Außenkameras Hausüberwachung

gmfotografie

Benutzer
Mitglied seit
02. Mrz 2015
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

ich habe vor mir für unser EFH 4 Kameras zur Überwachung zu installieren.
An den Punkten besteht eine kabelgeführte Netzwerkverbindung (Kameras wären überdacht - Im Winter teilweise sehr kalt - 20°C)

Nutzen möchte ich die neue 920+
(Parallel läuft das Busch und Jäger System als Bus System -keine Ahnung ob man das verbinden kann)

Wichtig wäre für mich eine Aufzeichnung zu bestimmten Zeiten in gute Qualität und Nachtmodus mit Bewegugssensoren usw.
Was es halt alles so gibt für die "normale, ordentliche" Überwachung.
- und ja - wenn möglich bitte in Schwarz... ;-)

Bin dankbar für Eure Tipps

LG Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

sunday88

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2016
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Morgen,

ich habe eine Axis Kamera im Carport hängen. Hab zwar noch keine Langzeiterfahrung mit dem Outdoorbetrieb aber indoor lief sie ein 3/4 Jahr sehr gut und jetzt seit ca. 1/4 Jahr draußen auch keine Probleme. Ist bei mir auch am LAN-Kabel mit POE angeschlossen. Bewegungserkennung via CAM funktioniert sehr gut, machmal zu gut wegen der Katzen.

Axis ist allerdings auch eher die hochpreisige Variante. Ich habe noch ne "billige" von denen, die alleine schon 600€ gekostet hat.

Lg
Frank
 

gmfotografie

Benutzer
Mitglied seit
02. Mrz 2015
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke Dir !

Die hat "nur" 4MP - reicht doch oder ?
Axis M2026-LE MKII B IP-Kamera 4MP T/N PoE IR IP66

Was ist den der Unterschied zwischen den Axis Modellen und den z.B. ReoLink Geräten oder dieser hier :
 
Zuletzt bearbeitet:

sunday88

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2016
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ob das reicht kannst du nur entscheiden. Hängt davon ab wie groß der zu überwachende Bereich ist. Mehr geht immer. ;) .
Ich hab diese:
Sind nur 3 MP und das ist in einigen Bereichen eigentlich schon zu wenig. Aber ich hab ja keinen Highsecurity Bereich, daher ist es ok.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.287
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
129
Bevor hier nur Wert auf die MP gelegt wird, solltest du dir auch Gedanken darüber machen was für ein Gehäuse es wird, wieviel Brennweite du benötigst und ob du Wert auf Sensorgröße und die daraus resultierenden Nachtsichteigenschaften (lux Werte) wert legst.
Was bringt dir 4k wenn der Sensor Stecknadelkopf groß ist und das Bild komplett verrauscht.
 
  • Like
Reaktionen: sunday88
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.