Belüftung des "Serverschranks"

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
Hallo Leute,
aufgrund des "Zuhause" Threat für die Synology Systeme wurde ich jetzt angefixt mir auch einen kleinen Schrank zu bauen. Da ich aber keinen 19" Rack bzw. etwas in der Art bei mir hinstellen möchte, werde ich mir selber einen kleinen Schrank bauen.
Dazu habe ich jedoch eine Frage bzgl der Belüftung. Geplant ist es, dass in den Schranke eine 1515+ mit passender USV, ein Range Extender und Eventuell ein kleiner Raspberry Pi stehen wird.
Eigentlich wollte ich den Pi dazu nutzen, die Lüfter im Schrank zu regeln/steuern. Jetzt ist aber die Frage ob es ausreicht, wenn ich in die Rückwand zwei 120mm Lüfter einbaue oder ob ich lieber gleich die komplette Rückwand rauslasse?
Persönlich würde ich lieber nur zwei Lüfter einbauen und hinten ein kleines Loch für die Verkabelung reinsägen. Was meint ihr? Reichen zwei Lüfter oder muss die Rückwand raus?
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.665
Punkte für Reaktionen
119
Punkte
439
Das kommt auf viele Parameter an. Z.B.: welche Temperatur(unterschiede) herrschen in dem umgebenden Raum? Wie groß ist der Schrank? Etc.

Meine DS214+ steht zusammen mit meiner DS213+, einem Switch und der USV in einem geschlossenen bzw. nur mit recht kleinem Luftloch versehenen "Kasten". Die Temperatur ist auch so vollkommen in Ordnung, d.h. in der Regel ist das System <40°C, da werde ich dann auch erst gar keinen Lüfter einbauen.

Also erst messen, dann handeln.
 

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
Ok hab nur keine Lust, den Schrank immer wieder auseinander zu bauen. Daher dachte ich vielleicht hats ja schonmal einer gemacht. ;)
Der Schrank wird in meinem Zimmer stehen wo es eigentlich immer normale Umgebungstemperaturen hat. also so ca 18°C - 22°C.
Die Maße vom Schrank sind BxTxH 60x40x38cm. An der Front ist ne Glastür falls das eine Rolle spielt.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.