Speicherort auf anderes Volumen

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo,

bei mir ist der Ordner "Surveillance" unter dem die Kameradaten gespeichert werden unter "Volume 1" -> wie auch meine anderen Anwendungen.

Ich würde diese Daten gerne auf mein "Volume 2" verlagern, um den Speicher besser auszunutzen.

Wie mache ich das denn am Besten ? Ich habe nirgends eine Option gesehen, die mich das einstellen lässt.

Gruß

Karl
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.754
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
194
Während der Installation der Surveillance Station über das Paketzentrum kannst du wählen, auf welchem Volume du die App und damit, wo der Speicherort anfallender Daten liegen soll. Soweit mir bekannt, geht das nur während der Installation und nicht nachträglich... lasse mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Daher müsstest du die App nochmal de- und anschließend wieder installieren. Den Ordnerinhalt /surveillance würde ich dabei im Vorfeld irgendwo sichern.
 

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
ok das wäre eine Möglichkeit ... bleiben meine Einstellungen dabei erhalten (bzw. kann ich die sichern) oder muss ich dann die Kameras wieder komplett konfigurieren (bspw. die Bewegungserkennung) ?

Die Ordner vorher wegsichern wäre ja kein Problem.

Gruß

Karl
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.754
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
194
Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, da ich die Surveillance Station nur sporadisch nutze und ich zuletzt den Speicherort von /volume2 zurück auf /volume1 verschoben habe. Da ich dabei aber keine Sicherung des Ordners /Surveillance erstellt habe, weil ich eh alles neu machen wollte, bin ich hier relativ ahnungslos. Theoretisch sollten die Einstellungen und Daten aus dem gesicherten Ordner aber wieder zurückgespielt werden können... theoretisch.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.775
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
SS > Hauptmenü > IP-Kamera > Zeile mit Kamera auswählen > Konfiguration oben im Menü anklicken > Exportieren > Datei auf PC speichern.
Sollten die Einstellungen auf der neuen DS (dem neuen Speicherort) nicht passen, ident nur IMPORTIEREN durchführen.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.754
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
194
Das war wohl das Puzzelteil, was mir gefehlt hat. Danke @Kurt-oe1kyw
 

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
ok super. Danke! Das werde ich die Tage probieren :)
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.775
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Ja, aber ich beschäftige mich auch nur nebenbei als Spielwiese mit SS. "Echten" Einsatz habe ich hier nicht vor, ist nur Spielerei.
 

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
so ich habe mal probiert. Wenn ich die SS deinstalliere und wieder installiere, dann ist das Programm zwar auf Volume 2, aber es zeigt weiterhin auf den Speicherort in Volume 1 ... mit allen Daten die dort vorhanden sind bzw. waren.

So wie ich das sehe geht das nur mit "komplett" neu aufsetzen
 

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
könnte ich nicht einfach den gemeinsamen Ordner in der Systemsteuerung aufs andere Volumen schieben? Oder geht das schief ?

1595693879435.png
 
  • Like
Reaktionen: vater

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
das hat tatsächlich geklappt ... alles Problemlos umgezogen. Sogar die Dienste werden automatisch angehalten. Gruß Karl
 
  • Like
Reaktionen: vater und ottosykora

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.754
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
194
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.