DS 216+II RAM "verschwunden"

wilex

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe ein DS 216+II auf eine DS920+ migriert. In der DS 216 waren 8GB Zusatz-RAM, also insgesamt 10GB mit den 2 GB Onboard-RAM. Den 8 GB Riegel ich ausgebaut und wollte die DS 216 in Minimalkonfiguration mit 2GB Onboard-RAM als reine Backup-Lösung nutzen. Nach dem Ausbau des RAM ist die 216 aber nicht mehr hochgefahren. Nur der Lüfter ist angesprungen. Sonst Null Reaktionen.

Ich dachte schon ich habe die 216 beim RAM-Ausbau beschädigt. Trotzdem habe ich den 8GB Riegel nochmal eingebaut und siehe da, die DS fährt hoch. Ich habe sie dann neu installiert und beim Konfigurieren fällt mir auf, dass nur 8GB-RAM aktiv sind!

Wo sind die 2 GB On-Board-Ram geblieben??? Vorher waren es in Summe immer 10GB!

Ist das vlt. konfigurierbar? Liegt ein Defekt vor? Ist die 216 noch zuverlässig nutzbar?

Vielleicht kann jemand Erfahrungen austauschen.

Grüße
Peter
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. September 2020
Beiträge
922
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
119
Das klingt maximal strange .. die 2 GB Onboard abgeraucht?

Sagen wir mal so .. produktiv wuerde ich die 216er nun nicht mehr einsetzen. Als Backup NAS eventuell
oder nur zum rumspielen.

Laeuft die Rumpel denn mit dem 8er Riegel ordentlich? Ich mein .. wenn irgendwas auf dem Board am
Sack ist, so dass die eigenen 2 GB nicht erkannt werden, wette ich auf den Gaul keine Penny aber solange
der Kasten als Mediaserver oder Backup NAS rennt .. why not ..
 

tschortsch

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
1.493
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
64
Schon mal einen Doppelreset probiert wenn sie eingeschaltet ist?
 

wilex

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Doppelreset habe ich soeben durchgeführt und DSM komplett neu installiert. Es bleibt bei "Arbeitsspeicher insgesamt: 8192 MB". 🤷‍♂️ Alles andere scheint normal zu sein. Keine Fehlermeldungen und "Systemzustand: In Ordnung"...
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. September 2020
Beiträge
922
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
119
ok, was letzte Preis?
kann ich auch anbieten super Google Nexus 4 Handy fuer tauschen machen getan .. ist mit farbiger Bildschim und so.
 

wilex

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke... nö... wird dann meine Experimentier-Kiste ;-)
 

Syno-OS

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2020
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
1. Die DS216+II hat nur 1 GB RAM gehabt.
2. Nur ein RAM Slot
3. Folglich hattest du immer nur 8GB RAM in der NAS, da du den 1GB RAM Modul ausgebaut haben musst.
4. Suche das 1GB RAM Module und baue es wieder ein... Ohne RAM -> Kein Start...
5. Du verwechselt hier den aufgelöteten RAM der neuen NAS mit dem RAM der alten NAS....
1601466687048.png
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.729
Punkte für Reaktionen
137
Punkte
439
Haha, stimmt auffallend! :ROFLMAO:

Tja, irgendwann kommt man in das Alter und sucht die Brille ... oder den verlorenen RAM.
 

wilex

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Oh wie peinlich... 🥴 Du hast Recht! Bei der neuen DS920+ wird der RAM erweitert... Folglich habe ich das auch bei der 216 angenommen... Sorry... Hab den alten Riegel sogar noch hier liegen...

ABER: Jetzt weiss ich wenigstens, dass die Kisten noch in Ordnung ist :LOL:

Trotzdem Danke für die Beiträge!!!
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.086
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
334
  • Like
Reaktionen: Christian72D
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.