RS1819: Alle leeren Ordner gelöscht

bytegetter

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

Leider habe ich auf einer RS1819 im vom root aus alle leeren Ordner gelöscht. ssh habe ich danach wieder hinbekommen, weil ich den Ordner neu erstellt habe, damit der ssh-Login funktioniert (Telnet ging noch).

Leider funktioniert immer noch nicht: Time Capsule und Firmware-Update (aktuell ist DSM 6.2.3-25426 drauf).

Kann mir bitte jemand den Output von
find / -type d -empty
bereitstellen?

Danke,
Bytegetter
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2012
Beiträge
3.197
Punkte für Reaktionen
188
Punkte
123
Das ist "viel zu viel"... Backup zurückspielen...hast Du keins, schade, Lehrgeld zahlen, Kiste neu aufsetzen.
 

bytegetter

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ausgeschlossen. Die Ordner werden neu angelegt, da kann nichts neu aufgesetzt werden. Ausserdem wäre auch das unmöglich, weil das ebenfalls nicht mehr funktioniert.
 

ruedi66

Benutzer
Mitglied seit
25. April 2018
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Bash:
find /config /etc /etc.defaults /initrd /opt /root /run /.syno /sys /.system_info /temp /var /var.defaults /usr -type d -empty > /root/emptyfolders.txt

emptyfolders.txt
 

ruedi66

Benutzer
Mitglied seit
25. April 2018
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Ist ja fast kein Aufwand:
Kannst du so in etwa machen wie unten, habs aber nicht getestet ;)

Bash:
while read LINE; do
    mkdir "${LINE}"
done <<< `cat "./empty....txt"`
 

TaifunDB

Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2017
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Ausgeschlossen. Die Ordner werden neu angelegt, da kann nichts neu aufgesetzt werden. Ausserdem wäre auch das unmöglich, weil das ebenfalls nicht mehr funktioniert.

Warum sollte man mit einem Backup nicht einfach das System komplett neu aufsetzen können? Und wenn man per ssh auf die Kiste kommt, dann kann man sogar ein Backup der Daten erstellen.
 
  • Like
Reaktionen: ottosykora
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.