Plex Media Server installieren und einrichten

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
10.855
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
284
2) je nachdem wie es eingestellt ist bzw. was du an "Metadaten" meinst (.nfo, .poster...?). Glaube das war der Personal Media "Agents" der in der Prio oben stehen muss, dann wird er bevorzugt. Heißt aber nicht unbedingt, dass er gar keine Infos mehr aus dem Netz lädt.
3) keine Ahnung, benutze ich nicht (Serien-Junkie). Viele Filme haben bei mir gar keine Kapitel bzw. ich schaue halt meist nur Play/Pause oder durch, unabhängig ob Kapitel oder nicht
4) kann ich dir grad nicht sagenm habe weder ISO noch VIDEO_TS Ordner bei mir. Menüs macht er aber denke mit Sicherheit nicht.
5) hab immer nur Alben angeschaut mit manuellem Weiterschalten, oder automatik (aber war mir immer unpassend oder zu schnell). Diashow in deinem Verständnis geht denke nicht. Plex kommt halt aus der Serien/Film Ecke. Musik / Photos ist nur Zugabe.
6) Kann man ganz pauschal nicht sagen. Hängt auch vom Endgerät und der Verbindung zwischen Client und Server ab. Aber ja, mit angepassten Datenraten wenn nötig und passenden Leitungen läuft das wie zu Hause.
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de
Ja, WD Red 8TB EFAX sind CMR Platten.
Aber auch mit den anderen Größen bekommst du CMR Platten, wenn du darauf achtest welche du bestellst.
Supi, danke. Ich will die 8 TB, weil die vom Preis-/Leistungsverhältnis das beste für mich ist. Un dich habe dann noch eien Puffer, wenn ich dann die 3TB rausschmeisse. Damit habe ich jetzt laut Raid Rechner 15 TB und 2TB ungenutzt. Später die 3TB durch die 8TB ersetzen, dann habe ich 20TB Speicher. Denke mal da spasst dann.
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de
Der erweiterte Test läuft noch. Das sind die bisherigen Ergebnisse, die ich finden konnte.
Bis heute läuft der erweiterte Test. Ist bei 90 % und steht wahrscheinlich? Das zeigt er derzeit an. Bedeutet wahrscheinlich doch das was stimmt?
 

Anhänge

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
10.855
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
284
Die Rohdatenwerte sieht mein leider nur in der Desktopansicht, nicht mobil.
Und ob der Test hängt oder abgebrochen wurde (unterbrochen vom Host/Zugriff z.b.) sieht man nur via Konsole.
 

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.870
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
134
Nein, der Test muss nicht unbedingt durchgeführt werden, um aktuelle SMART-Werte zu erhalten.
Kannst sie auch so abrufen:
Speichermanager - HDDs/SSDs - Integritätsstatus (oben) - SMART (oben) dann ganz runter "Details".

Das mit der Konsole - ist SSH gemeint: SSH in Systemsteuerung - Dateidienste - SSH aktivieren (sofern nicht erledigt). Dann dich via WinSCP (Windows) oder Terminal (Mac) einloggen. Dann bist "in Konsole-Welt".
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de
Das sind die aktuellen Smart Werte. Komisch ist trotzdem das die Platte seit Sonntag (3 Tagen) immer noch läuft?
 

Anhänge

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.870
Punkte für Reaktionen
79
Punkte
134
Wie oben eingangs erwähnt ID1 nicht im optimalen Bereich.

Einfach stoppen und am 26.07. nochmals ausführen lassen (hast ja auf monatlich eingestellt).
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de
Zuletzt bearbeitet:

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de
Der Plex Media Server bietet das Update "PlexMediaServer-1.19.5.3112-b23ab3896-x86_64.spk" an.
Hat dies schon jemand installiert.
Über das Paketzentrum von Synology wird es noch nicht angeboten.
 

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ja!
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

SeptachMelayn

Benutzer
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich aktualisiere den PlexMediaServer immer manuell, im Plex-Webinterface wird mir immer angezeigt, wenn ein Update vorliegt und bin bisher immer sauber mit gefahren!
PS: mittlerweile ist v1.20 released worden (Beta channel)
 
  • Like
Reaktionen: Merlin2504

Merlin2504

Benutzer
Mitglied seit
23. Dezember 2011
Beiträge
476
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Website
www.jahnwerbung.de

Friedhofsblond

Benutzer
Mitglied seit
05. Januar 2017
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Moin moin,
also ich möchte einen Win10-Homeserver mit 3x DVB-C-Karten auf die DS920+ mit IPTV via Fritz!Box 6591 wechseln.
Dafür gibt es ja viele möglichkeiten.
1. TVmosaic - lief bei mir in einem Testaufbau super - auch mit Android-Client oder Kodi-Client (mit tvm-Plugin, DVBJAM)
2. TVH bin ich noch am basteln - läuft zu 50% erstmal auf der DS116
3. PLexDVR (läuft seit kurzem https://www.ifun.de/plex-kabel-tv-aufnahme-mit-fritzbox-6490-137891/

zu1. - wird wohl bald einschlafen - gibt keine Antwort vom Support - letztes Update schon ewig her.
zu2. - läuft ganz gut, aber für mich viel zu kompliziert
zu3. muß ich heute abend mal testen - sieht gut aus.

Problem private HD-Sender (via oscam) - geht wohl nur bei 1 u. 2 - für Plex hab ich noch nichts gefunden.
(Habe ein offizielles bezahltes Abo G09, also nur geräteinternes CS ;) )

Ich wollte das System so schlank und einfach wie möglich halten - dafür wäre mir Plex ganz lieb - auch wenn es was kostet.
Ich habe eigentlich die Nase voll vom konfigurieren und basteln wie beim Win10-Server. TVH fühlt sich aber fast genaus so an ....

Werde spätestend am WE mal Plex probieren - braucht man da gleich ein Apo oder gibts eine Testphase ?

Grüße
 

Friedhofsblond

Benutzer
Mitglied seit
05. Januar 2017
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Moin,
aber verschlüsselte Sender geht nicht bei Plex :cry:.
Ich will ja nix aufnehmen, aber in der Küche schau ich schon mal gerne Dmax ;) (und in SD geht gar nicht ....)
 

Anhänge

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Verschlüsselte Sender sollte mit der richtigen HW auch gehen. Leider noch nicht getestet und die HW-Liste(für die Empfänger) zum Anschluss an die Syno unter Plex nicht mehr gefunden.
 

Friedhofsblond

Benutzer
Mitglied seit
05. Januar 2017
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.