Moments automatische Fotosicherung vom iPhone wenn im WLAN Zuhause

icrazy

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hallo,

ich möchte gerne alle gemachten Fotos auf meinem iPhone automatisch sichern lassen, wenn ich im WLAN Zuhause bin.
Er soll die Bilder direkt auf meine Synology speichern.
Welche Möglichkeiten gibt es hierfür und was läuft am optimalsten?

Danke
 

Synchrotron

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2019
Beiträge
1.640
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
89
Die Synology App DS Photo kann das, z.B. per Geofencing.

Was es allerdings ausbremst, ist die verschärfte Politik von Apple, Hintergrundprozesse schon nach wenigen Minuten abzuschießen. Ich synchronisiere daher lieber manuell.

Das Thema Hintergrundprozesse betrifft m.w. auch andere Apps, die man alternativ verwenden könnte. Vorteil von DS Photo: Kostet nichts, und wird von Synology betreut. Das dürfte relevant werden, wenn mit DSM 7 PhotoStation und Moments zusammengelegt werden.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.117
Punkte für Reaktionen
56
Punkte
128
kommt etwas darauf an wohin du es hochladen willst.
Wohin sollen die Bilder? Was soll dann mit den Bildern passieren?

Es gibt noch so was wie Berechtigungen etc.
Je nach dem sind die Synology Apps dann effizienter, weil sie die Bilder dorthin schicken wo sie dann auch weiterverarbeitet werden.
Falls du Berechtigung zu deinem /home Ordner da angeben kannst, dann kannst du es vielleicht verwenden. Das kannst du ja selber probieren.
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. September 2020
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
84
Auch wenn bei mir, das manuelle anstossen von ds photo um die bilder zu sichern, schon nervig ist .. es macht was es soll, ist einfach in der handhabung und die bilder sind dann halt in phtos in meinem album.

eigentlich nicht notwendig, da alle auch in der icloud sind aber .. naja, es geht und doppelt haelt besser.
 

Synchrotron

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2019
Beiträge
1.640
Punkte für Reaktionen
107
Punkte
89
PhotoSync hatte ich auch mal, habe ich dann wieder sein lassen.

Kann vordergründig mehr, als DS Photo - nur wozu ? Wenn mein Sync-Ziel die Synology ist, brauche ich keine zig weiteren Optionen.

Was mit an DS Photo nicht gefällt: Sobald ein JPEG eines Fotos da ist, wird ein zugehöriges RAW nicht hoch geladen. Argument vom Synology-Support: Was will man denn mit den flauen RAWs, wenn man schon ein schönes JPEG hat ... Dass manche Kameras immer ein Pärchen machen (wenn man das so will), und ggf. das RAW die wichtigere Datei ist, hat ihnen noch keiner verraten.

Ist mir egal, weil die Fotos vollständig (incl. RAW) primär in der iCloud liegen.
 

icrazy

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2013
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
habe mir Photosync nochmals angeschaut. Funktioniert über Webdav perfekt. Mit Ordnerstruktur und Dateinamen wie ich es mir wünsche.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.