CloudSync Wie kann ich aus einem Ordner nur die neusten 1GB großen daten auf Google Drive syncronisieren?

Mr_Xy

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,

ich habe mehrere Cameras auf einer Synology laufen. Jede Kamera hat ein Speicherplatz von 20GB. Danach wird die älteste Datei überschreiben. Alles sogut soweit.
Nun möchte ich für den Fall eines Diebstahls auf die Aufnahmedaten auf einer Cloud speichern. Ich möchte da aber nicht die ganzen 20GB der Cameradaten hochladen sondern nur 1GB. Nun weis ich nicht, wie ich das anszellen kann, dass ich nur immer die neusten 1GB Daten aus dem Ordner mit dem Cameraaufnahmen auf die Cloud lade. Ordnergrößen lassen sich ja mit benutzerkonten auf die Größe beschränken aber bringt mir das in dem Fall was?

Hoffe auf gute Lösungsansätze. Danke :)

Grüße
 

Mr_Xy

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Mhhh da weis woh auch hier keiner weiter... ;(
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.176
Punkte für Reaktionen
1.071
Punkte
248
Problem ist einfach, dass die neusten Daten (je nach Segment) halt namentlich abgelegt werden... Wenn, müsste man vermutlich hingehen und anhand des Zeitstempels der Dateien die Daten dort ablegen (was aber auch wieder irgendwo zu einer - mehr oder minder - Dauersynchronisation führt). Hinzu kommt natürlich noch, dass allein die Hochladerei nicht das einzige Problem ist, es müssten ja auch zeitabhängig wieder Daten aus der Cloud gelöscht werden.
Nun möchte ich für den Fall eines Diebstahls auf die Aufnahmedaten auf einer Cloud speichern.
Da wäre es evtl. eine Überlegung wert, ob man nicht "komplett" in die Cloud wandert (was die Cams angeht). Kommt natürlich auch auf die vor-Ort zur Verfügung stehende Bandbreite (primär Upload) an...
 

Mr_Xy

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hey blurrr, danke für deine Antwort. Mit dem Löschen auf der Cloud hatte ich gedacht, dass ich da eingach ein Synchrpónisieren in beide Richtungen mache und dadruch die alten Datein gelöscht werden. Aber ich weis noch nicht, wie ich das richtig anstelle.
Jetzt kommt mir grad ne Idee. Wenn ich den Ordner für die Videodatein auf 1GB begrenze, aus dem mit der Cloud 2 Wegesync mache und einen 1 Wegesync auf einen localen ordner... Mhhh vielleicht geht ja dann denn?!
 

Mr_Xy

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2017
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
...nu gibts ja aus der synology kein direktes synchonisationstool für meine idee - mist