Wordpress nach Installation und kurzer Einrichtung kaputt??

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Tag,
Ich bin nun zum ersten mal mit WordPress in Berührung gekommen und schon funkioniert nichts.
Ich habe WordPress auf Synology installiert. Als ich Fertig war habe ich ein Theme heruntergeladen und installiert und bearbeitet. Nur nach dem ersten veröffentlich passiert es immer das meine Domain nur noch den eigenen download Link herunterlädt und ich kann nichts mehr machen.
In Wordperss wenn ich das Theme auswähle steht da unendlich “Customizer: Lädt”.
Ich habe schon alles Deinstalliert und neu drauf gemacht und genau nochmal das gleich.
Ich musste meinen Browser Cach löschen um wieder auf die Domain zu kommen.

Wenn ich auf die Seite gehe kommt: Bei der Verarbeitung dieser Anforderung ist ein Fehler aufgetreten.

Wenn ich Wordpress intern öffne ist da einigermaasen meine Struktur die ich erstellt habe aber da steht "diese seite konnte nicht gefunden werden" also wie wenn etwas von der Seite gelöscht wurde.

Das Passiert sobald ich bei der Webstation versucht habe den Root über den port 443/80 öffentlich zu machen.



Seite: https://skyfay.ch

Was ist das Problem?
 

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Edit:
Ich habe es jetzt so hinbekommen dass nichts abstürzt.
Allerdings funktioniert die Weiterleitung irgendwie nicht.
Ich habe gehört dass die index.php irgendwie ganz an den Anfang muss wegen der berechtigung?
Wie genau funktioniert das?
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.889
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
134
Du postest sehr viele Zeilen, aber aussagekräftig sind sie zum großen Teil nicht wirklich. Das macht das Ganze ja nicht unbedingt leicht :)
Auch vermischt du vieles zusammen (Ports, Wordpress, Pfade etc.).

Also Weiterleitung von wo bis wohin?
Hast du in Wordpress in Einstellungen die "originale" Adresse hinterlegt (also skyfay.ch statt diejenige Adresse, über die du dich eingeloggt und Wordpress installiert hast?)?
index.php wo "ganz an den Anfang"? Meinst du im Ordner /web/wordpress?
 

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Also ich habe in der Web Station ein Virtueller Host gemacht: 1594154234719.png

Also ich gerade zugreifen wollte war das komplette Bild einfach immer nur weiss.
Jetzt habe ich nochmals in den Einstellungen von Wordpress die Ip auf Https://skyfay.ch gemacht und nun wenn ich die Domain eingebe steht im Chrome einfach die Seite funktioniert nicht.

(Ja die Index.php am Anfang muss ich diese verschieben?
Seitdem ich die Wordpress IP geändert habe steht da: Diese Seite Funktioniert nicht.

Den Port 80 zu 80 und 443 zu 443 habe ich auf meinem Router weitergeleitet...

Es ist irgendwie so als ob die Website-Adresse (URL) nur funktioniert wenn sie gleich ist wie die WordPress-Adresse (URL) bei mir jetzt 10.70.10.6/wordpress...

1594159860730.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Kurz noch als Anmerkunge:
Es geht auch nicht wenn ich statt skyfay.ch den von Synology erstellten DynDNS nehne skyfayyy.synology.me

Da habe ich genau das selbe Problem.
 

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Also ich habe nun noch ein bisschen getestet und ich denke ich habe das Problem gefunden.

Und zwar was ich auch auf anderen seiten gelesen habe, dass bei der Web Station der Virtuelle Host irgendwie faxen macht.
Wenn ich alle Virtuellen Hosts entferne, dann den 5000,5001 Port auf meinem Router weiterleite und nach skyfay.ch/wordpress suche funtkioniert es und auch von aussen.
Deshalb haben wohl auch Leute immer die index.php auf der ersten seite weil niemand findet natürlich auf die Seite skyfay.ch/worpress wenn man das immer so eingeben muss.

Nur wenn ich das php File auf die Start seite ziehe habe ich beim Laden immer einen Weissen Bildschirm.
Ist wahrscheinlich deswegen weil er natürlich die anderen Dateien nicht findet.

Ich habe versucht einfach den Ordner wordpress zu löschen und alles Dateien auf die erste Seite zu ziehen.
Nur leider kann ich die Seite nicht mehr öffnen und es kommt ein Fehler.

Das heisst ich muss wahrscheinlich Wordpress nochmals neu installieren.

Hat jemand eine Idee wie ich das schaffe, direkt von skyfay.ch auf die Seite zu kommen?

Ich habe gelesen man kann sowas mit einer .htacces Datei machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Ich habe es jetzt tatsächlich mit einer .htaccess Datei hinbekommen:

Code:
RewriteEngine on

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www.)?skyfay.ch$

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wordpress/

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d

RewriteRule ^(.*)$ /wordpress/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www.)?skyfay.ch$
RewriteRule ^(/)?$ wordpress/index.php [L]
Jetzt habe ich allerdings wieder das Zertifikat Problem weil die Seite Skyfay.ch/wordpress heisst.
Habt ihr eine Idee wie ich das beheben könnte?
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.889
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
134
Siehe im anderen Thread ... bitte keine Doppelthreads führen.
 

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Ich frage mich halt ob der Fehler bei der Einbindung an Synology liegt oder bei Wordpress...?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.492
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
108
Äh, hatten wir das Thema nicht bereits abgehakt? Es lag ja wohl an Wordpress bzw. dessen Einstellungen.
 
  • Like
Reaktionen: Skyfay

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.889
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
134
Wie im anderen Thread erwähnt solltest du dich um Reverse Proxy / vHost (je nachdem) kümmern. Darin liegt der Hund begraben. Falls was nicht passt, dann bitte um (nochmalige?) Infos/Screenshots/etc.

Aber bitte vorher mal googeln, da sind viele Anleitungen vorhanden, denn dieses "Problem" ist ziemlich gut bekannt wie ein bunter Hund. ^^
 
  • Like
Reaktionen: Skyfay

Skyfay

Benutzer
Mitglied seit
04. Juli 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Website
skyfay.ch
Also ich habe gegoogelt aber leider nur von anderen auch gehört dass es nicht funktioniert.
Also ich möchte ja das /wordpress vermeiden.
Deshalb macht man ja nen Virtuellen Host um direkt auf wordpress zu verweissen.
Allerdings wenn ich das ganze mache ist der Link unbrauchbar und es kommt ein fehler...
Manchmal ist die Seite auch nur weiss...
1594584747493.png

Ich habs jetzt für mich so gelöst, dass ich eine .htacces Datei erstellt habe die auf wordpress verweisst.
Wenn ich die Dateien aus dem Ordner Wordpress raus Kopiere und direkt in den Ordner Web lege, dann kommt ebenso ein fehler...

Sollte ich die Website vielleicht mal aus dem vordefinierten Ordner "web" nehmen und in einen anderen ordner tun und dann einen Virtuellen Host machen...?
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.