DSM 7 beta back to Photo Station wegen Kartenmodus

Axel64

Benutzer
Mitglied seit
21. Mrz 2015
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Ort
Rastede
Hallo Synology-Forum-Mitglieder,

seit Dezember 2020 bin ich mutig mit meine beiden (DS415Play & DSM1019+) auf die beta DSM7 gewechselt da ich nur im kleinem Kreis das System nutze.

Der Umstieg ging wirklich Reibungslos.
Gratulation an Synology.

Nun sind die Anwendungen Photo Station & Moments als Synology Photos in der neuen DSM 7 (verschmolzen).
Ich habe mich lange mit dem Umgang auseinandergesetzt.

Als Admin ist die Bedienung soweit akzeptabel, leider ohne den schönen Kartenmodus.
Diesen fand ich beim Auffinden von Fotomaterial mit GEO-Informationen immer ganz genial.
Nun gibt es nur Ortskennungen mit Text hinterlegt, die dann in einer Map (via copy&paste) dargestellt werden kann.
Das ist sehr umständlich um sicherzustellen ob in der Umgebung noch weitere Aufnahmen stecken.

Ich habe bis heute keine durchgängige Lösung gefunden einen User (ohne Verwaltung) so einzurichten das er ähnlich komfortabel Fotos betrachten kann.

Nun habe ich mir eine VM mit einem DSM6 erzeugt (dort ist die Photo Station wieder nutzbar) und synchronisiere (in beide Richtungen) nun die Photo-Daten zwischen DS & VM
um diesen Komfort wieder nutzen zu können.

Meine Frau ist nun auch wieder zufrieden :).

Es hat den Hake der doppelten Datenkapazität.

Gibt es Jemanden im Forum der es ähnlich gelöst hat oder einen der einen besser Weg kennt das zu lösen?

Vielen Dank.

Axel64
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.774
Punkte für Reaktionen
439
Punkte
109
Moinsen,
also, ich persönlich würde da einfach den downgrade machen: backup aller Daten anlegen (hast du aber sicherlich schon, oder?), dann platt machen und mit der stabilen Version 6 (aktuellste Version davon) neuaufsetzen.
Bis zur finalen 7er dauert es noch und es wird sicherlich noch einige Veränderungen geben und einiges an H2O die Flüsse hinab fließen.
Ja, viel Arbeit. Aber imho die gründlichste und sauberste Lösung.
 

Axel64

Benutzer
Mitglied seit
21. Mrz 2015
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Ort
Rastede
Moinsen,
danke für Deine Antwort.
Downgrade auf DSM 6 wollte ich nicht.

Aber die VM und alle Pakete laufen auf dem Volume 2 (SSD) und somit recht flink, so das es in der Photo-Station super flüssig läuft.

Gruß von der Nordsee
Axel 64
 

Ulfhednir

Benutzer
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
1.171
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
89
Public Betas sind zum Testen und natürlich auch für Feedback gedacht. Ergo: Feedback an Synology schicken und um Implementierung bitten.
Möglicherweise ist das auch schon angedacht.
 
  • Like
Reaktionen: Axel64

Axel64

Benutzer
Mitglied seit
21. Mrz 2015
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Ort
Rastede
Den Feedback zu diesem Wunsch zum feature hatte ich bereits im Jan dem Support gemeldet! Danke für den Hinweis 👍