Programme für Synology compilieren

msauer75syno

Benutzer
Mitglied seit
07. August 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich würde gern selber ein Programm schreiben und dies auf der Synology laufen lassen. Da die DS218+ ja ein Intel CPU hat ist das compilieren unter Linux kein Problem. Nur bekomme ich bei Zugriff auf die libmariadbclient Probleme, diese existiert auf der Synology nicht. Genuso die libssl.so.1.1.
Wie kann ich denn mein Programm compilieren, dass es auf der Synology läuft?
Ich habe mir zwar das SDK von Synology angeschaut und habe die Toolkits auch runtergeladen, nur komm ich damit nicht weiter.
Danke für Eure Hilfe.

gruss
martin
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.028
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
114
Der DSM ist halt kein Standardlinux. Manches läuft anders und einige Sachen fehlen ganz einfach.
Bei meinen laienhaften Kompilierungen habe ich in der Regel auf static builds gesetzt. Alternativ kannst du halt auch die benötigten Bibliotheken mitliefern und verlinken.

PS: vielleicht ist der Weg über ein Dockercontainer einfacher
 
Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.