kann, also ein dauerndes 'pull' von persönlichen Ordnern von dem PC möglich sein soll. Also natürlich nur von einem User mit dem die Verbindung gerade aufgebaut ist.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!