Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 90
  1. #71
    Anwender
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Habe heute auch auf 16GB aufgerüstet und gleich das störende Blech mit dem Dremel entfernt.

    IMG_20190228_185415.jpg

  2. #72
    Anwender Avatar von elknipso
    Registriert seit
    23.07.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    Also meine läuft ja nun schon eine Weile mit 10 GB und ich muss sagen der RAM langweilt sich die meiste Zeit .
    Selbst wenn ich das Ding wirklich fordere (z.B. mit Plex 4K Streaming, gleichzeitiges Vollbackup vom PC) langweilt sich der RAM so vor sich hin und war bisher maximal mal zur Hälfte gefüllt. Anders siehts nur aus wenn ich eine virtuelle Maschine laufen lasse.

    Ist aber halb so wild, ich habe die 8 GB damals zu einem so guten Preis bekommen, da wäre ich blöd gewesen nein zu sagen .
    Synology DS218+ | 10 GB RAM | DSM Firmware immer aktuell

  3. #73
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    698

    Standard

    Was vom RAM ungenutzt ist, dass sollte Linux doch für den FileCache verwenden, womit er dann doch wieder genutzt wird.
    Und meine 218+ auch mit ihren 16GB.

    Oder das untere Blech einer kautten 918+ verwenden ... die sind ja rechts von den HDDs praktisch nahezu identisch aufgebaut.
    Ich bin immernoch der Meinung das Blech ist reine Schikane und soll nur durch eine "vermeindliche" Begrenzung zum Kauf einer größeren DS verleiten.

    Bei der 918+ lässt mich aber dafür der hintere USB-Port den Kopf gegen die Wand hauen ... ein großer Port auf dem Mainboard, wo normal "zwei" USB-Ports drauf liegen, aber am Kabel nur ein Port dran.
    USB 3.0 auf dem Board sieht so aus https://electronics.stackexchange.co...ate-to-usb-2-0
    Geändert von himitsu (01.03.2019 um 03:48 Uhr)

  4. #74

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe auch den "hinteren" 2GB-Riegel durch den von iDomiX empfohlenen 8GB-Riegel von HyperX getauscht. Zusammen mit dem umgesteckten 2GB kam ich dann auf die 10GB.

    Jetzt wollte ich einfach noch den 2GB durch noch einen 8GB von HyperX tauschen um auf die 16GB zu kommen und siehe da: Die 218+ hängt in einer Art "Bootschleife" fest. Blaue LED blinkt, Lüfter dreht an und nach einigen Sekunden wiederholt sich das ganze (man sieht aber an der blauen LED das er von vorne anfängt).

    Hat jemand eine Ahnung warum bei mir 2 x 8 GB nicht funktionieren ?

  5. #75

    Standard

    Weil ich dieses Verhalten schon vor Monaten beschrieben habe. Es geht nicht. Komischerweise 1 x 8 GB HX mit 2 GB läuft ohne Probleme. Der andere 8 GB HX mit 2 GB läuft auch ohne Probleme. Steckst du aber beide zusammen in die DS218+ geht nichts mehr, siehe diesen Beitrag von mir <klick>

    + Willkommen im Forum.
    Angeblich sollen die crucial 2 x 8 GB laufen.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.3 - 25426-U0
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 16 GB (8+8) RAM | @ DSM 6.2.3 - 25426-U0 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  6. #76
    Anwender
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    168

    Standard

    Reicht beim 218+ nur ein RAM Riegel einzubauen, ohne das ganze ab zu montieren? Wenn ja welches RAM 16 GB kann ich da nehmen, oder müssten es beide gleich sein.

  7. #77
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    hi, ich stell meine Frage mal in den bestehenden Thread: kann ich meine DS218+, aktuell mit 2GB in Betrieb, auf 10GB aufrüsten, auch wenn der neue Riegel nur DDR3L-1600 ist? Ich habe noch einen MT16KTF1G64HZ-1G6E1 rumliegen

  8. #78
    Anwender Avatar von Synchrotron
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    1.214

    Standard

    Mit den Worten „ ... hatte ich noch rumliegen“ beginnen einige threads hier im Forum.

    Mal klappt es, mal nicht. Und RAM-Fehler produzieren jede Art von schwer reproduzierbaren Folgeerscheinungen, von „Oooops“ bis „Die DS blinkt und will nicht mehr“. Da es auch auf die Daten durchschlagen kann (Linux / DSM nutzt freien RAM als Zwischenspeicher) mache ich solche Experimente nicht.

  9. #79
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    1.330

    Standard

    Ich bin zwar auch dafür, nicht gleich alles "wegzuschmeißen". Aber hier muss ich Synchrotron zustimmen.
    Es gibt schon Probleme mit verschiedenen Herstellen. Versuch macht natürlich klug, aber sie dir die Gefahr bewusst.
    Ich habe damals nur nen 4GB Riegel einegsetzt, der auch schon getestet wurde. Der hat mich neu keine 30€ gekostet und wenn nicht gerade eine Virtualisierung am Start ist, langweilen sich meine 6GB auch nur. (Ich nutze Moments, PhotoStation, Drive etc. für mehrere auch Netzwerkexterne Nutzer.
    Wichtig wäre auch, welche Version der DS218+ du hast, das wurde hier im Thread auch schon aufgegriffen.

    @ Cobra82: das ein 16GB-Riegel erkannt wird, ist mir neu. 8+8 geht 1x16 hat wohl noch keiner probiert.
    -------------------------
    DS218+ 6GB RAM
    DS216play
    DS216j
    DS115
    DS212j

  10. #80
    Anwender
    Registriert seit
    02.01.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    danke für eure Antworten! Ich hab jetzt doch einen Micron SO-DIMM 4GB, DDR3L-1866, CL13 (MT8KTF51264HZ-1G9P1) genommen, dieser wurde als 4GB Variante auch weiter vorne im Thread schon erfolgreich getestet. Nun hab ich 10GB für 10TB =)

    Welche Version der DS218+ ich habe weiß ich nicht, will sie nicht (nochmal) aufschrauben =)
    Geändert von Firex (09.01.2020 um 09:34 Uhr)

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DS216+ RAM erfolgreich erweitert
    Von pctelco im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 04.02.2020, 20:53
  2. Synology DS2415+ mit 16GB RAM
    Von ix400 im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 04:43
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 17:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •