Aktueller Inhalt von Renalto

  1. R

    Bad Sector in Drive1, was nun...

    Ja, das geht. Auch ein Raid ersetzt kein Backup. Löscht du versehentlich mal Daten sind die auch auf der Spiegelplatte weg.
  2. R

    Bad Sector in Drive1, was nun...

    Naja, Mint alleine kann das nicht. Das Paket testdisk muss schon noch installiert werden. Siehe Beitrag #2;)
  3. R

    Bad Sector in Drive1, was nun...

    Ich bevorzuge Linux Mint Testdisk erstellt einen Ordner und kopiert da die wiedergestellten Daten rein, wenn ich mich recht entsinne.
  4. R

    Bad Sector in Drive1, was nun...

    Versuch es unter Linux mal mit testdisk. Ist sehr gut, dauert aber etwas. Auf Debian basierenden Distros (Ubuntu,Linux Mint) im Terminal eingeben: sudo apt-get update sudo apt-get install testdisk
  5. R

    DS218 unter kubuntu via fstab einbinden

    Sicher bin ich nicht, da ich über NFS mounte, aber soweit ich weiss benötigt Samba nun eine Versionsangabe. Die Zeile könnte dann so aussehen. //192.168.178.35/home/Freigabeordner /mnt/ds218 cifs vers=2.0,_netdev,rw,credentials=/home/username/.smbcredentials,uid=1000 0 0
  6. R

    Syn220j Ordner für Linux freigeben

    Das ist mir bewusst. Ich verwende NFS, weil meine 215J unter cifs nicht mehr als max. 55 MB/s Datendurchsatz schafft unter NFS aber 85 - 95 MB/s
  7. R

    Syn220j Ordner für Linux freigeben

    Ich verwende Linux Mint und habe auf der DS die Freigaben über NFS laufen. Damit von Mint auf die Freigaben zugegriffen werden können benötigt man das Paket nfs-common, leider kann ich dir niicht sagen, ob es dieses Paket für SUSE gibt oder ob es dort bereits installiert ist. Auch müssen...
  8. R

    Synology mit Linux System nutzen

    Naja, jetzt hast du neu Einträge hinzugefügt, was eigentlich nicht Sinn und Zweck war. Wenn du mir den Pfad(e) nennst, wohin du die Freigaben unter Linux mountest, schreib ich dir die richtigen Einträge für die bookmarks. Versuch mal file://home/jörg/musik für kbv auf DS218 Musik das...
  9. R

    Fehlerhafte Sektoren nach Plattentausch und nach ca. 1 Monat alles in Ordnung

    Nein, das hatte ich noch bei keiner meiner WD's. Die Platten sind einfach schon 3.5 Jahre im Einsatz.
  10. R

    Fehlerhafte Sektoren nach Plattentausch und nach ca. 1 Monat alles in Ordnung

    Schick die Platten zurück, da hat man euch gebrauchte Platten angedreht.
  11. R

    Fehlerhafte Sektoren nach Plattentausch und nach ca. 1 Monat alles in Ordnung

    Schau dir mal die Rohdaten bei ID 9 im Posting #5 an.
  12. R

    Fehlerhafte Sektoren nach Plattentausch und nach ca. 1 Monat alles in Ordnung

    Kurze Frage am Rande, wieso verbaut man Platten die über 30.000 Betriebsstunden auf dem Buckel haben?
  13. R

    Synology mit Linux System nutzen

    Viel zum checken ist da nicht. Nemo (Dateimanager unter Cinnamon) bezieht die Pfade für Bilder,Video,Download u.s.w. aus der Datei bookmarks im Verzeichnis /home/$USER/.config/gtk-3.0 ,das Verzeichnis .config ist versteckt und kann mittels Strg+H sichtbar gemacht werden. Der Inhalt der Datei...
  14. R

    Synology mit Linux System nutzen

    Da nun raus ist das du den Cinnamon Desktop verwendest, kann dir geholfen werden. Mit xed .config/gtk-3.0/bookmarks im Terminal kannst du die Pfade für Nemo an deine Wünsche anpassen.
  15. R

    Allgemeine Fragen (Ruhezustand, SHR, ...)

    Warum waren diese Jobs nicht im Aufgabenplaner zu sehen? Gut möglich das meine Vorgehensweise etwas unkonventionell ist. Dennoch hab ich hier seit Monaten keine Probleme bemerkt, im Gegenteil, endlich schläft die Kiste durch und startet nicht alle paar Minuten meine HDD's. Ich muss aber dazu...
Hosted by netcup