Synology Photos in Kombination mit Synology Drive

guhl0073

Benutzer
Mitglied seit
27. Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich verwende die DSM 7 und das neue Produkt Synology Photos. Hierin den privaten Bereich, wo die Fotos im home Verzeichnis gespeichert werden.
Ich verwende keine freigegebenen Ordner. Hauptsächlich bearbeite und verwalte ich die Fotos auf meinem iMac mit ON1 Photo Raw, möchte aber auf iPhone und iPad mittels
Synology Photo diese für Präsentation im Zugriff haben.

Zur Synchronization hatte ich an Synology Drive gedacht. Wenn man dies verwendet wäre jedoch ein Bilderverzeichnis unter home/drive/bilder anstatt unter /home/photos.
Zunächst hatte ich an ein mount -bind gedacht (analog https://www.synology-wiki.de/index.php/Mount_Bind). Denn ich möchte die Daten nicht redundant halten, jedoch die Funktionalität von Drive und Photos erhalten.

Gibt es schon Erfahrungsberichte ob das Sync in Drive funktioniert, wenn man auf den original folder von Photos mounted oder vice versa ob das indizieren in Photos funktioniert wenn man auf das Drive Verzeichnis verlinkt?

Ich hatte erste versuche gestartet und scheiterte bereits daran dass das start script den mount nicht immer zuverlässig ausgeführt hatte und dann gar keine Fotos mehr sichtbar waren (original in drive Verzeichnis -> link zu photos Verzeichnis).

Von Symlinks wurde ja abgeraten (https://www.synology-forum.de/threads/problem-mit-erstellung-eines-symlinks.22553/)

Danke für Euer Feedback bzw. Eure Erfahrungsberichte.

Viele Grüße
Gerald
 

cwe89

Benutzer
Mitglied seit
01. Dez 2020
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Ich verstehe nicht genau warum die Drive brauchst ?
Mit der APP Photos kannst du doch auf die DS zugreifen und die Bilder ansehen. Wenn gewünscht kann man mit der APP auch alle Bilder auf dem Handy auf die DS sichern
 

guhl0073

Benutzer
Mitglied seit
27. Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo cwe89,

wenn die Fotos mal auf der Synology sind, dann ist die App Photos die richtige Wahl, genau. Das Ziel das ich habe, ist dass ein Foto was ich frisch auf dem iMac bearbeitet habe mittels Drive syncronisiert wird (near realtime backup). Sicherlich könnte man direkt auf der Synology arbeiten, aber so erhalte ich die Möglichkeit an einem weiteren Rechner die Daten ebenfalls synchronisiert zu halten und offline zu arbeiten.

Ich mache jetzt eine Testaufstellung, um mit Synology Photos auf dem Freigegebenen Ordner zu arbeiten.
Desweiteren wird nun mittels zweiter Syncronisationseinstellung der gemeinsame Ordner Photos auf meinem iMac unter shared/Synology Drive/Photos eine Replikation konfiguriert.

Nun sind die Ordner zwar auf dem iMac etwas verteilt (je sync Job gibt es ein weiteren Ordner namens Synology Drive) aber das mach ich dann auf dem Desktop mittels Symlink.

Grüße
Gerald
 

xjsv12

Benutzer
Mitglied seit
23. Mrz 2009
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Gerald

Guter Ansatz, doch gibt es nicht ein tool aus dem Paketzentrum, womit automatisch ausgewählte Dateien (zb. *.jpg, *.mov, etc) von einem Ordner in einen anderen kopiert oder verlinkt werden können? Quasi internes Backup?

freundlichst
Ulrich
 

guhl0073

Benutzer
Mitglied seit
27. Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo cwe89,

warum ich die Drive benötige...da hab ich noch einen Standpunkt vergessen: Ich möchte z.B. auf dem iPad auch Fotos bearbeiten

Da habe ich noch keine Erfahrung mit altenativen Replikationen. Gegebenenfalls ein Script. Aber dennoch wären die Daten eben doppelt, was ich vermeiden wollte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Goeli

Benutzer
Mitglied seit
19. Jan 2021
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
14
Hallo Gerald

  1. Auf dem iPhone oder iPad App „Photos Mobile“ öffnen
  2. Bild auswählen und unten Links auf das teilen Symbol klicken
  3. Dann wählst du dein Fotobearbeitungs App aus, aber nicht oben in den App Symbolen, sondern unten in der Liste. Da steht Links der Text und Rechts das Icon. Ich verwende da PS Express aus.
  4. PS Express fragt mich dann „In Photoshop Express importieren“, dort klicke ich unten Rechts auf Importieren.
  5. Beliebig bearbeiten
  6. Dann oben Rechts auf das Icon Teilen klicken
  7. ganz unten unter „ÖFFNEN MIT“ auf „…Mehr“ klicken
  8. Bei den App Symbolen „Photos Mobile“ anklicken
  9. auswählen Foto Bibliothek oder neues Album erstellen.
  10. Das Foto ist nun geändert auf der DS, dass original hast du noch.
Mit dem Mac kannst du ja direkt auf die DS mittels "afp://IP-Adresse der DS" zugreifen. Dort die Bilder holen und mit deinem Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten.

Gruess Goeli