Backup Privater Daten erstellen

Had3s

Benutzer
Mitglied seit
06. August 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne ein Backup meiner Privaten Daten von der DS 720+ in die Cloud machen. Bisher habe ich dies immer auf eine externe Festplatte gemacht.

Größe des Ordners <100GB

Da es sich aber um sehr persönliche Daten handelt (ich scanne alle Dokumente ein und lege sie entsprechend ab, unter anderem auch Gesundheitsdaten, Arbeitsunterlagen) möchte ich die Dokumente gerne verschlüsselt ablegen.
Vielleicht denken nun einige ich bin paranoid, welche Person sollte eine Daten interessieren. Ich möchte es gerne trotzdem verschlüsselt machen, es gibt ja entsprechend genug leaks.

C2 Backup hier steht auch etwas von "AES-256 Datenverschlüsselung", ist dies ausreichend ? Mit der Auswahl Clientseitige Verschlüsselung im Hyperbackup ? Bzw. was passiert, wenn Client Seitig verschlüsselt und das Nas defekt ist ?


Oder sollte ich einfach ne VM einrichten, Veracrypt installieren, die Daten in einen Verschlüsselten Container packen und diesen sichern (wobei dies viel händischer eingriff ist).

Vielen dank für tipps
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.449
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
128
C2 Backup hier steht auch etwas von "AES-256 Datenverschlüsselung", ist dies ausreichend ?

Verschlüsselung ist immer nur auf Zeit, bis jemand eine mathematische Lösung findet es zu knacken. Dabei ist es nicht relevant wo was verschlüsselt wird, ob es auf einem Blatt Papier oder mit einem mechanischen Apparat oder elektronisch gemacht ist. Wichtiger ist der Aufwand auch einen ev bekannten Angriff auch durchzuführen in einer sinnvollen Zeitspanne.

Für AES-256 ist gegenwärtig keine solche Lösung bekannt
 

Had3s

Benutzer
Mitglied seit
06. August 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Werden die Daten denn beim Hochladen verschlüsselt oder erst in der Cloud ?
 

Kachelkaiser

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2018
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
vor dem Hochladen bereits. Den Schlüssel erhälst als Kennwort, das due selber festlegst und auch als Schlüsseldatei.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2012
Beiträge
3.720
Punkte für Reaktionen
304
Punkte
143
Wenn Bei C² was von Verschlüsselung steht, wird damit NICHT die bereits "lokal" durchgeführte Verschlüsselung gemeint sein ;)
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.050
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
114
… weil die durch HyperBackup erfolgt. Somit ist das Bedürfnis des TE erfüllt.
Bzw. was passiert, wenn Client Seitig verschlüsselt und das Nas defekt ist ?
Synology schreibt:
Greifen Sie von überall auf die Daten zu
Greifen Sie auch ohne Synology NAS auf Ihre wichtigen Daten zu. Laden Sie mit dem Hyper Backup Explorer oder über das Synology C2-Webportal einzelne Dateien auf Ihren PC herunter.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.