M2 SSD - mit SATA III für NVME Cache möglich

SebastianH

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2010
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

ich habe von einer 214play, auf eine 720+ gewechselt. Diese hat ja netterweise 2 M2 Steckplätze für einen Cache.

Ich habe noch eine Alte:
Transcended M.2 SSD 600S SATA III

diese habe ich einfach mal versucht rein zu packen. Passen tut sie, Sie wird aber nicht erkannt. Kann es sein das SATA III SSDs nicht erkannt werden?

Gruß
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24
Hi Sebastian,

das ist richtig so, die 720+ braucht eine NVME-SSD, es handelt sich dabei um ein anderes Protokoll als SATA.
 
  • Like
Reaktionen: SebastianH

SebastianH

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2010
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Alles klar. Danke. Habe ich mir schon gedacht.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.