RS 816+ RAID5 und LAN-Ports

rusei

Benutzer
Mitglied seit
17. November 2008
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Profis,

habe mir als Ersatz für meine DS eine RS 816+ bestellt.

1. Ich möchte die RS mit 4 HDDs in RAID5 laufen lassen.
Da ich in meiner DS schon 2x 4GB (HDS724040ALE640) hatte würde ich diese gerne nehmen und zwei weitere dazu kaufen.
Ist das sinnvoll oder lieber 4 neue Platten nehmen?
Kann ich mit zwei Platen schon mal anfangen zu installieren und dann die beiden weiteren Platten ergänzen, oder müssen bei RAID5 alle 4 Platten von Anfang an drin sein?
Wäre es möglich die beiden vorhandenen Platten einfach von der DS ind die RS einzubauen, so dass die Daten drauf bleiben?

2. Die 4 GB LAN-Ports der RS: mach es Sinn alle 4 an den Switch zu hängen??
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Zu 1. Ich denke, Du meinst die RS814+. Du kannst die Platten migrieren (Tutorial) und anschließend mit weiteren Platten auf RAID-5 erweitern.

Zu 2. Das macht dann Sinn, wenn Du mit vielen Clients gleichzeitig zugreifst und dabei hohe Bandbreiten brauchst.
 

openDVB

Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2015
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 4 GB LAN-Ports der RS: mach es Sinn alle 4 an den Switch zu hängen??

dafür brauchst du einen Switch der performant ist und am besten Active Link Aggregation unterstützt

Ich nutze einen 1815+ 4er Link-Bond in Verbindung mit einem ESXI Server der ebenfalls per 4er Link-Bond am Switch hängt.

Für einen einzelnen Nutzer bringt Link Aggregation außer der Ausfallsicherung keine Performancesteigerung.
 

cmdr_tom

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
4 Ports an den Switch zu hängen macht nur Sinn, wenn entsprechend viele Gleichzeitige Verbindungen performant laufen sollen. Bei vier Ports kannst du schon ein KMU versorgen.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.