CalDav funktioniert, aber CardDav nicht

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo zusammen,

CalDav funktioniert auf meiner DS415play wunderbar, meine Freundin und ich synchronisieren damit unsere Kalender. Leider habe ich CardDav noch nicht zum laufen bekommen, trotz Youtube Tutorials. Ich weiß einfach nicht, woran es liegt. Auf der Gegenseite steht ein Android Handy im WLAN (Syno logischerweise erreichbar) und habe damit diverse CardDav Clients versucht, alle erfolglos. Welche Schritte sind auf der Syno für einen CardDav-Sync notwendig?
Für den CalDav benutze ich auf Android die kostenplichtige Version der App "DAVx5", die meines Wissens auch CardDav anbietet, hab ich aber noch nicht geschaut und geschafft.

Danke für eure Antworten!
 

peterhoffmann

Benutzer
Mitglied seit
17. Dez 2014
Beiträge
4.396
Punkte für Reaktionen
678
Punkte
194
Ich nutze beide Sachen nicht.

Ich nehme aber an, dass für eine Lösung deines Problems mehr Infos nötig sind, z.B. Fehlermeldung, welches Weg du gegangen bist, etc.
 

abrocksi

Benutzer
Mitglied seit
27. Dez 2013
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
CardDAV Server installiert? Welchen Port freigegeben? 8008 oder 8443?

Als Adresse auf dem Handy meistens sowas wie:

https://meine_IP:8443/addressbooks/users/IhrName/addressbook

Hier ein guter Link

cheers,
abrocksi
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.591
Punkte für Reaktionen
321
Punkte
149
Warum willst du den veralteten CardDav Server nutzen, wenn es mit Contacts einfacher geht?
 

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke schonmal für eure Antworten.
Ich muss zugeben, dass ich zwar einige custom repositories in meiner syno drin habe, aber von CardDav und Contacts hab ich keinen Plan.
Was kann ich auf der Android-Seite als Tool verwenden, um die Kontakte zu syncen? Habt ihr Empfehlungen? Würde auch ein paar Euro für ein gutes, selbstlaufendes Tool wie eben DAVx5 ausgeben.
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109
Moinsen,
Läuft problemlos mit dem von dir genannten Tool.
 
  • Like
Reaktionen: MARVion

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Danke dir, dann muss ichs nur noch zum laufen kriegen, wobei sich wieder die Frage stellt, warum das bisher nicht geklappt hat,
bzw. in DAVx5 sehe ich keine Möglichkeit, Kontakte zu syncen, nur Kalender (was auch einwandfrei klappt)
 
Zuletzt bearbeitet:

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habs ehrlicherweise noch nicht probiert, ich hab die Contacts-App auf der Syno geöffnet und DAVx5 auf dem Handy. Auf dem Handy habe ich einen Eintrag für die Syno, der mir die Kalendereinträge synced. Da habe ich mal rumgesucht, aber nichts gefunden, was auf Kontakte (CardDAV) hinweist. Also im bereits angelegten Konto für den CalDav
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109
Moinsen,
Davx starten, neues Konto anlegen, anmelden mit URLs und name/Password hier eintragen wie im link beschrieben. Hast du den ein Adressbuch unter contacts angelegt? Dann sollte dir auch die URL angezeigt werden, siehe Anleitung...
Das Adressbuch eben für die User freigeben,die zugreifen dürfen.
Ist eigentlich in 5 Minuten gemacht...
 

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Das heißt, ich brauche in der Unterscheidung zwischen CalDav und CardDav zwei Konten in DAVx5?
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109
Moinsen,
Hab ich zumindest so eingestellt. Die Synchronisation findet eh automatisch statt.
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109
Moinsen,
Also: neues Konto in Davx anlegen, zb Adressbuch nennen. Dann alles nach Anleitung...
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.927
Punkte für Reaktionen
475
Punkte
109
Moinsen,
und? Läuf's?
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.591
Punkte für Reaktionen
321
Punkte
149
Wenn du Contacts nutzt musst du den CardDav Server deinstallieren, sonst wird das nix!
 

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hi,

so, ich habs ausprobiert. DAVx5 scheint mit den Credentials klar zu kommen, wirft keine Fehlermeldung, tut aber auch nix wenn die Synchronisierung angestoßen wird. Was ich möchte ist, von meinem Android Telefon alle Kontakte erstmal nach oben zum Server zu syncen. Es wird von shared address books gesprochen, gibt es eine Einstellung bei Android, die ich möglicherweise übersehen habe?
Ich vermute er will syncen, findet aber (logischerweise) auf dem Server keine Kontakte, und nimmt aber auch nicht die vom Handy. Frage ist nur, warum?
Jemand Ideen? Grüße (CardDAV Server hab ich deinstalliert und auch RTFM beachtet)
Ich habe mich an DIESE Anleitung gehalten. Leider fehlt auf meinem Galaxy S8 Punkt 14.
Ich habe auch CardDAV-Sync free als Anwendung verwendet und den Link für CardDAV auf der Synology Contacts Oberfläche eingetragen. Irgendwas tut schon, weil Teamkontakte schon angezeigt werden, was ich ja aber möchte ist, dass alle Kontakte meines Telefons automatisch nach oben gesynced werden... Hm.
Also den Punkt 14 (Burger-Menu) hab ich, darunter sehe ich auch vier Einträge für DAVx5-Adressbuch und vier Einträge für CardDAV Adressbuch. Aber wie gebe ich jetzt alle meine Kontakte für solch ein Adressbuch frei? (Fast geschafft, darf man in der IT zwar nicht sagen, aber ich sags jetzt mal :D )
Also er synced quasi von oben nach unten (Server -> Client) aber nicht anders rum. Wenn ich in DAVx5 einen neuen Ordner erstelle, wird er mir in Syno Contacts auch angezeigt. Wie kriege ich jetzt aber alle Kontakte in einen dieser bestehenden Ordner?
 
Zuletzt bearbeitet:

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.591
Punkte für Reaktionen
321
Punkte
149
Den Sync (in diesem Fall bi-direktional) stellst du immer am Client ein, in dem Fall also DAVx5.
 
  • Like
Reaktionen: the other

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hat bis heute leider nicht funktioniert, auch finde ich in DAVx5 nicht die Einstellung, um die uni- oder bidirektionale Synchronisation einzurichten
 

MARVion

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2021
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hat jetzt funktioniert, ich musste dafür CardDav-Sync free aus dem Play Store verwenden. Die eigentliche Krux ergab sich aus der Tatsache (das war mir nicht klar und auch nicht klar kommuniziert) dass ich in der Kontakte-App von Android über die Site-Menüs die Verschiebung von intern nach CardDav-Konto verschieben musste. Das hat das Problem gelöst und ich habe auf der Syno die Kontakte in Synology Contacts. Danke für die Hilfe soweit.
 

MissErfolg

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2007
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Wenn du Contacts nutzt musst du den CardDav Server deinstallieren, sonst wird das nix!
Ich habe das Problem, dass ich die Kontakte mittels "Synology Contacts" nicht in Thunderbird/Cardbook rein bekomme -> "Überprüfung fehlgeschlagen". Habe noch den CardDAV-Server installiert, aber deaktiviert. Könnte es daran liegen, dass der CardDAV-Server wirklich deinstalliert werden muss? Gibt's da 'ne Info irgendwo in einer Doku zu?