Wechsel von 212+auf ?

mavFG

Benutzer
Mitglied seit
06. Januar 2016
Beiträge
1.345
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
58
du machst dich nur selbst verrückt.. :p
eine DS28 gibt es nicht.;)
Eine DS würde ich immer ohne HDDs kaufen. Sind billiger. Am Ende kommt es auf die IronWolf oder RED drauf an. Sinnvoll wären auch HDDs die aus unterschiedlichen Chargen stammen. Falls mal ein Bug dran ist (Sehr sehr selten..)
 

schneiderchs

Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2012
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Sorry, ich vertippe mich immer mal wieder.
Ich meine ja die DS 218.

Zur Zeit habe ich WD20EFRX drin.

Ich benötige nicht mehr so viel Speicherplatz für Videos oder Musik so wie früher, eigentlich nur für Fotos.
Ich denke 3-4 TB reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2017
Beiträge
2.207
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
88
Du meinst wohl C(onventional)MR. PMR benutzen alle.
 

Lacto

Benutzer
Mitglied seit
04. Februar 2012
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, stehe vor einem ähnlichen Problem und möchte keinen weiteren Threat aufmachen. Besitze eine DS212j mit 2x 3TB WDred. Nutze die DS als Speicher für Fotos, Musik und Videos die via Squeezebox bzw Filme am TV oder FireTV Stick abgerufen werden. Nun mir wird die DS212 allmählich zu langsam und überfordert. So stelle ich im moment fest dass jetzt wo Backups auf die neuen Externen Festplatten laufen bekomm ich über DS Audio, Photo oder File mit dem Handy kaum noch zugriff ständig abbrüche. Auch die ladezeiten denke ich gehen schneller nun schwanke ich zwischen 218play und 218+ die im Herbst her soll was ich nicht kapiere was ust veim transcodieren Gruppe1bzw 3 was ist besser? Können die denn noch logitech media server? Will die Festplatten mitnehmen da noch nicht alt und zudem bei meiner Frau nicht rechtzufertigen. Mache regelmäßig Backups von dem her will ich die Platten nutzen bis es nicht mehr geht.
 

HEKTOR9000

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin vor ca. 2 Wochen auch umgestiegen, von DS114 auf die DS218+ und habe es bisher nicht bereut.

Der Geschwindigkeitszuwachs ist enorm, endlich fast keine Wartezeiten beim Aufruf von DS-Photo/Videostation/Moments usw. mehr, alles funktioniert perfekt.
Von daher würde ich immer nur noch zur schnelleren Variante mit dem + greifen und beim Prozessor keine Kompromisse machen.

Der Import meiner ca. 40.000 Fotos und Filme hat in Summe mit Unterstützung eines I5 Dektop-PC´s mit dem Photo Uploader 2-3 Tage gedauert.
wobei die DS218+ immer fleissig mitgerechnet hat (Analyse und Gesichtserkennung für Moments)

Derzeit habe ich Photo Station & Moments parallel laufen bis irgendwann Synology Photos mit dem nächsten Update diese beiden ablöst.

Das Paket logitech media server ist noch vorhanden (gibt sogar eine Beta-Version) allerdings verwende ich logitech nicht.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.