Probleme mit der Fritzbox 6360 und DS 215

Holger1974

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2016
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Waiblingen
Hallo, aufgrund eines Umzugs habe ich eine DS215j anstatt an einer FritzBox 7490 jetzt an einer 6360 (Kabelmodem) angeschlossen.

Bei der 7490 klappte alles, wenn man per DynDNS konfigurierte, es war ein Zugriff auf die NAS und Datenübertragung möglich.

Bei der 6360 gibts da Probleme. Obwohl ich sowohl bei der Synology NAS mittlerweile die neuen Daten beim Externen Zugriff (DynDNS) eingetragen habe, udn auch in der FritzBox die Daten angepasst habe, ist kein Verbindungsaufbau möglich. Woran kann das liegen

DynDNS lautet z.B. test.synology.me
Domain synology.me
Benutzername Beispiel
Kennwort Mustermann

ich kann den Fehler nicht finden, als die DS215j in der anderen Wohnung an einer 7490 hing, lief alles tadellos.
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. Sep 2020
Beiträge
1.143
Punkte für Reaktionen
259
Punkte
159
wer will von wo nach wo zugreifen und mit was und warum?

welche ports sind freigegeben
welche applikation wird verwendet
welche pakete sind dafuer installiert
zugriff von aussen per ipv4 / ipv6?
dyndns loest korrekt auf die adresse von aussen auf, jeweils fuer v4 und v6
 

Holger1974

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2016
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Waiblingen
Jetzt scheint es zu gehen, allerdings ist es durch das Menü der 6360 (ist eine Kabel-FritzBox von Unitymedia, wo noch das OS 6.56 drauf ist, etwas anders als bei einer 7490. EIn Update auf das aktuelle OS kann nicht aufgespielt werden, da die Box wohl im Funktionsumfang etwas beschnitten wurde.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen