Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    2

    Standard Ram Upgrade DS 415 Play

    Hallo zusammen,

    bin neu im Forum und habe direkt mal eine Frage.

    Ich habe gelesen, dass man die DS415+ um RAM upgraden kann.

    Ich besitze eine DS 415 Play, ist das Upgrade auch bei dieser DS möglich?
    Hat das jemand für die Play schon mal jemand gemacht? Geht das überhaupt?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße
    Jens

  2. #2
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    Nein, die 415+ hat einen SODIMM-Slot, bei der 415play sind die RAM-Chips m.W. auf dem Mainboard aufgelötet.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    159

    Standard

    Hi Benz,
    das ist wie dil88 schon schrieb nicht möglich, siehe auch hierzu die Bilder aus dem Innenleben http://www.eteknix.com/synology-ds41...-nas-review/2/
    Es kommt natürlich vollkommen auf die Verwendung an, aber bei mir reichen die 1GB locker aus...

    Gruß Oli
    DS415Play 2x 4TB WDRed (SHR) [DSM 6.2]
    HP x312 WHS 2x2TB+1x1TB [1. Backup via Robocopy-Script]
    Seagate 3TB BackupPlus [2. Backup via DSM-Datensicherung]
    Seagate Portable 2TB ext4 [3. Backup via DSM-Datensicherung (inkl. Thumbnails)]

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten, aber dann fällt der Upgrade Plan erstmal aus.

    Ich nutze die DS nur privat als Speicherort für Audio, Video, Bilder und Dokumente, die ich dann auf den heimischen Fernseher/Laptop/iPad streame.
    Eigentlich reicht die 415play dafür aus, richtig? Oder lieber Tausch zur 415+?

    Irgendwann mach vielleicht nochmal eine Festplatten Erweiterung Sinn, aber das sollte es dann auch gewesen sein.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    159

    Standard

    Wie gesagt, es kommt darauf an was du vorhast.
    Bei mir wird sie hauptsächlich für Datenspeicherung, Audiostation & Photostation verwendet. Hier habe ich eine Ram-Auslastung von 30%, also noch genug Luft nach oben.
    Der Mediaserver bzw. die Videostation wird auch sporadisch mal verwendet, ich weiß allerdings nicht, wie hoch dann hier die Auslastung ist.
    Wenn du zb. zusätzlich noch den MailServer installierst, könnte ich mir gut vorstellen, dass die RAM-Auslastung steigt, da er jedoch bei einigen Leuten hier im Forum auf DS-en mit nur 512MB eingesetzt wird, sollte das auch kein Problem sein.
    Eine Erweiterung der Festplatten wirkt sich m.M.n. kaum auf den Arbeitsspeicher aus.

    Gruß Oli
    DS415Play 2x 4TB WDRed (SHR) [DSM 6.2]
    HP x312 WHS 2x2TB+1x1TB [1. Backup via Robocopy-Script]
    Seagate 3TB BackupPlus [2. Backup via DSM-Datensicherung]
    Seagate Portable 2TB ext4 [3. Backup via DSM-Datensicherung (inkl. Thumbnails)]

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    gibt rs keine Möglichkeit das RAM per USB.Stick zu erweitern ? Gibt es dafür kein Programm
    Ich wollte DOCKER und IOBROKER installieren
    IOBROKER wird mit der Zeit auf einem Raspberry zu speicherintensiv

  7. #7
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    Ein USB-Stick wird wie eine Platte eingebunden, nicht wie RAM. Würde ansonsten performancemäßig für etwas wie Docker auch m.E. nicht taugen.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    691

    Standard

    https://www.synology.com/de-de/knowl...rdware_general
    aber ist scheinbar eh standardmäßig aktiviert? (war's bei meiner DS218+ zumindest)

    https://www.microsoft.com/de-de/p/do...m/9nblggh4qxjw


    ähhhhh









    Nein

    Du kannst die Chips auslöten und neue draufmachen,
    aber besser auch nein.
    Geändert von himitsu (03.12.2018 um 21:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 415 Play Netzteil defekt
    Von ichhalt im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 15:44
  2. Synology 415 Play zu langsam 10-40 Mb/s
    Von MaXXimus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 19:54
  3. DS 415 play externer Download
    Von Frank66 im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 21:06
  4. Synology 415 Play oder 415+
    Von panamajack im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •