DS920+ wird nicht immer gefunden

watendaten

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2016
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Kann es sein das die DS920+ sich irgendwie in einen Schlafmodus verabschiedet ?
Oder müßte die DS920+ unabhängig davon immer gefunden werden ?
Ich habe noch eine kleine DS214se die findet der Assistant immer.
MERCI
 

Thorfinn

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
708
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Ja eine Diskstation kann sich schlafen legen, wenn man das konfiguriert hat und kein Softwarebetrieb das verhindert. Wenn man keinen Wecker (WOL) laufen hat, dann schläft sie weiter bis man den Knopf drückt.
Schau mal im Router auf dem Clienttable nach ob und wenn ja in welchem Netz die DS920+ sich befindet.
Ping ist dein Freund.
 
  • Like
Reaktionen: watendaten

watendaten

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2016
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Danke für Eure Tipps, werde ich Mo Abend einmal testen
 

watendaten

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2016
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
gerade mal endlich nachgeschaut...
1. Ruhezustand der Festplatte nach 20 min ist aktiviert.
2. WOL ist derzeit nicht aktiviert
Das hört sich für mich so an, daß die Festplatte nach 20 min Leerlauf (= es wird nicht geschrieben oder gelesen) dann nicht mehr läuft aber die NAS weiterhin aktiv ist ---> also weiterhin im LAN zu finden ist.
Ich habe das mit dem Ruhezustand mal rausgenommen und schau mal was passiert....
 

Anhänge

  • ruhezustand.JPG
    ruhezustand.JPG
    53,6 KB · Aufrufe: 7

watendaten

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2016
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
aktuell findet der Synology Assistant beide Server