Contacts und macOS

simbala

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe Contacts installiert. Kann mich per iPhone damit verbinden, nur vom Mac aus, schaffe ich es nicht.
Habe die Links wie vom iPhone genutzt. Bekomme keine Fehlermeldung, jedoch die Adressen werden nicht übertragen.
Hat jemand geschafft, die Verbindung auf einem Mac aufzubauen?
 

Thorfinn

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
708
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Hat jemand geschafft, die Verbindung auf einem Mac aufzubauen?
ja.
idominix hat videos auf Youtube dazu.
Ich gehe davon aus das der Carddav Server läuft.

MacOS Contacts starten. - Properties - Accounts
neues Account anlegen

description: Was immer du das Adressbuch nennen willst.
username: ein gültiger Username, dem der Zugriff zum Carddav Server erlaubt ist.
password: (nein das ist nicht 12345678)
Fetch: Das von dir gewünschte Intervall. /automatic sabbelt ständig.

Server Address: deineurl
server path: /principals/users/
port: 8443
use SSL: True
 

simbala

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Muss der der Carddav Server laufen?
Die Kontakte funktionieren aufs iPhone.
 
Zuletzt bearbeitet:

simbala

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2012
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich meine Contacts ohne CardDAV funktioniert mit dem iPhone wunderbar. Mit dem Mac nicht.
 

Mahoessen

Benutzer
Mitglied seit
20. Jul 2016
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
hi, der carddav server darf nicht laufen ,nur das Paket contacts
hier im Forum gibt es Einiges zum Thema ...
 

rsc_rainer

Benutzer
Mitglied seit
08. Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo allerseits,
ich habe auch die ->Synology Contacts<- App auf dem neuen DSM 7 Beta installiert.
Genau wie "simbala" es beschreibt. Kann mich mit 2 iPhones und 1 iPad verbinden. Alles wird synchronisiert. Soweit OK.
ABER
Jetzt kommt's:
Zugangsdaten werden überprüft. Der Account wird eingetragen. Die Verbindung zum iMAC klappt. Bekomme auch keine Fehlermeldung.
Es werden aber keine Daten vom NAS zum iMac übertragen.
Habe schon Stunden an diesem Problem laboriert. Synology Contacts stellt ja sogar die Zugangsdaten für IOS zur Verfügung.

Hat jemand eine Lösung ?

Gruß aus Essen
 

Marek78

Benutzer
Mitglied seit
01. Mai 2008
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
das Problem scheint bei Apple MAC Betriebssystem zu liegen.
Unter iOS funktioniert alles wie es soll. Man kann Gruppen anlegen diese sieht man auch auf dem iPhone oder iPad.
Ich habe das z.Z. so gelöst, die Kontakte habe nur im Hauptverzeichnis unter "Meine Kontakte" eingetragen.
Diese erscheinen dann auf dem iPhone und auf dem MAC (hier etwas Geduld die erste Synchronisierung dauert etwas ca. 2-3 Minuten).
Sobald man eine Gruppe auf der DS erstellt wird diese nur unter iOS angezeigt.
Erstellt man aber eine Gruppe auf dem MAC ist diese auf der DS nicht sichtbar und iOS wird die aber angezeigt.
 

rsc_rainer

Benutzer
Mitglied seit
08. Jan 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo Marek78,
Danke für die Info. Es ist genau so. Auf dem Mac funktionierts NICHT.
Auf iPad, iPhone ist alles ok.
Ich habe einen Bericht im Netz gefunden: ES WIRD !! NUR !! DER HAUPTKONTAKT -> Meine Kontakte <- mit dem iMac synchronisiert.
So hab ich es auch gemacht: Alle Kontakte in Synology Contacts in ->Meine Kontakte<- zusammengefasst. So klappt es.
Eigene Ordner mit Kontakten wie z.B. Familie, Arbeit etc werden Nicht synchronisiert.
Der Fehler liegt im Apple Betriebssystem.
Gruß aus Essen
 

Adrian-S

Benutzer
Mitglied seit
14. Jan 2009
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
24
Ort
Hamburg