DSM 6.x und darunter DSM 6.2.4-25554 ist da ...

Alle DSM Version von DSM 6.x und älter

leghorn

Benutzer
Mitglied seit
21. Nov 2012
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hat jemand TVHeadend und/oder SABNzb auf der DS laufen und das Update(grade) auf 25554 durchgeführt? Gab es Probleme mit den beiden Anwendungen?
 

Herbert_Testmann

Benutzer
Mitglied seit
27. Jul 2009
Beiträge
1.114
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
64
Hallo

gibt es eine Lösung für die Inkompatibilität der Kombination DS720+ <-> DX513 und dieses DSM Update?

Wenn ich die DX513 gegen die neuere DX517 austausche (kompatibel zur DS720+), kann ich dann die Festplatten einfach in die neue Expansionseinheit schieben und ohne Migration weiter arbeiten?
 

Fink

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2010
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Hallo,

habe auch zwei meiner Diskstations aktualisiert und habe seither im Verbindungslog jedes mal beim einloggen einen Warnhinweis "failed to login via [DSM] due to authoorization failure". Der Login klappt aber und 5 Sekunden später kommt der Logeintrag des erfolgreichen logins.
Ich habe nicht den ganzen Thread gelesen, aber kann das noch jemand bestätigen? Kann es mit 2Faktor zu tun haben?
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hab den Fehler auch. Hat mit 2FA zu tun.
Hatte Ticket aufgemacht und deren "Vorschlag" war ein Soft Reset.
Wollte ich aber nicht machen, kann also auch nicht bestätigen ob's dadurch weg geht.
Bei einem anderen hat Syno vorgeschlagen 2FA neu einzurichten. Das hat aber nicht geholfen.
Somit ist der Lösungsvorschlag mit Vorsicht zu genießen
 

Fink

Benutzer
Mitglied seit
11. Dez 2010
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Super, vielen Dank für die Antwort. Dann wird es vermutlich irgendwann gefixt. ?
 

the other

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
2.103
Punkte für Reaktionen
544
Punkte
154
Moinsen,
scheint nicht durchgängig so zu sein, hier auf 2 NAS mit 2FA ohne Gemeckere...
 

the other

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
2.103
Punkte für Reaktionen
544
Punkte
154
Moinsen,
okay, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Danke @Fusion für den Hinweis...
Hab mal wieder auf die falsche Protokollcenter-Übersicht geschaut und mich schon gefreut...
;)
 
  • Haha
Reaktionen: blurrrr

dexter983

Benutzer
Mitglied seit
01. Jan 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe einen merkwürdigen Fehler seit dem Update - Immer wenn ich mich korrekt einlogge oder teilweise auch via SMB-File-Connection, erhalte ich immer Push- sowie E-Mail Notifications das es einen Authorization Failure des Admins gab.

Ich logge und verbinde mich wie gehabt und ohne weitere Fehler.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.787
Punkte
314
Wenn du die 2 FA verwendest ist dieser "Fehler" bekannt.
Wobei ich persönlich der Meinung bin dass der Eintrag korrekt ist, es wird ein "fehlerhafter" Login aufgezeichnet weil Teil 2 (die FA) noch nicht erfolgt ist.
Erst nach Eingabe vom Code wird der erfolgreiche Login ebenfalls angezeigt.
Der "Fehler" ist aber bekannt und sollte in einer der nächsten Updates behoben sein.
 

Nicky_1818

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2014
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Hallo

gibt es eine Lösung für die Inkompatibilität der Kombination DS720+ <-> DX513 und dieses DSM Update?

Wenn ich die DX513 gegen die neuere DX517 austausche (kompatibel zur DS720+), kann ich dann die Festplatten einfach in die neue Expansionseinheit schieben und ohne Migration weiter arbeiten?
Sehr interessante Frage.
Sofern meine DX517 heute kommt, werd' ich es heute Abend probieren.

DX517 = 450€ Anschaffungskosten
DX 513 bei eBay für 350€ verkauft ... läuft :rolleyes:
 

Nicky_1818

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2014
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Sorry für den Doppelpost:

Ja, man kann die DX513 einfach gegen eine DX517 tauschen.
System herunterfahren, HDDs in das neue Gehäuse stecken, aufstellen, starten, fertig.
 
  • Like
Reaktionen: Herbert_Testmann

frimp

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2011
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
34
!ACHTUNG! Einen schweren Fehler hat die neue DSM 6.2.4-25554

[…]
Genau den habe ich auch!
Die USV Serverfunktion ist jetzt abgeschaltet.
Jetzt abermals den Haken setzen auf "Netzwerk-USV-Server aktivieren" und dann auf die Schaltfläche "Zugelassene DiskStation-Geräte".
Die Liste öffnet sich jetzt ist aber leer!
Die berechtigten Geräte (deren IP Nummern) in die Liste eintragen und Liste OK/Schliessen.
Rechts unten wieder auf das blaue Übernehmen klicken! Sonst wird die neue Liste nicht übernommen!
Danach erreichen alle erlaubten Geräte wieder den USV Server (=jener wo die USV mit USB tatsächlich angeschlossen ist).

Das muss ich leider nun jeden Morgen nach jedem Neustart machen, das kann ja nicht die Lösung sein. Ich frage per upsc über das Netzwerk den USV-Status der DS ab, und muss jedesmal diese Aktion nach Reboot durchführen.
Weiss Du ggf. wie man diese mühsame Aktion im DSM automatisiert Scripten kann? Synology behebt diesen Fehler ja offensichtlich nicht.
 

frimp

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2011
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
34
OK, hier ist die temporäre Lösung:

Nach dem Reboot geht es wie von Kurt beschrieben erst einmal nicht. Nach dem Hochfahren hilft folgender Befehl:

/bin/sh /usr/syno/etc/rc.sysv/ups-usb.sh restart

Das packt man sich am besten in den Aufgabenplaner, so ca. 5 Minuten nach dem Restart.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.787
Punkte
314
Danke frimp für die "Notlösung", aber Frage:
Aktuell ist ja jetzt mittlerweile die DSM 6.2.4-2556 und nicht mehr die "alte" DSM 6.2.4-25554.
Ist der Fehler in der DSM 6.2.4-25556 bei dir immer noch Vorhanden?
 

frimp

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2011
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
34
Moin Kurt, ja, der Fehler ist auch bei der -25556 noch vorhanden.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.787
Punkte
314
ah ok, vielen Dank für den Hinweis.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!