DS1815+ und DX510?

ch-nas

Benutzer
Mitglied seit
01. November 2010
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Liebe Forenkollegen und -kolleginnen

Ich habe seit 5 Jahren eine DS1010+ mit einer DX510 erfolgreich im Einsatz.
Aufgrund der Grösserestriktionen kann auf der 1010+ kein 5x6TB System aufgesetzt werden. Ich habe jetzt als meine 5x6 TB Platten auf 5x4TB konfiguriert.
Mitunter bewegt mich auch die fehlende Upgrademöglichkeit von Synology dazu, meine DS1010+ gegen ein neueres Modell aufzurüsten, da mit DSM 5.2 Schluss ist.

Ich überege schon länger eine 1815+ zu kaufen.

Ich möchte jedoch meine Erweiterungseinheit DX510 nicht einfach "aufgeben".

Im Forum ist ein Verweis eines Users einer DX1813+ mit der DX510 gewesen.
http://www.synology-forum.de/showthread.html?59438-DS1813-kompatibel-mit-DX510&highlight=dx510

Auf der Kompatibilitätsliste ist die DX510 nicht aufgeführt.
Gerne möchte ich die Anfrage somit für eine 1815+ erneuern.
Gibt es User, die das schon gemacht haben?

Besten Dank für eure Hilfe.

Gruss, CH-NAS
 

axuaxu

Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2015
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jup. es gibt allerdiengs unterschiede zu vom verhalten zwischen der DX510 und der DX513.

Ich hatte die dx 510 dran und darauf ein eigenes Volumen, was auch gut funktioniert hat inklusive standby bei nichtbenutzung :)
ein erweitern des internen Volumens hab ich nicht ausprobiert :) (ist allenfalls auch gar nicht möglich)
 

ch-nas

Benutzer
Mitglied seit
01. November 2010
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Besten Dank axuaxu für die rasche Antwort.

Ich habe mir gedacht, dass es vermutlich gehen sollte, jetzt werde ich mich mal daran machen, eine DS1815+ zu kaufen.

Gruss und einen guten Rutsch!

CH-NAS
 

MasterZStar

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2018
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry fürs ausgraben aber hätte mal eine Frage, die mir hier hoffentlich beantwortet werden kann.
Ich könnte relativ günstig eine DS1515+ mit DX510 bekommen und das System als reines Backup für meine DS918+ gebrauchen. Zudem kommen da dann Sicherungen von x Rechnern regelmäßig drauf.
Jetzt ist nur die Frage, wie viel TB pro Festplatte bzw. Gesamt kann die DX510 wirklich mit machen? Lt. Synology 5x2TB (irgendwo auf der Website gelesen), bei ner Testseite stand 5x3TB, diverse Foreneinträge wird von 5x4TB berichtet.
Gehen auch 6TB Platten? 8er brauch ich nicht zwingend. 12er sind eh noch zu teuer.

Danke für euere Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Wenn die DX510 an der DS1515+ funktioniert, dann kannst Du da m.W. beliebige aktuelle Festplattengrößen 'reinstecken.

Edit: Hier die Kompatibilitätsliste.
 

MasterZStar

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2018
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.