Plex und Zugriff auf /photos unter DSM 7.0

  • Lange schon haben wir uns gewünscht, diese Mitteilung veröffentlichen zu können. Seit langer Zeit planen wir den Umzug auf neue Server und nun ist es geschafft. Um euch einen Einblick hinter die Kulissen zu geben haben wir einen extra Beitrag geschrieben:

    Das Forum hat eine neue Heimat bei netcup gefunden

    Wir möchten uns ganz herzlich bei netcup bedanken! necup stellt uns die neuen Server. Schaut mal in unsere Beiträge, was sich durch den Umzug alles verbessert hat.

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
1. Plex ist komplett deinstalliert.
2. TimeMachine hatte ich kurioserweise noch einen Benutzer angelegt, auch gelöscht.

Denke, jetzt müsste es passen und ich kann Synology Photos und Plex neu (sauber) installieren.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-09-28 um 09.44.13.png
    Bildschirmfoto 2021-09-28 um 09.44.13.png
    83,2 KB · Aufrufe: 7

tcoffee

Benutzer
Mitglied seit
21. Okt 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin Moin,

habe die Freigabe für Pex unter /photo eingerichtet. Allerdings ist dies nur über den internen Systembenutzer "PlexMediaServer" machbar. Meines Erachtens braucht man für die Freigabe bei Synology Photos (App) einen Lokalen Benutzer für die Freigabe. Zumindest habe ich keine Freigabeoption unter Synology Photos (App/FreigegebenerBereich) für "Interner Systembenutzer" gefunden. Jetzt zu meinen Fragen:
1. Kann ich den in der S.Photo App "Interne Systembenutzer" freigeben? wenn nicht..
2. Wie lege ich PlexMediaServer als "Lokalen Benutzer" an (hatte ich unter DSM6)?
3. Gibt es im "/photo-Ordner" die Möglichkeit Einzelrechte für die Unterordner zu vergeben?
Ist bei mir leider in diesem Ordner nicht möglich. In den anderen funktioniert die Erweiterte Freigabe.
4. wenn alles nichts hilft.. Wie baue ich mir eine DLNA Freigabe zu meinem Freigegebenen Ordner unter /photo/...?
Ich würde aber gerne auf generelle Freigaben ohne Nutzerbezug bzw. Nutzerfreigabe verzichten.

Vielen Dank im Voraus und
mit freundlichen Grüßen!
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.160
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
228
Die Berechtigungen im Photo-Share und die Berechtigungen innerhalb von der App "Synology Photos" haben absolut nichts miteinander zu tun.
Meines Wissens legt Plex bei der Installation einen Systembenutzer "PlexMediaServer" an, dem man zumindest Leserechte auf photo und video erteilen muss, um die Inhalte zu sehen.
 
  • Like
Reaktionen: Fusion

famjak

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2009
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo zusammen,
ich hänge mich bei dem Thema mal mit rein. Ich habe ziemlich die gleichen Voraussetzungen wie tcoffee.
Ich habe dem Systembenutzer Plex Media Server die Berechtigung zum Lesen und Schreiben gegeben.
Danach habe ich die Mediathek mit dem Photo Ordner erstellt.Bis dahin ist alles OK.
Allerdings sagt mir Plex trotz Indezierung das keine Photos im Ordner enthalten sind.
Er wird diese vermutlich nicht lesen können/dürfen.
Ich weiß nicht wo ich sonst noch Rechte vergeben könnte. Erweiterte Berechtigungen sind für den Ordner Photos nicht vorhanden.
Würde mich über eine Lösung freuen, damit ch meine Photos über Plex am Fernseher ansehen kann.

LG famjak
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.934
Punkte für Reaktionen
557
Punkte
384
Wie sieht der Reiter Berechtigungen des Photo Ordners aus? (Mit/ohne Win ACL)
Leserechte vererbt / gültig für alle Ordner und Unterordner?
 

famjak

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2009
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo Fusion,
wo sehe ich das alles?
Ich gehe über die Systemsteuerung auf den Reiter „Freigegebene Ordner“, dann auf Bearbeiten.
Dann den Reiter “Berechtigungen“
Dort kann ich auswählen zwischen Interne Systembenutzer, Lokale Benutzer oder Lokale Gruppen.
Dort kann ich jeweils auswählen zwischen „Kein Zugriff, Lesen und Schreiben oder Schreibgeschützt „ weitere Auswahlmöglichkeiten oder Anzeigen habe ich nicht.

Wenn ich Fotos in einen anderen Ordner verschiebe und Plex die Berechtigung für diesen gebe, kann ich diese auch über Plex sehen. Es scheint als sei durch Synology Photos ( habe ich aktiv) der Ordner “besonders“ geschützt?
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.934
Punkte für Reaktionen
557
Punkte
384
Ob ACL oder nicht, wenn in der Systemsteuerung > Aktion > konvertiere zu win ACL verfügbar ist oder nicht.
Oder in der File Station unter Eigenschaften, je nach Aussehen des Reiters für die Berechtigungen.
 

famjak

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2009
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo Fusion,
jetzt funktioniert es. Ich habe nach ACL konvertiert und konnte dann nochmal die Berechtigungen vergeben.Jetzt kann Plex die Mediathek Photos einlesen
Super
Danke
 
  • Like
Reaktionen: Fusion

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
@famjak: Kannst du mal einen Screenshot deiner Ordnerstruktur hier hochladen? Danke
 

tcoffee

Benutzer
Mitglied seit
21. Okt 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat funktioniert, danke! Gute Lösung! (y):)
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ob ACL oder nicht, wenn in der Systemsteuerung > Aktion > konvertiere zu win ACL verfügbar ist oder nicht.
Oder in der File Station unter Eigenschaften, je nach Aussehen des Reiters für die Berechtigungen.
Welchen Ordner konvertiert ihr da?
Ich habe bei home>photos und bei homes>benutzer>photos

konvertiere zu win ACL ist immer ausgegraut.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.160
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
228

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hier ist meine Struktur. Welchen photo Ordner konvertiert ihr da? Ich steh auf dem Schlauch.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.18.50.png
    Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.18.50.png
    163 KB · Aufrufe: 12
  • Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.19.00.png
    Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.19.00.png
    157,2 KB · Aufrufe: 11
  • Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.19.46.png
    Bildschirmfoto 2021-10-22 um 13.19.46.png
    453,8 KB · Aufrufe: 11

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.160
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
228
Wenn die Ordner schon im ACL-Mode laufen ("Konvertieren zu Windows ACL" ausgegraut), dann ist ja gut.
Du benutzt scheinbar diese (System-)Ordner nicht und hast deine Bilder nur im Home(s)-Bereich.
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Danke.
Kann man den Systemordner "Synology Photos" auch zuordnen?
 

tcoffee

Benutzer
Mitglied seit
21. Okt 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Den Freigegebenen Bereich in Synology Photos aktivieren. Den packt er in /photo.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.160
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
228
Den packt er in /photo
Besser ausgedrückt: Den bezieht er aus /photo.
Ich hab seit Jahren ("Photo Station", "Moments" und nun "Synology Photos") meine Bilder nur in /photo. Dass man (private) Bilder auch unter /home bzw. /homes/benutzer ablegen kann, kam irgendwann später dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Danke für eure Antworten. Ja, ich will auch die Struktur, wie früher in Moments oder photo haben. Irgendwie durch die Updates habe ich wahrscheinlich meine Struktur versaut
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dez 2011
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-22 um 16.43.13.png
    Bildschirmfoto 2021-10-22 um 16.43.13.png
    177,3 KB · Aufrufe: 2

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
6.160
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
228
Wobei dir schon klar ist, dass /home nur ein Link auf dein Home-Verzeichnis unter /homes/deinbenutzer ist?
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen