php.ini ?

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo, haben die bei der FW DSM 2.3-1139 irgend was mit der php.ini angestellt ?
Wenn ich den base_dir Pfad erweitere wird das nach dem restart der apache-user.sh immer wieder gelöscht und im original hergestellt.:mad:
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
911-research.info
hallo, haben die bei der FW DSM 2.3-1139 irgend was mit der php.ini angestellt ?
Wenn ich den base_dir Pfad erweitere wird das nach dem restart der apache-user.sh immer wieder gelöscht und im original hergestellt.:mad:
Wahrscheinlich haben die (Synology) eher etwas am Startfile des Apache geändert, dass die Änderungen vor dem Apache Start wieder zurücknimmt. Bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine man kann open_basedir auch über .htaccess Dateien und PHP Flags setzen.
 

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das geht nicht weil ...

...ich die Jukebox nutze
http://www.mywebjukebox.at/

die Pfade für die mp3 files müssen im Base_dir stehen. Das war auch bis zu meine rletzen Version (irgend was mit 95x) auch nie ein Problem. Editieren, s97apache-user.sh stoppen7starten fertig !
 

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe in der S97apache-user.sh

das hier entdeckt.

PHPINI_DEF_BASEDIR="/usr/syno/synoman:/etc:/var/run:/tmp:/var/spool/php:/volume1/@tmp/php:/var/services/web:/var/services/photo:/var/services/blog:/var/services/homes"

Ich werde mal probieren diesen Pfad zu ändern !!!
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
911-research.info
das hier entdeckt.

PHPINI_DEF_BASEDIR="/usr/syno/synoman:/etc:/var/run:/tmp:/var/spool/php:/volume1/@tmp/php:/var/services/web:/var/services/photo:/var/services/blog:/var/services/homes"

Ich werde mal probieren diesen Pfad zu ändern !!!
Das dürfte es sein :)
 

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Scheint erst mal zu klappen !!!

Lasse ihn mal die Sammlung einlesen, dauert ein paar Stunden. Schaue morgen früh :)
 

Student1979DA

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2007
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hatte schon die frage vor einer woche an synology geschrieben, die antwort:

Another new update for Q2, in the laest firmware, you need to modify the
openbase_dir in */usr/syno/etc/rc.d/s97apache-*
*user.sh*. Hope ths helps.




Please edit the line16:

PHPINI_DEF_BASEDIR="/usr/syno/synoman.....

If you have further questions or suggestions, please feel free to contact
Synology support again.
 

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Habe ich gemacht. Ich kriege beim Apache-Neustart immer wieder diesen Eintrag in der php.ini:
open_basedir = :/volume1/web
Weiß jemand Rat?

Gruß vepman

Wie sieht den die open_basedir-Variable in der phpinfo() bei dir aus? Normalerweise sollte der Eintrag in der httpd.conf-user, dann den Eintrag aus der php.ini überlagern (egal was da vorher stand).

Itari
 

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Variablen für open_basedir werden so angezeigt:

Local Value= no value
Master Value= :/volume1/web
 

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Weiß keiner eine Lösung?

Gruß vepman
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo, die Antwort steht doch in den Posts 3-7 drin.
/usr/syno/etc/rc.d/s97apache-user.sh
anpassen.

Gruß Götz
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab Dein Problem ehrlich gesagt leider nicht so ganz verstanden...:confused:
 

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe ich gemacht. Ich kriege beim Apache-Neustart immer wieder diesen Eintrag in der php.ini:
open_basedir = :/volume1/web
Weiß jemand Rat?

Das bezog sich auf diesen Thread und itari's Frage:
Wie sieht den die open_basedir-Variable in der phpinfo() bei dir aus?

Gruß vepman
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nein, die S97apache-user.sh hatte ich schon editiert und im Eintrag PHPINI_DEF_BASEDIR den Eintrag rausgenommen.
Trotzdem habe ich nach jedem Apache-Neustart den Wert "open_basedir = :/volume1/web" drin.
Oder muss im Eintrag PHPINI_DEF_BASEDIR in der S97apache-user.sh etwas eingetragen sein?

Gruß vepman
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
911-research.info
Oder muss im Eintrag PHPINI_DEF_BASEDIR in der S97apache-user.sh etwas eingetragen sein?
Dort musst du deine gewünschten Pfade ergänzen. Das bestehende solltest du aber nicht einfach löschen. Schreib deine Pfad(e) einfach vorn ran (aber zwischen den Anführungszeichen). Jede Pfadangabe muss mit : von der folgenden abgetrennt werden
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo,
wie Trolli schon schrieb, ließ Beitrag 7 und hänge einfach Deine Pfade hinten dran.

Gruß Götz
 

vepman

Benutzer
Mitglied seit
24. November 2007
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, da war der Fehler.
Weil nichts in PHPINI_DEF_BASEDIR in der S97apache-user.sh eingetragen war, hatte irgendwas den Eintrag ":/volume1/web" in die php.ini reingeschrieben. Vielleicht ein Defaultwert.

Gruß vepman
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.