Benutzerkonten auf zwei NAS synchronisieren

emiworld

Benutzer
Mitglied seit
23. Okt 2012
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

habe aktuelle eine DS213+ in meinem Netzwerk stehen und würde gerne um eine weitere Synology (voraussichtlich 415+) erweitern.

Jetzt habe ich alle meine User Accounts (lokal, kein LDAP) auf der 213+ und der Zugriff über Apps und PCs/Macs auf Netzwerkressourcen klappt einwandfrei.
Einige Dienste (vorallem Fileserver) werde ich auf die 415+ umziehen, aber wie sieht es mit der Synchronität von Benutzernamen und Passwörter aus da ich natürlich beide NAS weiter betreiben möchte und nicht seperate Users je NAS anlegen möchte.

FRAGE:
Besteht eine Möglichkeit die Benutzerprofile (Username + Passwort) zwischen beiden NAS (gerne auch Master/Slave) fortlaufend zu synchronisieren dass wenn z.B. ein Passwort geändert wird ich dies nicht auf zwei Stations machen muss.

Danke und Grüße
emiworld
 

raymond

Benutzer
Mitglied seit
10. Sep 2009
Beiträge
4.702
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
118
Entweder Benutzer exportieren und importieren oder halt LDAP benutzen. Mehr ist glaub ich nicht möglich. Aber schreibe am besten mal Synology an, vielleicht gibts da noch was eleganteres oder es kann (durch die verlängerte Beta Phase der DSM 6) gleich umgesetzt werden.
 

tomtom00

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2011
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich schließe mich mal der Frage an. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden? Gibt es einen LDAP-Server für die Synology?

//edit: Habe gerade den Directory Server entdeckt. Würde das ganze auch funktionieren wenn die zwei DS nicht im selben Netzwerk verbunden sind und nur ein paar mal pro Woche via OpenVPN miteinander kommunizieren?
 

mindscout

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2014
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich krame das Thema mal aus..habe auch zwei NAS an zwei per VPN dauerhaft verbundenen Standorten und würde gerne die Benutzerkonten + Passwörter von der einen auf die andere Kopieren oder gar synchronisieren.
Eine läuft mit DSM 6.2, die zweite mit DSM 7.
 
  • Like
Reaktionen: Bevolf
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen