sabnzbd auf DSM Beta 7

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,

weiß jemand, ab wann sabnzbd auf der DSM beta 7 läuft? Ich bin mit der Beta an sich sehr zufrieden, leider lässt sich sabnzbd nicht nutzen weil sich Python3 nicht installieren lässt...

Für den Moment nutze ich Download Station, an sich ok, leider weckt dieser Dienst auch ohne laufende Jobs mein DS aus dem Ruhezustand auf. Also nicht ganz optimal :)

Danke!
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.708
Punkte für Reaktionen
256
Punkte
149
Das wird nur der Entwickler wissen.
Python3 ist in DSM7 integraler Bestandteil und muss nicht mehr separat installiert werden. Vielleicht hat der Entwickler aber eine Paketabhängigkeit zu Python3 hinterlegt.
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bzgl Sabnzbd hat er das wohl...Das Installieren setzt Python3 zwingend voraus...

Habe aber was gefunden, dass ich das über Docker installieren kann...zwar komplettes Neuland für mich, aber man wächst ja mit seinen Herausforderungen...

Danke Dir!
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.708
Punkte für Reaktionen
256
Punkte
149
Du bräuchtest wahrscheinlich nur die INFO im spk anpassen (den Eintrag mit der Abhängigkeit herausnehmen). Aber ob das Paket wirklich bzgl. der Rechte für DSM7 angepasst ist, ist ja noch eine andere Frage.

install_dep_packages="python3>=3.7.7-12"
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke Dir. Docker ist erstmal raus, denn das unterstützt die DS220J leider nicht...

Bzgl. dem SPK anpassen ist das ein super Tipp. Noch nie gemacht, aber mal gucken wie weit ich komme...Ich besorge mir erstmal das package von sabnzbd, dann schaue ich mal :)
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Versucht, aber tut es nicht....Probleme mit Rechten :) Für den Moment tut es Download Station auch :)
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
.... nyway. Geht Sab tatsächlich noch nicht?
Mittlerweile gibt es zwar Python (glaube v3.8),aber es scheitert dann an irgendwelchen Root Rechten. Es kann also immer noch nicht genutzt werden.

Aktuell bei mir also immer noch download Station. Ist auch ok für den Moment. Sabnzbd wäre mir lieber (zb automatisches Erkennen des Passwort im nzb file), aber auch kein Weltuntergang.

NZBGet geht übrigens auch nicht unter Beta7.
 

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Leider meldet Sab in der latest Beta/Open Beta "Ungültiges Dateiformat" Reparatur erforderlich. Das klappt nicht
 

Kamikaze01

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2020
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
same here :(
gerade auf DSM 7.0 upgedatet und ... *SCHOCK* sabnzbd geht nicht mehr o_O
kann mir jemand eine Alternative empfehlen die auf DSM 7 rennt und ähnlich funktioniert?!?!
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.708
Punkte für Reaktionen
256
Punkte
149

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Vor allem, wenn man bedenkt, was die Pakete kosten … :rolleyes:
Was hat das damit zu tun? DSM7 wird schon länger nicht sauber unterstützt. Seit der RC ist nichts weiter passiert. Mir sind ein paar Tage egal, aber im Schnitt kommen die Pakete alle 3 Monate. Das dies ne Trödeltruppe ist sagt ja selbst der Dev.
https://forums.sabnzbd.org/viewtopic.php?p=123100&sid=3d718e020c32b7cb3d2e3fa228606dfa#p123100
Grundsätzlich isses mir Wurschd. Gerade bei dem Paket was an sich nur für einen Zweck da ist. Bei anderen Paketen ist das deutlich ärgerlicher. Zumindets ich bin gern bereit Geld zu zahlen, warum auch nicht.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.708
Punkte für Reaktionen
256
Punkte
149
Ich will damit lediglich sagen, dass es sich hier um das Werk von Freiwilligen handelt, die ihre Freizeit dafür einsetzen und das Ergebnis dann noch allen anderen kostenfrei zur Verfügung stellen. Ob sie also daran weiterarbeiten oder nicht und wieviel Zeit sie sich dafür nehmen, können sie also ganz alleine entscheiden. Sie sind dafür niemanden rechenschaftspflichtig. Das mag nicht jedem User gefallen und es kann persönlich ärgerlich sein, wenn es nicht mehr läuft. Aber es ist auch OpenSource - es ist also jeder dazu eingeladen, es zu unterstützen oder besser zu machen 😊
 

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Zeig mir ne Compilieranleitung. Ich hab bisher nichts gefunden, aber auch nicht so intensiv gesucht.
Zudem gibts ja quasi alles im passenden Request. https://github.com/SynoCommunity/spksrc/pull/4658

Der Rest ist mir wohl bekannt, ich verdiene mein Geld mit Unix/linux.
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nutze auch den Download Manager für den Übergang. Bin am überlegen dabei zu bleiben, denn mit der App DS Get ist das sehr komfortabel :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamikaze01

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2020
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Funktioniert das mit den geschweiften Doppelklammern irgendwie? :confused:
 

moskito99

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Muss leider korrigieren, dass man bei DS Get kein Passwort zum entpacken eingeben kann. Keinen Weg gefunden bisher. Echt nervig.

Oder hab ich das bei DS Get übersehen?
 

Kamikaze01

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2020
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Oder hab ich das bei DS Get übersehen?
Hätte ich jetzt auf die Schnelle auch nicht gefunden...

Ist echt schade...
Außerdem ist es total mühsam, wenn man Archive INNERHALB von Archiven hat... das checkt Synology auch nicht.
Da war SABnzbd schon Welten besser :(
Und große Archive auf einem Netzlaufwerk zu entpacken ist sowieso eine Sache für sich *ARGH*

Also bis jetzt komme ich mit der Download Station nur äußerst bedingt klar.

Bleibt nur die Hoffnung auf baldige Funktion auf DSM 7
Für Docker fehlt mir leider das notwendige Know-How. Aber falls hier jemand eine kleine Anleitung dazu hätte, wäre ich äußerst dankbar.
Ich bin ja lernfähig und willig mir Dinge anzusehen und durchzulesen.
Aber bei Dockern und Containern bin ich schon mehrmals gescheitert :-/

PS: DAS wäre ein absoluter Grund für mich gewesen vorerst bei DSM 6 zu bleiben - hätte ich das mal besser vorher abgecheckt :(
sehr ärgerlich...

hier wird auch (weiter unten) darüber diskutiert
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: CorbenDallas