Apps von Volume(x) nach Volume(y) verschieben

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Willkommen im Forum!

Seit DSM 6 kann man sich nicht mehr als root anmelden. Deshalb den admin-Account verwenden, um eine Shell zu starten, und dann dort root werden mit dem Kommando

Rich (BBCode):
sudo -i

Ist im Forum an vielen Stellen dokumentiert und sollte sich dementsprechend einfach per Suche finden lassen.
 

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe ich gelesen, ok den teil mit shell starten nicht hab aber auch keine ahnung was das ist :/ würdest du mir das für wirklich unerfahrene mit ssh erklären :/

Grüse
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

sry ich bin einfach nicht bewandert in ssh bzw. all diesen dingen :(

ich bin jetzt eingelogt als root

habe die Datei in /Volume2/homes/admin/ (ziel Volumen) hochgeladen

dann bin ich in das verzeichniss und habe

PHP:
chmod +x app_mover_v0.2.sh

eingegeben

darauf kam dierekt die nächste zeile wo ich

PHP:
./app_mover_v0.2.sh volume1 volume2

eingegeben habe

die anwort war
PHP:
root@DS-Yalcin:/volume2/homes/admin# ./app_mover_v0.2.sh volume1 volume2
-ash: ./app_mover_v0.2.sh: /bin/sh^M: bad interpreter: No such file or directory

wo ist der fehler
 
Zuletzt bearbeitet:

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe meinen Fehler gefunden ich habe die Datei mir Wordpad bearbeitet....

jetzt bekomm ich die Ausgabe
Rich (BBCode):
root@DS-Yalcin:/volume1/@tmp# ./app_mover_v0.2.sh volume1 volume2
***   move apps on volume1 to volume2   ***
***         dry run, test only!         ***

***  looking for apps in /var/packages  ***
package "NoteStation"
        /volume1/@appstore/NoteStation
        move from volume1 to volume2...done
        symLink source will be adjusted to /volume2/@appstore/NoteStation...done

*** looking for symLinks in ..webman/3rdparty  ***
3rdparty symLink "NoteStation"
        /var/packages/NoteStation/target/ui need no adjustment, symLink will be ignored!

aber die app Note Station ist noch auf volumen1?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.556
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
108
Steht doch da "dry run, test only!"
Ich kenne das Script nicht, aber vermutlich fehlt da noch ein Parameter damit er's wirklich tut.
 

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jo hab ich auch gemacht aber geht trotzdem nicht :/
 

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Morgen,

hat am ende geklappt aber mir ist kurz vorm ziel die eine platte komplett gestorben es ging nichts mehr muss jetzt alles neu aufsetzen :(
 

HoP3

Benutzer
Mitglied seit
16. September 2017
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Trotzdem danke für eure hilfe echt top
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Ich habe das Script gestern auch benutzt um meine Apps zu verschieben. Zwei der drei Platten in der DS916+ will ich mit einer 10TB Red ersetzen.Später soll noch einer weitere dazu kommen.
Auf eine Neuinstallation der Apps hatte ich keine Lust und habe den Austausch deshalb vor mir her geschoben. Jetzt wo ich das Script gesehen habe, habe ich gestern die Platte bestellt. Vielen Dank QTip!

Nur eine App, der jdownloader, wollte sich nicht verschieben lassen. Den habe ich dann aber einfach neu auf ein anderes volume installiert.
 

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2015
Beiträge
2.092
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
94
Nur eine App, der jdownloader, wollte sich nicht verschieben lassen. Den habe ich dann aber einfach neu auf ein anderes volume installiert.

Hast Du auch daran gedacht, nachzusehen, dass das LOG-File nicht im Systembereich zu liegen kommt?
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Du meinst aber weil das Log mir sonst den Systemspeicher voll schreibt, und nicht wegen der Verschiebung, oder?
Das Log habe ich deaktiviert.... denn mir ging es schon mal so, dass ich keine Apps installieren konnte weil der Speicher belegt war.
Wusste gar nicht das ich das Log auch verschieben kann. Wie mache ich das denn?
 

NewbiePete

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallöchen,

ich muß mich hier mal einklinken, da bei mir das verschieben leider nicht zu klappen scheint. Ich habe als Test mal Hypes Backup verschieben wollen von Volume 2 auf volume 1, habe dementsprechend die Variable im Skript WANTEDAPPS=("Hypes Backup") gesetzt. Mein Aufruf war ./app_mover_v0.2.sh volume2 volume1 notest (natürlich erst der Trockenlauf) und es kam keine Meldung die einen Fehler vermuten ließ. Wenn ich aber schaue bei den installierten Apps ist diese App immer noch Vol2 ... habe ich was falsch gemacht ??

Grüße

Pete
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Vielleicht ist es nur ein Tippfehler, aber Du hast "Hypes Backup" statt "Hyper Backup" geschrieben.
 

NewbiePete

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja sorry, war ein Tippfehler. Im Skript hatte ich es richtig geschrieben.
 

NewbiePete

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wirklich keiner eine Idee ??? Da die Sektorfehler immer mehr werden, würde ich das fehlerhafte Volume gern entfernen. Mein Problem ist in dem Fall Hyperbackup, da ich nicht weiß, ob bei einer Neuinstallation auf einem anderen Volume die Sicherungen erhalten bleiben.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.020
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
114
Die Sicherungen (Ziel) bleiben natürlich erhalten. Die Backup-Tasks musst du 'neu verknüpfen'. Die Daten bleiben also erhalten, aber die Einstellungen musst du neu vornehmen.
 

NewbiePete

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar, danke für den Hinweis. Dann muss ich wohl doch alles neu machen. Mach ich mich nachher mal ran, ich hoffe das geht gut :-(

EDIT: Scheint funktioniert zu haben (einfacher als ich dachte) ich habe Hyper Backup deinstalliert, aber das Häkchen bei Löschen aller Einstellungen nicht gesetzt, nach Neuinstallation auf dem neuen Volume waren alle Einstellungen und Aufgaben noch vorhanden :)
 
Zuletzt bearbeitet:

JanN

Benutzer
Mitglied seit
11. März 2019
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Zusammen,

vielleicht habe ich als Neuling in DSM noch irgendwelche Nebenwirkungen übersehen, aber bei mir hat jetzt mehrfach folgender Weg zur Verschiebung von Apps funktioniert (auf einer DS3615xs mit 6.2.2):
Neues Volume anlegen -> Freigaben verschieben -> altes Volume durch Ausbau der entsprechenden Platte(n) entfernen. Nach dem Reboot merkt das Paketzentrum an, dass es Fehler in der Programminstallation gibt, und bietet eine Reparatur an, die fehlerfrei durchläuft. Anschließend muss in einigen Apps (z.B. VMM) dann noch der Datenpfad angepasst werden, und das wars.
Beste Grüße
Jan
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.