Cloud Station Daten werden nur auf Computer Synchronisiert aber nicht am Nas abgelegt

newstedat

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2012
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auf meinem Computer sieht man alle Daten (waschtisch.jpg)auf einem anderen Computer auch und sogar am Handy wird alles perferkt synchronisiert nur am Nas da zeigt es nix an egal ob unter Administrator oder unter einem Benutzer.
Ich verstehe das nicht bei anderen Synchronisationsordnern funktioniert das schon so das man die daten auch am Nas sieht. Das ist mir ja auch wichtig denn sonst kann ich z.b. versehentlich gelöschte Daten (via Filestation) nicht wiederherstellen (weil ich sie ja nicht sehen kann)
Was mache ich also falsch?
 

Anhänge

  • synlology.jpg
    synlology.jpg
    46,1 KB · Aufrufe: 151

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Hi!

Hast du schonmal unter /home/[Benutzer] nachgeschaut?

Tommes
 

newstedat

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2012
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jap alle Berechtigungen vergeben.

Jetzt war es so das ich zwar nichts verändert habe es aber nun geht (wieso kann ich nicht nachvollziehen) scheinbar hat es einfach lange gedauert. Manche dinge werde ich nie verstehen (leider)
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194

Prof Hase

Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2012
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich muss mich hier mal eben einklinken, ich verfolge selbiges Phänomen.
Daten die über mehrere Clients gesynct werden sind in der FileStation nicht zu finden. Selbst über WebDAV sind bestimmt Ordner nicht zu finden, das ist das
störende an der Geschichte!
Auch jetzt nach ein paar Tagen nicht.

Gibt es einen Indizierungsdienst bei der CloudStation den man ggfs. fossieren/anstoßen kann?
 

hatrue

Benutzer
Mitglied seit
05. Mai 2009
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Soll ich jetzt erleichtert sein das ich nicht der einzige bin?
 

profilmax

Benutzer
Mitglied seit
01. Januar 2014
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen,

ich habe ebenfalls das von "Prof Hase" beschriebene Problem. Auf 2 Clients ist der CloudStation-Client installiert. Dort existiert auch ein Ordner (hier der exakte Pfad: "C:\CloudStation\Fotos\iCloud"). Auf dem NAS selber (da müsste der Ordner eigentlich wie folgt heissen: "homes\<Benutzername>\CloudStation\Fotos\iCloud") wird das Verzeichnis (samt Inhalt) einfach nicht erzeugt. Über Lösungsvorschläge wäre ich dankbar!

Gruß,

Max
 

incredible s

Benutzer
Mitglied seit
18. März 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Ich habe das gleiche Problem. Habe schon an Synology Support geschrieben. Mal schauen was da raus kommt.
Oder kann mir jemand hier gleich helfen?

Grüße
 

Cleptomaniacs

Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2013
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi zusammen...

Auch hier ist das Problem. Hat hier schon jemand eine Lösung? Wir möchten auf unseren Rechnern gerne einen Ordner sharen und die Cloud reagiert bei diesem Ordner einfach nicht! Die alten Ordner die bereits waren, synchronisiert die Cloud sauber!!!!
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir wurden daten gelöscht

Hallo bin neu hier und habe ob genanntes Problem + das mir einfach Daten gelöscht worden sind durch die synchronisation :mad:

Jemand schon eine Idee oder Infos?
Mir ist aufgefallen das es nach dem update auf die neue Cloud passiert ist!

DS213j + aktuelle FW + heute upgedatet auf dei neue Cloud

Sonnige Tage
Steve P
 

Cleptomaniacs

Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2013
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo bin neu hier und habe ob genanntes Problem + das mir einfach Daten gelöscht worden sind durch die synchronisation :mad:

Jemand schon eine Idee oder Infos?
Mir ist aufgefallen das es nach dem update auf die neue Cloud passiert ist!

DS213j + aktuelle FW + heute upgedatet auf dei neue Cloud

Sonnige Tage
Steve P

Ich kann nur für mich sprechen. Bei meiner DSM112j hat genau das Update auf's neue DSM plus Update auf die neue Cloud-Software die Lösung gebracht. Nun synct der wieder wie voher. Dass einzige Manko, DSM ist saulangsam und ich komm per Web nicht mehr auf's DSM wenn ich nicht zuhause bin und in meinem eigenen Netzwerk.
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@Cleptomaniacs

O.K. ... werde die Ordner jetzt mal wieder einspielen die gelöscht worden sind und werde beobachten und berichten....

Ruhige Tag
STeve P
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Leute, leider immer noch nichts neues..... Die Dateien syncronisieren sich auf die jeweiligen Endgeräte aber in der Box ist nichts zu sehen.

Box 213J mit neuerster DSM 5.0
Cloud Station Clients überall aktualisiert.

erholsamen Montag Morgen
Steve P
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Oktober 2009
Beiträge
2.439
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Mit welchem Benutzer synchronisierst du?
Welche Verzeichnisse synchronisierst du?
Mit welchem Benutzer schaust du mit der Filestation nach?
Wenn die Daten synchronisiert werden, müssen sie auch irgendwo gespeichert sein... behaupte ich mal ;)

Stefan
 

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Stefan LX

Danke das du dich meldest.

ICh stimme dir 100% zu das die Dateien irgendwo sein müssen.
Inzwischen sind Sie auch aufgetaucht ca 1 Stunde später (dauert das so lange bei DSM 5.0), auch bei 5 zusätzliche Testdateien (1 leere txt, 1leere Gif, 1 Bild. Gif, 1 PDF Datei und 1 beschriebene txt).

Ich habe meine Verzeichnisse die für die Cloud bestimmt sind, im folgenden Muster "Cloud_Inhalt_Name"
z.B. "Cloud_Dateien_Privat" gekennzeichnet.

Davon gibt es 3 Stück
2 Benutzer sind beteiligt
3 Clients sind beteiligt

Überprüft habe ich das mit einem Admin Zugang auf der Box

Das einzige was mir aufgefallen ist, das wenn einen meiner Cloud Verzeichnisse die Eigenschaften aufrufe, ist ein Teilnehmer "everyone". Den Finde ich aber unter den Benutzern nicht????

ruhigen Abend
STeve P

P.S. Das alles im internen Netzwerk, von aussen habe ich es noch gar nicht probiert.
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Oktober 2009
Beiträge
2.439
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Fangma mal von hinten an...
everyone ist eine Berechtigung, die nie extra aufgeführt (egal welches Betriebssystem..).
Mit der 5.0 wurden die Verzeichnisse auf ACL umgestellt, ich hab inzwischen alle Verzeichnisse umgestellt und dann auch so "seltsame" Berechtigungen mal entsorgt, funktioniert immer noch alles..
Der Admin kann Verzeichnisse demnach sehen, weil ja nicht gesagt ist, dass der auch Zugriff auf jedes Verzeichnis hat?

Wenn Dateien in einen CS-Ordner gelegt werden (egal ob am Server oder am Client) werden diese Dateien erst mal in die Datenbank verfrachtet, bevor sie in den Dateisystemen der anderen beteiligten Geräte auftauchen. Umgekehrt gilt das auch, erst wenn die Datei in der Datenbank gelöscht wurde, verschwindet sie auf den anderen Clients.
Deswegen ist es auch keine gute Idee, Dateien schon wieder zu löschen, wenn der Sync noch nicht überall durch ist, da tauchen auch schon mal Dateien auf, die auf einem anderen Client schon wieder gelöscht wurden...

Wie schnell der Sync ist, hängt stark von der Syno ab, weil ja z.B erst die Datenbank erweitert werden muss. Sobald die Änderung bekannt ist, geht das "Verteilen" aber recht schnell. Inwieweit die Größe ein Rolle spielt weiß ich nicht, bei mir geht das immer recht schnell...

Stefan
 

HBvier

Benutzer
Mitglied seit
02. April 2014
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Grüss euch,

gleiches Problem:
Bei mir hat nach dem Update alles bestens funktioniert, auf einmal werden die Daten nicht auf die DS212+ syncronisiert.
Wenn ich eine neue Datei am PC in einen Syncordner lege, wird diese am Android Phone gesynct, aber nicht auf der DS?

Muss ich das verstehen?

LG
 

andhelm

Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2012
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend!

Habe das selbe Problem.

iMAc und MacBook sind synchron, aber keine Daten auf der Diskstation?!

Was soll dass?
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Oktober 2009
Beiträge
2.439
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Mit welchem Benutzer synchronisierst du?
Welche Verzeichnisse synchronisierst du? (gemeinsame Ordner?)
Mit welchem Benutzer schaust du mit der Filestation nach?

Stefan
 

andhelm

Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2012
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich synchronisiere mit dem Benutz xy. Egal mit welchen Benutzer ich auf die DS zugreife, admin oder xy, sind die Daten nicht zu sehen.

Es werden Ordner synchronisiert auf die beide Benutzer den selben (Lesen/Schreiben) Zugriff haben.

Seltsamerweise zeigt der Imac an das er Daten synchronisiert (blauer Kreis und anschließend grüner Hacken an der Datei) aber die Datei ist nicht auf der DS. Wohin in aller Welt ist der iMAc am synchronisieren?

Wenn ich parallel das MacBook anhabe, dann synchronisieren iMac und MacBook miteinander, aber ohne die DS.

HILFE!!!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.