spezifische Berechtigungen

Swp2000

Benutzer
Mitglied seit
29. November 2013
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
64
Hallo zusammen,

wie man sieht hat die Benutzergruppe "users" keine definierten Gruppenberechtigungen für die Applikationen.
1.JPG

Gehe ich jedoch beisplw. in den User "sven" sehe ich dort das die Gruppenberechtigung für Applikation auf "zulassen" steht, wo kommt dies her? In der Gruppe ist nichts gesetzt wie man sieht.
2.JPG

Ein weiterer Punkt der Berechtigungen findet sich in den gemeinsamen Ordner:
Was bedeutet der Punkt - benutzerdefiniert was legt dieser fest bzw. was ist damit konfiguriert, wann verwendet man diesen?
3.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
496
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
24
Könnte das mit den Einstellungen unter Anwendungen/Berechtigungen zusammenhängen:
berech.PNG
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.990
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
169
Vorweg, bitte an den Berechtigungen von bestehenden (System)-Gruppen und Benutzern NICHTS verändern.
Erstellt immer eigene Gruppen und Benutzer, mit diesen könnt ihr "herumspielen" nach belieben.
Im Worstcase einfach Löschen und neu Erstellen, aber bitte nicht mit den von der DSM Installation eingerichteten Gruppen und User.

Benutzerdefiniert = ein weiteres Fenster wo du bis tief ins Detail Einstellen kannst was der ausgewählte User kann und darf:

benutzerdef_userberechtigungen.png
Hier kann also im "Feinen" eingestellt werden was der User "schreiben" kann/darf usw.
Die Einstellungen sind möglich einerseits für den entsprechenden User, siehe mein Bild oben.
Ebenso auch beim Aufrufen von gemeinsamen Ordnern, das Fenster welches sich öffnet ist gleich.

Praxisbeispiel:
Der User (oder alle User wenn es um die Einstellungen vom gemeinsamen Ordner geht) kann zB unter "Schreiben" den Haken gesetzt bekommen auf "Erstellen/Schreiben", dh. er kann neue Dateien erzeugen und Schreiben (speichern), er hat also grundsätzlich Schreibrechte, ABER wenn der Haken bei LÖSCHEN nicht gesetzt wurde, so kann er zwar Dateien erstellen, Ablegen und Speichern ABER er kann diese selbst nicht löschen.
Also Bsp Mitarbeiter A und B können Daten erzeugen und speichern, aber Löschen darf sie nur der Gruppen/Referatsleiter/admin der IKT usw usw

Bitte unbedingt auf die obere Zeile TYP: Achten!
Auch hier gilt:
Verweigern hat eine höhere Priorität als Zulassen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Swp2000

Benutzer
Mitglied seit
29. November 2013
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
64
Wie bekommst du dieses Auswahlfenster? Wenn ich benutzerdefiniert anklicke setzt es nur den Haken, das Fenster bekomme ich jedoch nicht!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.