Business Active Backup for Business --> Agent stellt Dienst wegen geändertem Zertifikat ein.

Catwiesel71

Benutzer
Mitglied seit
31. Mrz 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Weil ungefähr 99,9% der Leute hier nicht wissen, was das ist ;)
Aber Business Produkte verwenden, insbesondere frage ich mich wenn jemand mehrere PCs und Server damit sichert sollte das Grundwissen sein.... aber egal...

alternativ wie bereits ja hier geschrieben geht auch ein Eintrag in der hosts Datei.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.204
Punkte für Reaktionen
1.085
Punkte
248
Privatanwender und kleine Firmen (die jetzt "selber" machen können - auf "Knopfdruck") ;) Bemängel ich zwar auch immer wieder, da schlichtweg das Hintergrundwissen für gewisse Szenarien fehlt, aber: So isses halt (und jedes mal, wenn ich etwas anderes sage, kriege ich dafür auch auf den Deckel von der Obrigkeit hier 😇), also pscht & "machen lassen" 😁
 

Catwiesel71

Benutzer
Mitglied seit
31. Mrz 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
@blurrrr
Ja, so ist es. Man wird ja immer belächelt. Es muss doch einfach gehen, da im Prospekt und im Internet habe ich es gelesen. Glauben tut einem keiner. Warum frägt sich keiner mal selbst warum man dieses Wissen sich angeeignet hat, insbesondere wenn man das schon 25 Jahre hauptberuflich macht? Es muss erst alles schief gehen, Stunden und Tage Zeit verplempert, erst dann darf der Profi ran, der es in 5 Minuten löst.

Sicher sind hier auch etliche Homeanwender unterwegs, beileibe kann nicht jeder alles Wissen. Jedoch Tante Google liefert zu dem Fehler mit dem Zertifikat zig Antworten und Lösungen. Bei Geschäftlichen Kunden verstehe ich nicht warum man da so rum Eiert.

Auch wird eine kleine Firma, welche nur eine Fritzbox hat, da ganz schnell an ihre Grenzen stoßen.
 
  • Like
Reaktionen: blurrrr
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen