Aktueller Inhalt von noiasca

  1. N

    Filestation "verschwunden"

    ja bin mir da ziemlich sicher. Ich hab die Disk1 "reparieren" müssen. Die Disk2 war in Ordnung (die Disk2 ist etwas älter und hat auch tatsächlich RawReadErrorRate >6000, aber das hatte sie schon, als ich sie vor ein paar Jahren dazugesteckt habe...)
  2. N

    Filestation "verschwunden"

    Bitte Danke:
  3. N

    Filestation "verschwunden"

    Update: 4 Wochen später haben auf meiner DS nur alle 4 LEDs (Status Orange, LAN/Disk1/Disk2 grün, Power blau) schnell geblinkt. Nicht mehr Pingbar. über find.synology.com dann doch im LAN gefunden mit einer IP aus DHCP. DSM neu installiert (es war die erste Option, reparieren?) alles wieder da...
  4. N

    Filestation "verschwunden"

    Betrifft aktuell nur die Filestation (soweit bisher aufgefallen). Keine deinstallation über den Paket Manager möglich Filestation is stopped - und uninstall Option gibts keine. Edit: Danke AndiHeitzer, die manuelle Installation hats gebracht (nachdem ich die Richtige Version für mein altes...
  5. N

    Filestation "verschwunden"

    Ich sehe mit keinem Account mehr die Filestation. Im Packet Center kann ich sie suchen, aber wenn ich RUN drücke kommt nach etwa 20 sec nur: "Failed to run the package service." Weder in den User permissions noch in den Group permissions scheint die Filestation unter Applications auf. Alle...
  6. N

    Neue CDs werden nicht angezeigt

    a) kannst du sie auf der ds abspielen wenn du sie direkt in der Filestation aufrufst? b) mach mal nen screenshot von diesem Verzeichnis das nicht klappt und einem Verzeichnis mit Liedern das klappt...
  7. N

    2-Bay Synology mit nur einer Platte soll erweitert werden - FS jedoch SHR

    du brauchst eigentlich nach der Inbetriebnahme mit der zweiten Platte nur den Assistenten genau lesen und nicht alles nur mit dem Default OK bestätigen, dann kommst auch dazu dass du die zweite Platte als Volume 2 hinzufügen kannst. Weil standardmäßig will er dir die Platte in das SHR hinzufügen.
  8. N

    Backup eines großen volumes auf zwei externe USB Disks verteilen

    Nur so als Idee: Mach zwei Sicherungsscripts die nach Unterverzeichnisse aufteilen. schreibe aber nicht die tatsächlichen Unterverzeichnisse rein sondern nur den Anfangsbuchstaben also A* -> Auf Platte 1 a* -> auf Platte 1 B* -> auf Platte 1 b* -> auf Platte 1 ... Script2 X* --> auf Platte 2...
  9. N

    2 Synologys und Windows landet immer auf der einen

    dann mal etwas nach "Windows Namensauflösung" googeln. Vieleicht hilft das weiter: https://it-learner.de/windows-probleme-mit-der-namensaufloesung/
  10. N

    2 Synologys und Windows landet immer auf der einen

    du schreibst es nicht explizit, aber wenn du statt dem Namen die IP Adresse eingibst, kommst auf die richtige DS? Versuch wäre es Wert: mal ALLE Windows Maschinen runterfahren, Fritze rebooten, einen Windows PC starten, zunächst DS mit der IP verbinden, dann mit den Namen und dann erst den...
  11. N

    Erstes NAS-System fürs Heimnetzwerk

    ähnlich wie ThonaV ... 216J mit EINER Platte und eine zweite Platte in einem USB Gehäuse zur Datensicherung. Wenn dann noch etwas Geld übrig ist, könnte man über RAID1 nachdenken, aber eigentlich auch nur wenn man wirklich glaubt man könne das Rückspielen eines Backups privat nicht abwarten...
  12. N

    Erstes NAS-System fürs Heimnetzwerk

    wie viel Budget ist vorhanden. Und wie viel Speicherplatz erwartest du in den nächsten 3 bis 4 Jahren?
  13. N

    NAS Neuling - Datensicherung Fotos

    mit dem Preislimit würde ich auch zu einer Kombi DS216j + 3 TB, dazu noch eine zweite 3TB und ein externes USB Gehäuse zur Datensicherung nehmen. Damit bist du etwas über den 300, eher so 360. Hast aber von Anfang an ein vernünftiges Datengrab und eine separate Sicherung ohne viel tamtam. Du...
  14. N

    2TB WD Red Pro NAS Festplatte (insgesamt 2x Stück)

    schätz' mal gut 3 Jahre: https://support.wdc.com/warranty/warrantystatus.aspx?lang=en