Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90
  1. #71

    Standard

    Zitat Zitat von helmut72 Beitrag anzeigen
    …und HEVC + HEIF nativ unterstützt werden. …
    Ja, das wäre wünschenswert. Hier stellt sich mir die Frage, ob die Browser bereits so weit sind …
    Gruß Stephan
    ________________________________________
    DS716+ DSM 6.2 - 2 x 4TB WD red (Btrfs RAID-1)
    DX213 1 x Samsung EVO 860 500 GB SSD (Btrfs Basis)
    APC - Back-UPS ES 550G
    AVM Fritz!BOX 7590
    macOS 10.14

  2. #72
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    13.303

    Standard

    Hallo,
    @NSFH
    Die Kernaussage ist, dass etwas negativ beurteilt wird was man nicht kennt!
    da bin ich ganz bei Dir.

    @Puppetmaster
    Merke: wenn man mit einem Status zufrieden ist, dann benötigt man keine Änderung.
    wieso bist Du auf DSM 6.2 (laut Signatur) wenn
    "Entwicklung" bei Synology zurückblicken und wird sicher bestätigen, dass alles immer nur verbessert wurde.
    ????

    @Iarn
    Man muss nur das internationale Forum ansehen, wo aus einem sachlichen, funktionalen Forum eine Klicki Bunti Welt generiert wurde,
    ein Forum bleibt ein Forum, über die Optik kann man streiten, wo ist die sachliche Ebene verlassen worden?

    Ihr meckert über Marketingfolien, wartet ab und meckert über das was da sein wird!

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.7 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.2 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I+AP9631

  3. #73
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.470

    Standard

    @goetz: back to topic?
    Ich dachte, diese Diskussion wäre beendet.
    Aber gut. Auf DSM 6.2 bin ich, weil ich eine gebrauchte DS415+ gekauft habe, bei der 6.1 bereits installiert war. Vorher war ich lange Zeit auf 5.2. Ebenso betreue ich auch noch eine DS mit DSM 4.2, die es an keiner Funktionalität missen lässt, nur so nebenbei.

    Synology muss sich ein bisschen bashing wohl gefallen lassen. Liegt vielleicht auch daran, dass die letzten Jahre Updatepolitik einfach Mist waren. Sei es durch stillschweigendes Zurückziehen von teilausgerollten FW-Updates (ist ja bereits ein running Gag hier) oder keiner brauchbaren Versionskennzeichnung, so dass man das korrigierte Update nicht einspielen konnte, wenn man zu den early adoptern der "falschen" Version gehört hat.
    Dazu dann noch die immer stärkere werdende Einbindung von Social Media Mist in DSM und Pakete, statt sich verstärkt um Belange der professionellen Anwender zu kümmern, die man doch so gerne ansprechen möchte. Dazu gehört dann auch ein Uralt Linux Kernel und andere veraltete Pakete sowie Hardware, wo die Konkurrenz schon seit Jahren weiter ist. Kontinuierliche Reduzierung von Schnittstellen, noch immer keine Komplettsicherung des gesamten DSM und und und ...
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  4. #74
    Anwender
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    448

    Standard

    Nachdem ich zu 99% mit Safari unterwegs bin und der auch von Apple ist, gehe ich einfach mal von aus, dass er die Formate unterstützt. Ich befürchte aber, dass die Timeline-Ansicht ab einer durchschnittlichen Fotomenge ähnlich träge sein wird wie in Moments. Hatte testweise auf meiner Spielwiese-DS all meine Bilder und Videos reingeschoben, Thumbnail-Erstellung gewartet und dann ausprobiert.

  5. #75
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.137

    Standard

    Zitat Zitat von goetz Beitrag anzeigen
    @Iarn

    ein Forum bleibt ein Forum, über die Optik kann man streiten, wo ist die sachliche Ebene verlassen worden?
    Früher war das internationale Forum wie dieses hier nach sinnvollen Themen strukturiert. Kleine Schriftgrößen, dafür eine sinnvolle hierarchische Struktur. Leichtes Wiederfinden von alten aber gehaltvollen Themen.
    Das neue Forum ist im Wesentlichen ein Dashboard mit übergroßen Kategorien, in die alles rein passt wie "NAS". Das führt zu extrem vielen Themen, die neu eröffnet werden, wenige Tage aktiv sind und dann im unstrukturierten Chaos versinken. Zum gleichen Thema werden zig Themen eröffnet, die inhaltliche Tiefe dementsprechend gering. Es gab zig Beschwerde Threads, in der die überwältigende Mehrheit der Nutzer sich negativ geäußert hat, einige Beschwichtigungen, man nehme das Feedback sehr ernst um genau nichts zu ändern.

    Klar es ist nur ein Forum, aber es zeigt für mich exemplarisch, welchen falschen Weg Synology geht. Immer weniger Inhalt, dafür bisschen optisches Upgrade. Weniger Inhalt, aber moderner Look. Es wurde mit voller Absicht ein Forum, das jahrelang Wissen zu Synology Produkten aufgebaut hat, abgewürgt und durch eine Art Facebook Gruppe für Sysnology Benutzer ersetzt. Für mich ist das eine klare Abkehr von der Sachlichkeit.
    Geändert von Iarn (05.09.2019 um 08:14 Uhr)
    716+II 8GB RAM, 8 TB SSD 24/7
    918+ 8 RAM 42 TB HDD gelegentliche Daten
    1815+ 64 TB HDD Backup
    1813+ 54 TB HDD Offsite Backup

  6. #76
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    2.027

    Standard

    Was das Forum angeht gebe ich dir Recht, das hat man wirklich verschlimmbessert. Zu DSM 622 kann man das absolut nicht sagen. Vor allem wenn man bedenkt welche wirklich gut funktionierenden Apps eine aktuelle Fw voraussetzen.
    Synology findet sich da auch in einer prominenten Umgebung wieder. Win und IOS glänzen laufend durch Updates die neue Probleme aufreissen. Das will ich nicht gut heissen aber so ist das im Moment nun mal systemübergreifend der Fall. Immerhin schafft es Synology nach evtl Rückziehern mit dem Restart ein funktionierendes System bereit zu stellen. Stabilität ist bei einem Server das a und o und DSM 622 ist stabil!
    • Synology: RS1619xs+ * RX1217RP * RS815RP+ * DS916+ * DS418play *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor P2280 * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  7. #77
    Anwender
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Zitat Zitat von peterhoffmann Beitrag anzeigen
    Bimmelt eigentlich nur bei mir unentwegt mein Bullshitbingodetektor?
    +1

  8. #78
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    13.019
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Wer von euch war den eigentlich auf den Veranstaltungen? Es gab durchaus schon Sachen zum Ausprobieren, daher finde ich es ziemlich verrückt zu sagen Papier ist Geduldig. Gerade das Thema Performance ist bereits messbar vorhanden.

    MfG Matthieu
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  9. #79
    Anwender
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Ich nicht, Berlin ist mir eindeutig zu weit weg (nur wegen ein paar vorab-Infos die man früher oder später sowieso überall lesen kann und natürlich Kontakten), da war Düsseldorf schon wesentlich praktischer.

  10. #80
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.137

    Standard

    Zitat Zitat von Matthieu Beitrag anzeigen
    Es gab durchaus schon Sachen zum Ausprobieren, daher finde ich es ziemlich verrückt zu sagen Papier ist Geduldig. Gerade das Thema Performance ist bereits messbar vorhanden.
    Was bedeutet für Dich mesbar? Standen da Geräte mit gleicher Hardware Ausstattung, ein mit DSM 6.2 und eins mit 7.0 ?

    Ansonsten würde ich drauf warten, bis ich es entweder an einem eigenen Gerät testen kann oder eine remontierte Zeitschrift / Seite die neue DSM Version testet.
    716+II 8GB RAM, 8 TB SSD 24/7
    918+ 8 RAM 42 TB HDD gelegentliche Daten
    1815+ 64 TB HDD Backup
    1813+ 54 TB HDD Offsite Backup

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 23:27
  2. Leider können wir auf diese Seite nicht zugreifen
    Von just2enjoy im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 15:14
  3. Video Station Meldung - Datenbank wir Aktualisiert (nach Update auf DSM 5.0)
    Von crazydaddy im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 10:40
  4. SHR Volume erweitert ==> Wann fertig / Wann richtige Speichergröße
    Von rottenbacher im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 17:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •