Benutzer Pi kann nicht angelegt werden

Monacum

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
03. Jan 2022
Beiträge
2.094
Punkte für Reaktionen
935
Punkte
204
Das nützt mir alles nichts,
hat nicht einer einen Tipp, wie ich den Benutzer trotzdem anlegen kann?
Warum muss es der Benutzer Pi sein? Schick doch mal bitte einen Link auf die Anleitung.
 

Stationary

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
3.622
Punkte für Reaktionen
1.049
Punkte
194
“Thank you for contacting Synology.
At present the security rules prevent common or weak usernames from being used as account names to protect owners with no technical knowledge from putting their data at risk from intrusion attempts by brute force attacks. At present there is no way to prevent this without for example locating a configuration file containing the username and removing it from the list, however I have no way of confirming if this is the case, or where the file would be kept as if this file exists, information pertaining the file would be kept with our developers and not released to support teams.”
 

DiBo65

Benutzer
Mitglied seit
09. Jun 2023
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist doch schon mal ein Ansatz,
werde ich später mal probieren.
Danke schon mal!
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
7.879
Punkte für Reaktionen
1.503
Punkte
274

DiBo65

Benutzer
Mitglied seit
09. Jun 2023
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der Benutzerl Pi wird für diel Anmeldung des Programms Solaranzeige benötigt, in dem Programm kann der anmeldename nicht geändert werden. Ich möchte damit ein Laufwerk mounten um Backups auf der NAS zu speichern.
Ich werde den Entwickler der Software anschreiben, vielleicht hat er noch eine bessere Lösung und ich muss nicht unbedingt so einen unsicheren Benutzernamen verwenden.

Danke nochmal für die Unterstützung 😁
 

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
5.401
Punkte für Reaktionen
1.213
Punkte
234
Unsicher aus meiner Sicht macht es die Kombination mit einem schlechten Passwort sowie die zugewiesenen Privilegien. Wie du ihn manuell anlegen kannst, habe ich dir ja gezeigt.
 

Monacum

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
03. Jan 2022
Beiträge
2.094
Punkte für Reaktionen
935
Punkte
204

Stationary

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
3.622
Punkte für Reaktionen
1.049
Punkte
194
Ich vermute, er benutzt dieses hier: https://solaranzeige.de/phpBB3/viewtopic.php?f=13&t=680
Das dürfte auf raspiOS beruhen. D.h. er müßte über ssh auf den Pi und dort den Benutzernamen ändern. Dazu muß er sich als root einloggen (der Benutzer kann ja seinen eigenen Namen nicht ändern), als root läßt sich dann usermod -l newname pi ausführen, womit dann ein neuer Benutzername für den Nutzer „pi“ erstellt werden kann (statt newname den gewünschten Namen eintragen).
Falls unklar ist, wie man sich als root einloggt: https://thepihut.com/blogs/raspberr...nge-the-default-account-username-and-password

Ich würde die Diskstation in Ruhe lassen und stattdessen den RasPi ändern, auch weil möglicherweise der Nutzer nach wie vor „pi“ mit dem Standardpaßwort „solaranzeige“ ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Thonav und Monacum


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!